Fakturierung an deutsche Übersetzungsbüros aus Spanien
Thread poster: Isabel Wild

Isabel Wild  Identity Verified
Spain
Local time: 14:54
Spanish to German
+ ...
Feb 28, 2009

Ich arbeite seit 2 Jahren nebenberuflich als Übersetzer hier in Spanien und möchte dies jetzt hauptberuflich tun. Ich glaube, dass die Chancen dafür gerade im Moment auf dem deutschen Markt etwas besser sind als auf dem spanischen. Noch bin ich nicht als Autonoma angemeldet, kann momentan meine Rechnungen noch über einen Bekannten schreiben.

Wie funktioniert das Ganze bei Übersetzungen für Agenturen in Deutschland? Was ist bei der Fakturierung von Spanien nach Deutschland steuerrechtlich zu beachten? Bzw. wie funktioniert es auch mit Auftraggebern aus anderen Ländern, die ihre Jobs über Proz vergeben? Ich nehme an, jeder ist selbst dafür verantwortlich, die erledigten und kassierten Übersetzungen entsprechend zu versteuern, oder?

Ich danke Euch im Voraus sehr für Eure Antwort. Isabel


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Fakturierung an deutsche Übersetzungsbüros aus Spanien

Advanced search






SDL Trados Studio 2017 Freelance
The leading translation software used by over 250,000 translators.

SDL Trados Studio 2017 helps translators increase translation productivity whilst ensuring quality. Combining translation memory, terminology management and machine translation in one simple and easy-to-use environment.

More info »
PerfectIt consistency checker
Faster Checking, Greater Accuracy

PerfectIt helps deliver error-free documents. It improves consistency, ensures quality and helps to enforce style guides. It’s a powerful tool for pro users, and comes with the assurance of a 30-day money back guarantee.

More info »



All of ProZ.com
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs