Mobile menu

TagEditor Zeilen hinzufügen
Thread poster: Bea-Irina
Bea-Irina
Local time: 06:32
English to German
Oct 5, 2008

Hallo!

Ich habe vom Kunden ein mit dem TagEditor erstelltes Dokument zur Übersetzung erhalten, das aus einer xls-Datei mit mehreren Sheets erstellt wurde. In der xls-Datei gibt es Formeln mit Längenbegrenzungen. An diesen Formeln kann man die Anzahl Zeichen pro Zeile und die verfügbaren Zeilen insg. erkennen. Der englische Text kommt häufig mit weniger Zeilen aus. Wie kann ich nun in der TagEditor-Datei Zeilen hinzufügen, wenn ich für die deutsche Übersetzung mehr Zeilen benötige?

Ich hoffe, das war verständlich ...

Danke!


Direct link Reply with quote
 

Jerzy Czopik  Identity Verified
Germany
Local time: 06:32
Member (2003)
Polish to German
+ ...
Keine Möglichkeit Oct 5, 2008

Tageditor ist ein Editor für fertige Dateien.
Eine Nachbearbeitung im Sinne der Dateistrukturveränderung ist nicht möglich.

BTW, was meinst Du mit Zeilen? In Tageditor kannst Du soviel schreiben, wie Du möchtest. Wenn aber der Kunde Längenbegrenzungen gibt, kannst Du diese ja nich überschreiten. Dann ist auch das Hinzufügen von Zeilen für die Katz.
Und wenn ein Satz aufgrund der Struktur des Kundendokumentes in mehrere Excel-Zellen gesplittet ist, ist der Einsatz von Trados eigentlich völliger Unsinn.

Wenn Du aber einfach die Anzahl der Zeilen in einer Excel-Zelle meinst, dann kannst Du im Tageditor einfach das "br"-Tag (Break-Tag) aus einer Zelle davor kopieren und einfügen (einfachste Möglichkeit). Damit erzeugst du Zeilen in einer Zelle.
Neue Excel-Zeilen hinzufügen geht dagegen gar nicht.


Direct link Reply with quote
 
Bea-Irina
Local time: 06:32
English to German
TOPIC STARTER
Danke! Oct 6, 2008

Hallo Jerzy,

ich meinte die Anzahl Zeilen innerhalb einer Excel-Zelle. Im Englischen sind es im xls-Dokument oft vier Zeilen à 38 Zeichen in einer Zelle, so dass mir im TagEditor auch nur vier Zeilen zur Verfügung stehen. Für die Übers. sind aber z. B. 5 Zeilen à 38 Zeichen erlaubt. Das Kopieren des br-Tag klappt - danke schön!

Bea


Direct link Reply with quote
 

Jerzy Czopik  Identity Verified
Germany
Local time: 06:32
Member (2003)
Polish to German
+ ...
Nutze weitere Möglichkeiten des Tageditors Oct 6, 2008

Zunächst schön, dass es mit dem Tag klappt. Klar, kommt dann eine Fehlermeldung vom TE, dass ein Tag hinzugefügt wurde. Diese kannst Du einfach mit "ja" beantworten, solltest aber auf KEINEN Fall deaktivieren!
Wenn Du im TE schreibst, erscheint unten in der Status-Leiste die Anzahl der Zeichen im Segment sowie die aktuelle Postion des Cursors. Mit der aktuellen Position des Cursors wirst Du nicht viel anfangen können, aber die Anzahl der Zeichen wird schon hilfreich sein.
Nach der Beendigung der Übersetzung kannst Du dann mit dem Plug-In "QA checker" alle Segmente finden, die eine vorgegebene Anzahl von Zeichen überschreiten. Da aber standardmäßig am Break-Tag nicht segmentiert wird, kannst Du auch hier nur mit Gesamtzellen arbeiten.
Leider gibt es da aber keine bessere Möglichkeit, denn so wie ich es verstanden habe, erstrecken sich die deutschen Sätze manchmal über mehr Zeilen wie die englischen, aber es bleiben in sich geschlossene Sätze. In solchem Fall wäre eine Segmentierung am br-Tag nur Unsinn, denn das würde nur zu einem vollkommen zerstörten Übersetzungsspeicher führen.


Direct link Reply with quote
 
Bea-Irina
Local time: 06:32
English to German
TOPIC STARTER
Gute Tipps Oct 6, 2008

Vielen Dank für die weiteren Tipps. Ich hoffe, dass nachher beim Cleanup alles funktioniert ... *zitter* DANKE!

Direct link Reply with quote
 

Jerzy Czopik  Identity Verified
Germany
Local time: 06:32
Member (2003)
Polish to German
+ ...
Kein Cleanup erforderlich Oct 6, 2008

Benutze einfach "Datei" - "Zieltext speichern unter..." im Menü "Datei" im Tageditor.
Natürlich musst Du dazu die Ausgangsdatei (also die Original-Excel-Datei) haben, sonst wird weder diese Methode, noch ein Cleanup funktionieren.
Jedoch ist - zusammenfassend - ein Cleanup bei Tageditor-Dateien NUR dann erforderlich, wenn Änderungen im ttx vorgenommen werden, die NICHT in den Übersetzungsspeicher eingeflossen sind. Das heitß das TTX-Dokument wird mit ausgeschaltetem Schutz manuell (auch durch Suchen und Ersetzen) bearbeitet. Das ist aber wiederum nur dann wirklich notwendig, wenn viele globale Veränderungen vorgenommen werden sollen. Für "normale" Korrekturen ist es wesnetlich besser, das Segment jeweils zu öffnen, bearbeiten und schließen - aber dann ist die letzte Version des Segments schon im TM und ein Cleanup kann entfallen.

Was Excel und Tageditor betrifft, so fiunktioniert das "Zieltext speichern unter..." oder auch das Cleanup eigentlich problemlos, wenn man die Datei nicht gerade kaputt gemacht hat. Du kannst (eigentlich solltest) ja den Generic Tag Verifier (Menü Extras - Plugins im TE) über die Datei laufen lassen. Da sich die Fehlermeldungen dann alphabetisch sortieren lassen, kannst Du sie bequem gruppieren und so schnell bearbeiten. Die Meldungen zm "BR"-Tag kannst Du dabei ignorieren.


Direct link Reply with quote
 
Bea-Irina
Local time: 06:32
English to German
TOPIC STARTER
Testlauf Oct 6, 2008

Ich habe mal einen Test mit der Methode "Zieltext speichern unter..." und auch ein Cleanup gemacht. Alles klappt so weit prima und ohne Fehler. Allerdings sind in meiner Original-Xls.-Datei verschiedene Spalten für die jeweiligen Sprachen. Jetzt wird natürlich einfach der englische Text in der Spalte Englisch überschrieben und nicht in der Spalte German eingefügt. Ich schätze, dieses Problem lässt sich dann nur durch manuelles Kopieren lösen, oder?

Bei Trados lernt man nie aus ... Und noch mal danke für die bisherige tolle Hilfe!


Direct link Reply with quote
 

Jerzy Czopik  Identity Verified
Germany
Local time: 06:32
Member (2003)
Polish to German
+ ...
Vor dem Übersetzen die Excel-Datei etwas aufbereiten Oct 6, 2008

Der zu übersetzende Text muss in die Zielspalte kopiert werden. Dann markiert man Spalten (durch Klick auf den Spaltenkopf), die nicht zu übersetzen sind, drück die RECHTE Maustaste und wählt "Ausblenden" aus. Die ausgeblendeten Spalten sind standardmäßig in Tageditor nicht sichtbar. Damit erspart man sich das mühsame Suchen bzw. Kopieren. Nach Fertigstellung der Übersetzung werden die Spalten dann einfach "eingeblendet".

Bei Trados - und bei vielem Anderen im Leben - lernt man vor allem eines: Wo finde ich schnell das Wissen, welches ich im Augenblick brauche In Sachen Übersetzung und damit verbundener Technik ist ProZ halt die erste Adresse.


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


TagEditor Zeilen hinzufügen

Advanced search






memoQ translator pro
Kilgray's memoQ is the world's fastest developing integrated localization & translation environment rendering you more productive and efficient.

With our advanced file filters, unlimited language and advanced file support, memoQ translator pro has been designed for translators and reviewers who work on their own, with other translators or in team-based translation projects.

More info »
Protemos translation business management system
Create your account in minutes, and start working! 3-month trial for agencies, and free for freelancers!

The system lets you keep client/vendor database, with contacts and rates, manage projects and assign jobs to vendors, issue invoices, track payments, store and manage project files, generate business reports on turnover profit per client/manager etc.

More info »



All of ProZ.com
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs