ProZ.com global directory of translation services
 The translation workplace
Ideas

A new ProZ.com translation contests interface is currently in development, and a preview contest is underway. Click here to visit the new interface »

Previous ProZ.com translation contests

Italian » German - 5 entries


From “La motivazione delle risorse umane per il successo di un'organizzazione” by Ranieri de Maria. 339 words
Le risorse umane all’interno di ogni organizzazione rivestono la massima importanza. Se è vero  che esse comportano maggiori difficoltà di gestione, tuttavia al loro interno sono insite elevate potenzialità di miglioramento, e ciò richiede un’attenzione particolare.

L’istruzione degli addetti deve essere curata dal punto di vista teorico e pratico, e a essi deve essere sempre fornita una chiara e forte motivazione allo svolgimento del lavoro. Ciò comporta che si proceda alla responsabilizzazione massima nell’adempimento delle funzioni, operando sempre verso l’integrazione, nel funzionamento della struttura e nel contesto sociale. Il personale deve essere orientato a concepire il lavoro o le sue attività, in generale, in funzione collettiva o sociale, e ogni addetto deve essere spinto a sviluppare un’attività formativa verso gli altri soggetti del capitale umano dell’organizzazione.

Ci sono più fattori che concorrono al successo di un’organizzazione. Se è importante che essa conti un’autorevole figura leader, è bene ricordare sempre che un capo esercita il suo ruolo all’interno di un gruppo strutturato. Il coordinamento pertanto non basta: appare essenziale il recepimento da parte del gruppo delle indicazioni del leader e l’azione conseguente del gruppo stesso.

La funzione di un organizzatore efficace è quella di trascinare i collaboratori, affrontare e risolvere i problemi, aiutare a superare gli ostacoli e creare la motivazione per raggiungere gli obiettivi. Come è evidente, se il gruppo non partecipa attivamente a queste azioni, rispondendo adeguatamente, tutto ciò che il leader compie non otterrà i frutti sperati. È necessario quindi porsi anzitutto un quesito: come si possono “convincere” le persone che fanno parte di un’organizzazione, e, in particolare, di un gruppo di staff, a seguire il leader partecipando attivamente al conseguimento dello scopo dell’organizzazione? La risposta è semplice e complessa al contempo: è necessario che le persone condividano le finalità dell’organizzazione. Non è sufficiente che siano solo consapevoli dell’esistenza di tali finalità e che le conoscano, ma è necessario che abbiano una consapevolezza attiva nel conseguirle e si sostengano a vicenda nel raggiungerle. Solo in tal modo si forma quella collaborazione che crea il lavoro di gruppo.

The winning and finalist entries are displayed below.To view the like/dislike tags the entries received simply click on the "view all tags" link on the right hand corner of each entry.

You can leave your feedback for this pair at the bottom of the page.

Congratulations to the winners and thanks to all the participants!






Entry #1 - Points: 26 - WINNER!
View all tags

Human Resources haben in jeder Organisation die größte Bedeutung. Zwar ist ihr Management sehr schwierig, aber es gibt hier ein großes Optimierungspotenzial, und das erfordert besondere Beachtung.

Die Schulung der Mitarbeiter muss nach theoretischen und praktischen Gesichtspunkten erfolgen, und sie müssen ständig eine klare und starke Motivation für den weiteren Verlauf der Arbeit erhalten. Das erfordert die Schaffung eines Höchstmaßes an Verantwortungsgefühl bei der Erfüllung der Aufgaben, mit der ständigen Ausrichtung auf Integration in die funktionale Struktur und den sozialen Kontext. Das Personal muss darauf ausgerichtet sein, seine Arbeit und seine Aktivitäten insgesamt kollegial und sozial anzulegen, und jeder Mitarbeiter muss sich darum bemühen, eine gemeinschaftsfördernde Wirkung auf die anderen Träger des Humankapitals im Unternehmen auszuüben.

Es gibt mehrere Faktoren, die zum Erfolg eines Unternehmens beitragen. Wenn es auch wichtig ist, dass es eine energische Führungspersönlichkeit hat, ist es doch gut, immer daran zu denken, dass ein Chef seine Funktion innerhalb einer strukturierten Gruppe ausübt. Die Koordinierung allein reicht nämlich nicht aus. Entscheidend sind die Aufnahme der Weisungen des Leiters durch die Gruppe und das sich daraus ergebende Handeln der Gruppe selbst.

Die Funktion eines effizienten Organisators besteht darin, die Mitarbeiter einzubeziehen, Probleme anzupacken und zu lösen, zu helfen, Hindernisse überwinden, und die Motivation zur Erreichung der Ziele zu aufzubauen. Und es ist klar, dass, wenn die Gruppe an diesen Abläufen nicht aktiv beteiligt ist und von ihr keine adäquate Reaktion kommt, alles, was der Leiter vorsieht, nicht die erwarteten Früchte bringen wird. Man muss sich also vor allem eine Frage stellen: Wie kann man die Personen im Unternehmen und insbesondere die Personen in einem Team dafür "gewinnen", mit dem Leiter mitzuziehen und sich aktiv für die Erreichung der Unternehmensziele zu engagieren? Die Antwort ist zugleich einfach und komplex: Es ist notwendig, dass sich die Mitarbeiter mit den Zielen des Unternehmens identifizieren. Es genügt nicht, dass sie nur von diesen Ziele wissen und sie zur Kenntnis nehmen, sondern es ist erforderlich, dass sie si im Prozess ihrer Umsetzung aktiv verinnerlichen und sich gegenseitig unterstützen, um sie zu erreichen. Nur dann entwickelt sich dieses Gemeinschaftshandeln, aus dem das Teamwork hervorgeht.
____________________

Anm. d. Übers. - Der hier im Mittelpunkt stehende Begriff "organizzazione" umfasst natürlich sowohl Unternehmen als auch Einrichtungen, Institutionen usw. - Der in der Übersetzung vereinfachend verwandte Begriff "Unternehmen" schließt die anderen Organisationsformen stellvertretend ein.




Entry #2 - Points: 20
View all tags
Innerhalb einer jeden Organisation kommt den Arbeitskräften größte Bedeutung zu. Zwar ist es richtig, dass dieser Bereich besonders schwierig zu leiten ist, jedoch liegt gerade hier auch ein hohes Verbesserungspotenzial, und dieses verlangt besondere Beachtung.

Die Unterweisung der Mitarbeiter muss vom theoretischen und praktischen Standpunkt her erfolgen und ihnen muss immer eine deutliche und wirksame Motivation zur Arbeit gegeben werden. Dies erfordert die Ausbildung eines maximalen Verantwortungsbewusstseins für die Erfüllung der Aufgaben mit Hinwirken auf Integration, den Betriebsablauf sowie für den sozialen Kontext. Die Mitarbeiter müssen darauf ausgerichtet werden, die Arbeit oder ihre Tätigkeiten grundsätzlich als gemeinschaftliche oder gesellschaftliche Aufgabe zu begreifen und jeder Mitarbeiter muss dazu angespornt werden, eine anleitende Funktion gegenüber den anderen Arbeitskräften der Organisation zu entwickeln.

Es gibt noch weitere Faktoren, die zum Erfolg einer Organisation beitragen. Zwar ist es wichtig, eine Leitfigur mit entsprechender Autorität zu haben, man tut jedoch gut daran, sich zu erinnern, dass ein Teamleiter seine Rolle innerhalb einer strukturierten Gruppe wahrnimmt. Seine Ernennung reicht daher nicht aus: Es erscheint wesentlich, dass die Anweisungen des Teamleiters auch von der Gruppe angenommen und konsequent umgesetzt werden.

Die Aufgabe eines effizienten Organisators ist es, die Mitarbeiter mitzuziehen, sich Problemen zu stellen und diese zu bewältigen, bei der Überwindung von Hindernissen zu helfen und die Motivation für das Erreichen der Ziele zu schaffen. Es ist offensichtlich, dass die Bemühungen des Teamleiters nicht die erhofften Früchte bringen werden, sofern sich die Gruppe nicht aktiv daran beteiligt und ihm folgt. Daher ist es notwendig, sich zunächst folgende Frage zu stellen: Wie lassen sich die Mitglieder einer Organisation, und insbesondere einer Arbeitsgruppe, überzeugen, dem Teamleiter zu folgen und aktiv am Erreichen der Zielsetzungen der Organisation mitzuwirken? Die Antwort ist zugleich einfach und komplex: Die Mitarbeiter müssen sich ist die Zielsetzungen der Organisation zu eigen machen. Es reicht nicht aus, dass sie nur von deren Existenz wissen oder deren Inhalt kennen, es ist erforderlich, dass sie über ein aktives Bewusstsein für diese Ziele verfügen und sich gegenseitig darin unterstützen, diese zu erreichen. Nur so entsteht jene Zusammenarbeit, die die Gruppenarbeit ausmacht.




Entry #3 - Points: 9
anonymousView all tags
Die Human Ressources bekleiden innerhalb jeder Organisation den wichtigsten Stellenwert. Es ist wohl wahr, dass sie die meisten Schwierigkeiten bei der Verwaltung mit sich bringen, trotzdem wohnen ihnen erhöhte Verbesserungsmöglichkeiten inne, und das verlangt eine besondere Aufmerksamkeit.
Die Einweisung der Angestellten muss von einem theoretischen und praktischen Gesichtspunkt aus geführt werden, und dabei muss ihnen immer eine klare und starke Motivation für die Arbeitsabwicklung gegeben werden. Das beinhaltet, dass man im strukturellen Ablauf und im sozialen Kontext zur größten Verantwortungsbewusstmachung in der Erfüllung der Funktionen kommen muss, indem man immer zur Integration hin arbeitet. Das Personal muss dahin gelenkt werden, die Arbeit und seine Tätigkeiten im allgemeinen als kollektive oder soziale Funktion zu begreifen, und jede/jeder Angestellte muss dazu gebracht werden, eine gestaltgebende Aktivität gegenüber den anderen des menschlichen Betriebskapital zu entwickeln.
Mehrere Faktoren laufen zum Erfolg einer Organisation zusammen. Wenn es wohl wichtig ist, dass sie eine maßgebende Leaderfigur braucht, tut man gut daran sich immer ins Gedächtnis zu rufen, dass ein Chef seine Rolle innerhalb einer strukturierten Gruppe ausübt. Allein die Koordinierung reicht daher nicht aus: die Aufnahme der Anweisungen vom Leader seitens der Gruppe und die darausfolgende Aktion von der Gruppe selbst scheint essentiell zu sein.
Die Funktion eines wirkungsvollen Organisators ist, die Mitarbeiter mit sich zu ziehen, Problemen zu begegnen und zu lösen, helfen, Schwierigkeiten zu überwinden und Motivation zu schaffen, um die Ziele zu erreichen. Es ist offensichtlich, dass, wenn die Gruppe sich nicht aktiv an diesen Aktionen beteiligt, indem sie in passender Weise darauf reagiert, alles das, was der Leader durchführt, nicht die erhofften Früchte tragen wird. Es ist also notwendig, sich vor allem eine Frage zu stellen: wie kann man die Personen, die Teil einer Organisation und, insbesondere, eines Teams sind, „überzeugen“, dem Leader zu folgen und sich aktiv an der Erreichung des Zieles der Organisation zu beteiligen? Die Antwort ist einfach und komplex zugleich: Wichtig ist, dass die Personen die Zielsetzungen der Organisation teilen. Es reicht nicht aus, dass sie sich dieser Zielsetzungen bewusst sind und sie kennen, sondern es ist notwendig, dass sie, während sie sie verfolgen, ein aktives Bewusstsein haben und sich gegenseitig darin unterstützen, sie zu erreichen. Nur so entsteht jene Zusammenarbeit, die Arbeit in der Gruppe schafft.



Entry #4 - Points: 8
anonymousView all tags
Die personellen Ressourcen innerhalb jeder Organisation sind von größter Bedeutung. Obwohl sie mehr Management-Probleme beinhalten, jedoch sind in ihnen angelegt ein hohes Potenzial für Verbesserungen, und das erfordert besondere Aufmerksamkeit.

Ausbildung der Mitarbeiter ist aus Sicht der behandelt werden theoretische und praktische, und sie müssen stets eine klare und starke Motivation für die Arbeit. Dabei geht es trifft Vorkehrungen für die maximale Verantwortlichkeit bei der Erfüllung seiner Aufgaben, arbeiten immer in Richtung Integration in die Funktionsweise der Struktur und sozialen Kontext. Das Personal sollte angewiesen werden, der Arbeit oder ihren Tätigkeiten im allgemeinen, kollektiven oder sozialen Funktion zu begreifen, und jeder Mitarbeiter müssen ermutigt werden, eine pädagogische Tätigkeit auf die andere Fächer der menschlichen Organisation zu entwickeln.

Es gibt mehrere Faktoren, die zum Erfolg eines Unternehmens beitragen. Zwar ist es wichtig, dass diese Zahl autoritärer Herrscher Konten, immer daran denken, dass ein führendes Unternehmen übt seine Rolle im Rahmen einer strukturierten Gruppe. Die Koordinierung ist daher nicht genug: es ist wesentlich für die Umsetzung durch die Gruppe von Forderungen aus den Führer und die Wirkung der Gruppe.

Die Funktion eines effizienten Organisation ist es, die Mitarbeiter ziehen, um Adresse und Probleme zu lösen, helfen, Hindernisse zu überwinden und die Motivation zur Erreichung der Ziele zu erstellen. Wie man sieht, wenn die Gruppe nicht aktiv an diesen Aktionen zu beteiligen, angemessen zu reagieren, was der Führer nicht das gewünschte Ergebnis erzielt. Es ist daher erforderlich, zunächst eine Frage stellen: wie kann "überzeugen" Menschen, die Teil einer Organisation sind, und insbesondere, um eine Gruppe von Mitarbeitern, folgen Sie dem Führer durch aktive Teilnahme an der Verwirklichung des Zwecks der Organisation? Die Antwort ist zugleich einfach und komplex: es ist nötig, dass die Menschen teilen sich die Ziele der Organisation. Es reicht nicht aus, dass sie nur bewusst sind, die Existenz eines solchen Zwecken und wer weiß, aber es muss eine aktive Sensibilisierung zu erreichen sind und unterstützen sich gegenseitig bei deren Verwirklichung. Nur auf diese Weise bilden die Zusammenarbeit, Teamwork schafft.



Entry #5 - Points: 2
View all tags
Die menschlichen Ressourcen in einer jeden Organisation kommt höchste Bedeutung zu. Wahr ist, dass die Leitung dieser Ressourcen die Unternehmensführung vor Probleme stellen kann. Innerhalb dieser Ressourcen jedoch ist so hohes Verbesserungspotential befindlich, dass man darauf besondere Aufmerksamkeit legen sollte.

Die Einweisung der Mitarbeiter muss mit Hinblick auf theoretische wie praktische Elemente erfolgen. Dabei ist eine klare und starke Motivation bei der Ausübung ihrer Tätigkeiten unabdingbar. Daraus leitet sich der weitere Schritt hin zur Übertragung höchster Verantwortlichkeit bei der Erfüllung der Aufgaben ab, der immer mehr zur Integration innerhalb des Funktionsmechanismus des Unternehmens und des sozialen Umfeldes leitet. Das Personal muss dazu angeleitet werden, seine Tätigkeit oder ihm übertragene Vorgänge generell als kollektive oder gesellschaftliche Anstrengung anzusehen, bei der jedem Individuum eine Vorbildfunktion gegenüber anderen Subjekten des menschlichen Kapitals einer Organisation zukommt.

Für den Erfolg einer Organisation kommt es auf mehrere Faktoren an. So ist es natürlich wichtig, dass ihr eine Respekt gebietende Führungsfigur vorsteht, man muss sich aber auch in Erinnerung rufen, dass eine Führungsfigur seine Rolle immer im Inneren einer strukturierten Gruppe ausübt.



« return to the contest overview



Translation contests
A fun way to take a break from your normal routine and test - and hone - your skills with colleagues.