Mobile menu

Outlook Frage
Thread poster: xxxncfialho
xxxncfialho  Identity Verified
Local time: 01:45
German to Portuguese
+ ...
Aug 26, 2003

Hallo an alle,
habe mal eine Frage zu Outlook...ich habe ein Anhang geschickt bekommen .exe aber Outlook lässt mich den aus Sicherheitsgründen nicht öffnen. Wo kann ich diese Einstellung zumindest zeitweise verändern?
Danke
Natália


Direct link Reply with quote
 

Alina Brockelt  Identity Verified
Local time: 02:45
German to Polish
+ ...
Vierenscanner deaktivieren Aug 26, 2003

Hallo Natalia,

ich deaktiviere in so einem Fall den Virenscanner, es ist aber nicht ungefährlich

Gruß

Alina


Direct link Reply with quote
 

Geneviève von Levetzow  Identity Verified
Local time: 02:45
Member (2002)
French to German
+ ...
Welche Version denn? Aug 26, 2003

Hallo Nataliá,

das gilt für Outlook 2002:

Um gesperrte Dateien (Level1) auch mit Outlook 2002 (XP) öffnen zu können, muss man in der Registry einen neuen Eintrag hinzufügen

unter:

HKEY_CURRENT_USER\ Software\ Microsoft\ Office\ 10.0\ Outlook\ Security

erstellen Sie einen neuen Wert mit dem Namen "Level1Remove" als Datentyp REG_SZ und geben Sie hier die Erweiterungen an, die in Zukunft angezeigt werden sollen. Mehrere Erweiterungen werden durch Semikolon getrennt, z. B.: "url;exe;com".

Allerdings gibt es irgendwo Programme, die diesen Registry-Wert automatisch schreiben, ohne dass man selber Hand anlegt. Muss dann mal im Web suchen, wenn Du keine Lust hast, selber die Registry zu verändern.

Geneviève

Alles aus der WinFAQ


Direct link Reply with quote
 
xxxncfialho  Identity Verified
Local time: 01:45
German to Portuguese
+ ...
TOPIC STARTER
Danke Aug 26, 2003

Danke Geneviève
habe ein solche Registry-Programm gefunden und ist schon alles erledigt


Direct link Reply with quote
 

Annette Scheler  Identity Verified
Germany
Local time: 02:45
Member (2008)
English to German
+ ...
in eigenem Ordner abspeichern und dann bei Outlook Express importieren Aug 26, 2003

geht auch bei Outlook 2000 (so mache ich es auch):

Im Falle Sie Outlook 98/2000 einsetzen und eine E-Mail bekommen haben, bei der Sie den Anhang von Outlook aufgrund dieser Einschränkung nicht öffnen können da er gesperrt wurde, können Sie wie folgt vorgehen (diese Information stammt aus der WebSite http://members.tripod.de/FolkeKieseler/olsecup.htm):

Benutzen Sie Outlook Express, welches zusammen mit dem Browser Internet Explorer von Microsoft auf Ihrem System installiert wurde, wie folgt:

legen Sie einen neuen Ordner (z.B. Transfer) in Outlook an
verschieben Sie die betroffene(n) Mail(s) in diesen Ordner
öffnen Sie dann Outlook Express
klicken Sie "Datei / Import / Nachrichten"
Importieren Sie die Mail(s) aus dem zuvor erstellten Outlook-Ordner "Transfer" in Outlook Express
jetzt können Sie den gesperrten Dateianhang ansehen/bearbeiten.


Direct link Reply with quote
 

Andrzej Lejman  Identity Verified
Local time: 02:45
German to Polish
+ ...
Einfach speichern und erst dann öffnen Aug 26, 2003

Auf keinen Fall Registry-Einstellungen ändern oder Antivirenprogramm deaktivieren!!!

Der gespeicherte Anhang wird dann als normale Datei geöffnet, wobei er durch das Antivirenprogramm gecheckt wird.

Gruss
Andrzej


Direct link Reply with quote
 

Guenther Danzer  Identity Verified
Local time: 02:45
English to German
+ ...
Die Tipps hier hören sich ziemlich gefährlich an! Aug 26, 2003

1. Keine Virensoftware deaktivieren (hilft sowieso nicht)
2. Nichts an der Registry ändern (passiert leicht Mist)
3. MS hat diesen Schutz nicht ohne Hintergedanken eingebaut. Zuviel "User" haben sich beschwert, nachdem sie eine ausführbaren Anhang geöffnet hatten und der Virus da war.

Lösung:

Mit Kunden sprechen: System wurde so eingestellt, dass Anhänge, die auf ausführbare Dateien schließen lassen, nicht geöffnet werden können. Kunden bitten, er soll die Dateiendung in ".XYZ" (oder was auch immer) ändern. Dann Datei normal speichern, Endung umbenennen und schon geht's ganz ohne Risiko.

Meine Kunden haben sich schon lange (den Patch von MS gibt's schon längere Zeit) dran gewöhnt.


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Outlook Frage

Advanced search






memoQ translator pro
Kilgray's memoQ is the world's fastest developing integrated localization & translation environment rendering you more productive and efficient.

With our advanced file filters, unlimited language and advanced file support, memoQ translator pro has been designed for translators and reviewers who work on their own, with other translators or in team-based translation projects.

More info »
SDL Trados Studio 2017 Freelance
The leading translation software used by over 250,000 translators.

SDL Trados Studio 2017 helps translators increase translation productivity whilst ensuring quality. Combining translation memory, terminology management and machine translation in one simple and easy-to-use environment.

More info »



All of ProZ.com
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs