Mobile menu

Rentenversicherung
Thread poster: svenfrade

svenfrade  Identity Verified
Germany
Local time: 20:39
French to German
+ ...
Oct 11, 2008

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

nachdem mir vor ein paar Tagen ein Brief mit der zu erwartenden Altersrente ins Haus geflattert ist, bin ich zu der reichlich späten Erkenntnis gelangt, dass ich endlich privat etwas tun muss. Nun waren Versicherungen usw. noch nie mein Lieblingsthema, daher stehe ich nun reichlich hilflos davor...

Bei meiner Suche im Internet bin ich auch nicht viel schlauer geworden. Es werden zwar unzählige Vergleiche privater Rentenversicherungen angeboten, um an die zu kommen, muss man allerdings erst Namen und Adresse eingeben, und was einen danach erwartet, kann man sich ja vorstellen.

Gibt es überhaupt Anbieter, bei denen man flexibel einzahlen kann oder erst am Ende des Jahres einen Betrag überweist? Ich habe feststellen dürfen, dass die Auftragslage doch sehr schwanken kann, daher möchte ich mich ungern zu einem festen Betrag pro Monat verpflichten.

Und kann man noch immer davon ausgehen, dass man seine eingezahlten Beiträge auch wiedersieht? Oder könnten auch die angesichts der momentanen Krise irgendwann gefährdet sein?

Für Links, Tipps, Erfahrungen usw. wäre ich sehr dankbar.

(Und falls ich hier wirklich blöde Fragen gestellt habe, bitte ich um Entschuldigung. Das Thema "Private Rentenversicherung" stand bei mir bisher nie zur Debatte, da ich bis vor einem Jahr angestellt war, von einem früheren Arbeitgeber eine kleine Zusatzrente bekommen werde und für eine zusätzliche Versicherung sowieso nie etwas übrig war...)


Direct link Reply with quote
 
Niels Stephan  Identity Verified
Germany
Local time: 20:39
Member (2009)
English to German
Finanzberater Oct 11, 2008


Bei meiner Suche im Internet bin ich auch nicht viel schlauer geworden. Es werden zwar unzählige Vergleiche privater Rentenversicherungen angeboten, um an die zu kommen, muss man allerdings erst Namen und Adresse eingeben, und was einen danach erwartet, kann man sich ja vorstellen.


Wenn du die Vergleichsangebote online angezeigt bekommst, würde ich mich nicht davor scheuen, hier auch eine falsche Adresse anzugeben. Aber wenn das Seiten sind, die sich über den verkauf deiner Adresse finanzieren, würde das für mich Bände über die Qualität ds eigentlichen Angebots sprechen.


Gibt es überhaupt Anbieter, bei denen man flexibel einzahlen kann oder erst am Ende des Jahres einen Betrag überweist? Ich habe feststellen dürfen, dass die Auftragslage doch sehr schwanken kann, daher möchte ich mich ungern zu einem festen Betrag pro Monat verpflichten.


Bei meiner Versicherung ist das so, dass ich _zusätzlich_ zu meinen laufenden Beiträgen Einmalzahlungen leisten kann. Das wird dann aber prinzipiell immer wie ein neuer Vertrag gehandhabt, mit jedes Mal Abschlussgebühr etc.
Das mag bei anderen Andrers sein. Prinzipiell solltest du dich dann aber mal fragen, ob du wirklich eine Versicherung willst, oder ob es nicht sinnvoller wäre, unregelmäßige Beträge direkt in Aktien, Fonds oder sonstwie anzulegen. Letzten Endes läuft es ja auf dasselbe hinaus. Hierzu würde ich aber auf jeden Fall mal mit einem Finanzberater sprechen. Das ist ein hochkomplexes Thema.


Und kann man noch immer davon ausgehen, dass man seine eingezahlten Beiträge auch wiedersieht? Oder könnten auch die angesichts der momentanen Krise irgendwann gefährdet sein?

Momentan scheint sich gar niemand über überhaupt etwas sicher zu sein. Aber das sieht hoffentlich in absehbarer Zeit schon wieder anders aus :-/


Direct link Reply with quote
 
uli1
Local time: 20:39
English to German
+ ...
Schau mal im Ökotest/ Finanztest Nov 25, 2008

Hi,

ich bin gerade aus den gleichen Gründen am gleichen Thema. Bisher weiß ich allerdings nur, was wohl nicht empfehlenswert ist. In o.g. Zeitschriften finden sich interessante Beiträge, die z.B. eher zu Riester Aktien als zur Riester-Rende raten, da letztere sich erst rechnet, wenn man ein biblisches Alter erreicht. Ebenso verhält es sich wohl mit Rürup....

Grüße Uli


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Rentenversicherung

Advanced search






Protemos translation business management system
Create your account in minutes, and start working! 3-month trial for agencies, and free for freelancers!

The system lets you keep client/vendor database, with contacts and rates, manage projects and assign jobs to vendors, issue invoices, track payments, store and manage project files, generate business reports on turnover profit per client/manager etc.

More info »
SDL MultiTerm 2017
Guarantee a unified, consistent and high-quality translation with terminology software by the industry leaders.

SDL MultiTerm 2017 allows translators to create one central location to store and manage multilingual terminology, and with SDL MultiTerm Extract 2017 you can automatically create term lists from your existing documentation to save time.

More info »



All of ProZ.com
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs