Mobile menu

Pages in topic:   [1 2] >
Wie sollte eine ├ťbersetzer-Homepage aussehen?
Thread poster: xxx xxx
xxx xxx
Local time: 01:35
Oct 4, 2003

Hallo liebe Kollegen,

seit kurzem arbeite ich alleine und einsam an der Erstellung meiner eigenen, individuellen Homepage ('gehostet' von ProZ!). Der deutsche Part ist jetzt eigentlich soweit fertig, und bevor ich mich an die endg├╝ltige ├ťbertragung des Ganzen in meine Fremdsprachen st├╝rze, h├Ątte ich wirklich gerne gewu├čt, was andere von der Darstellung halten, damit die ganze Arbeit am Ende nicht f├╝r die Katz' (oder den Hund ) war.

Falls es Euch daher gerade langweilig ist, w├╝rde ich mich freuen, von Euch konstruktive Kritik zu bekommen.
Ihr findet die Seiten unter
http://www.fachuebersetzungen-recht-wirtschaft.com

Viele Gr├╝├če

Diane


Direct link Reply with quote
 

kbamert  Identity Verified
Local time: 00:35
French to German
+ ...
Normzeile Oct 4, 2003

Hallo

Ich w├╝rde den Begriff "Rechenzeile" verwenden:

cf:
Rechenzeile

In Deutschland gebr├Ąuchliche Einheit zur Bestimmung der Textmenge.
Sie hat nichts mit der gedruckten Zeile zu tun, sondern bezeichnet eine bestimmte Textmenge, eine Anzahl von Zeichen einschlie├člich Leerzeichen. Oft h├Ârt man neben der verk├╝rzten Form Zeile auch die
Bezeichnung Normzeile, doch ist dies nicht korrekt, weil die L├Ąnge der Zeile nirgendwo tats├Ąchlich genormt ist.

Quelle:
http://www.triacom.com/frame.html

[siehe Start > Leistungen > ├ťbersetzen > Informationen f├╝r Kunden > Glossar ├ťbersetzung]

sowie
Zitat: H├Ąufige Kalkulationsbasis bei ├ťbersetzungen ist der Zeilenpreis in Zeilen der Zielsprache. Eine Zeile ist dann eine Rechenzeile und besteht aus einer zu vereinbarenden Menge von Zeichen, einschliesslich Leerzeichen (meist zwischen 50 und 55 Zeichen).
Quelle:
http://www.adue-nord.de/kundeninformationsbroschure.pdf

Gruss

Kurt



[Edited at 2003-10-11 18:51]


Direct link Reply with quote
 

Melissa Field  Identity Verified
Local time: 18:35
German to English
+ ...
sehr sch├Ân Oct 4, 2003

Hallo Diane,

also, ich finde die Seite absolut sch├Ân - zum Lesen gut aufgebaut, informativ und auch elegant geschrieben.

Vielleicht liegt es an meiner Bildschirmeinstellungen oder so was, aber manche Texte sind ├╝bereinandergelegen, damit ich sie schlecht lesen kann. Z.B. unter 'so erreichen Sie mich' liegen Tel. und Fax ├╝ber Ort und Land. Das passiert nochmal auf den Seiten 'Preise' und 'Fachgebiete'.

mit freundlichen Gr├╝├čen,
Melissa


Direct link Reply with quote
 

Genevi├Ęve von Levetzow  Identity Verified
Local time: 00:35
Member (2002)
French to German
+ ...
Also Diane... Oct 4, 2003

... ich habe sehr wenig Zeit, aber so... w├╝rde ich sagen, ein Lebenslauf hat da nichts zu suchen.
Bei einer Firma wird auch nicht der Lebenslauf des Inhabers dargestellt.

Bei Ausstattung w├Ąre ich gro├čz├╝giger, wenn vorhanden CAT auch erw├Ąhnen.

Liebe Gr├╝├če

Genevi├Ęve


Direct link Reply with quote
 
ntext  Identity Verified
United States
Local time: 17:35
Partial member
German to English
+ ...
Layout Oct 4, 2003

Melissa Field wrote:

Vielleicht liegt es an meiner Bildschirmeinstellungen oder so was, aber manche Texte sind ├╝bereinandergelegen, damit ich sie schlecht lesen kann. Z.B. unter 'so erreichen Sie mich' liegen Tel. und Fax ├╝ber Ort und Land. Das passiert nochmal auf den Seiten 'Preise' und 'Fachgebiete'.


Habe ich auch festgestellt.


Direct link Reply with quote
 

Narasimhan Raghavan  Identity Verified
Local time: 05:05
English to Tamil
+ ...
Das finde ich auch Oct 5, 2003

Das finde ich auch bei den Preisen. Vielleicht sollten Sie mit einem gr├Â├čeren Zeilenabstand versuchen. Die Linie "Notare des Landgerichtsbezirks G├Âttingen" scheint ausgestrichen zu sein. Sicher wollten Sie die Linie unterstreichen.


Norbert Gunther Kramer wrote:

Melissa Field wrote:

Vielleicht liegt es an meiner Bildschirmeinstellungen oder so was, aber manche Texte sind ├╝bereinandergelegen, damit ich sie schlecht lesen kann. Z.B. unter 'so erreichen Sie mich' liegen Tel. und Fax ├╝ber Ort und Land. Das passiert nochmal auf den Seiten 'Preise' und 'Fachgebiete'.


Habe ich auch festgestellt.


Direct link Reply with quote
 

Heinrich Pesch  Identity Verified
Finland
Local time: 01:35
Member (2003)
Finnish to German
+ ...
Geh zu topwebmaster.net Oct 5, 2003

Bei topwebmaster gibt es ein Forum, wo man seine Seite vorstellen kann zur Pr├╝fung, und dort werden sie dir sagen, was falsch ist. Mit welchem Web-Bl├Ąttler (Browser) hast du getestet? IE 6.0 stellt den Text nicht richtig da, und IE 6.0 ist das meistverwendete Programm.
Eine andere n├╝tzliche Anlaufstelle ist http://www.kommdesign.de/


Direct link Reply with quote
 
xxx xxx
Local time: 01:35
TOPIC STARTER
Des R├Ątsels L├Âsung Oct 5, 2003

Das fand ich ja alles ziemlich beunruhigend:

Melissa Field wrote:
Vielleicht liegt es an meiner Bildschirmeinstellungen oder so was, aber manche Texte sind ├╝bereinandergelegen, damit ich sie schlecht lesen kann. Z.B. unter 'so erreichen Sie mich' liegen Tel. und Fax ├╝ber Ort und Land. Das passiert nochmal auf den Seiten 'Preise' und 'Fachgebiete'.


Narasimhan Raghavan wrote:

Das finde ich auch bei den Preisen. Vielleicht sollten Sie mit einem gr├Â├čeren Zeilenabstand versuchen. Die Linie "Notare des Landgerichtsbezirks G├Âttingen" scheint ausgestrichen zu sein. Sicher wollten Sie die Linie unterstreichen.



Heinrich Pesch wrote:

IE 6.0 stellt den Text nicht richtig da, und IE 6.0 ist das meistverwendete Programm.


Vielen Dank f├╝r diese Hinweise! Ich habe eine Weile gebraucht, bis ich verstanden habe, was diese Probleme verursacht hat: Ich hatte vergessen, das Stylesheet, das ich bisher noch nicht verwendet hatte, auch auf den Server zu tun. Tut mir leid! Die meisten Formatierungsunsauberkeiten sollten jetzt verschwunden sein.

Jemand anderes hat mich darauf hingewiesen, da├č das Hintergrundbild auf verschiedenen Seiten nicht ordentlich dargestellt werde, aber auf der Startseite o.k. sei. Kann das jemand best├Ątigen?

Ich habe die Seiten mit Microsoft Publisher 2002 angefangen, als ich dort nicht weiterkam, mit dem Netscape Editor weitergemacht, bis der mich zur Verzweiflung gebracht hat, weil er bei jedem Editieren mehr Leerzeilen eingef├╝gt hat, die ich dauernd l├Âschen mu├čte, um noch den ├ťberblick zu haben. Nun arbeite ich mit EVRSOFTs 1st Page 2000, das scheint ganz gut zu funktionieren. Die Seiten habe ich mit meinem Netscape 7.02 und MS Internet Explorer 6.0 ├╝berpr├╝ft und mein Mann auf einem Unix-System mit Mozilla.

Ein Problem, das ich bisher nicht l├Âsen konnte, ist, dass bei IE die blauen Kasten rechts keine schlie├čende Linie haben. Seltsamerweise erscheint die Linie erst, wenn man die jeweilige Seite erneut l├Ądt.

Habt Ihr eine Idee, woran das liegen k├Ânnte?

Vielen Dank erst einmal, f├╝r Ihre/Eure Kommentare, auch f├╝r die ermutigenden und f├╝r die inhaltliche Kritik, ├╝ber die ich noch nachdenken mu├č. Vielleicht hat ja noch jemand einen Kommentar oder gute Ideen?

Herzlichst,

Diane


[Edited at 2003-10-05 09:08]


Direct link Reply with quote
 

Wiebke Herbig  Identity Verified
Germany
Local time: 00:35
Portuguese to German
+ ...
Lebenslauf Oct 5, 2003

Genevi├Ęve von Levetzow wrote:

w├╝rde ich sagen, ein Lebenslauf hat da nichts zu suchen.
Bei einer Firma wird auch nicht der Lebenslauf des Inhabers dargestellt.

Bei Ausstattung w├Ąre ich gro├čz├╝giger, wenn vorhanden CAT auch erw├Ąhnen.


Nein, der Lebenslauf des Inhabers wohl nicht, aber doch die Unternehmensgeschichte? Also ich denke schon, da├č der Lebenslauf f├╝r potentielle Kunden interessant ist.

Und ja, bei der Ausstattung k├Ânnte mehr stehen.

Insgesamt gef├Ąllt mir die Seite gut! Alles sehr ├╝bersichtlich. Die Preisbildungskriterien sind sch├Ân zusammengestellt.

Gru├č

Wiebke


Direct link Reply with quote
 

Alison Schwitzgebel
France
Local time: 00:35
Member (2002)
German to English
+ ...
Mit den Grafiken stimmt etwas nicht.... Oct 5, 2003

Diane Keller wrote:

Jemand anderes hat mich darauf hingewiesen, da├č das Hintergrundbild auf verschiedenen Seiten nicht ordentlich dargestellt werde, aber auf der Startseite o.k. sei. Kann das jemand best├Ątigen?



Diane - die Grafiken liegen zum Teil "auf" dem Text (z.B. BD├ť Logo, dein Foto). Leider sehe ich ├╝berhaupt keine Hintergrundbilder - nur ein Hand mit Weltkugel auf der ersten Seite, die auch zum Teil auf dem Text liegt.

Gr├╝├če aus dem Mittelrheintal!

Alison


Direct link Reply with quote
 

Gillian Scheibelein  Identity Verified
Germany
Local time: 00:35
Member (2003)
German to English
+ ...
Toll! Oct 5, 2003

Deine Webpage gef├Ąllt mir gut, Grafiken und Textlayout sind in Ordnung.

Pers├Ânlich, w├╝rde ich "World within your reach" statt "World at your reach" schreiben.

Ausserdem, w├╝rde ich die 2 Sprachvariaten - Franz├Âsisch und Spanisch - mit einer anderen Farbe darstellen. Momentan sind sie durchsichtig und kaum lesbar. Eine M├Âglichkeit w├Ąre die Landesflaggen gleich daneben zu platzieren.

Gr├╝├č aus Offenburg

Jill


Direct link Reply with quote
 
xxx xxx
Local time: 01:35
TOPIC STARTER
Zwischenstatus Oct 6, 2003

kbamert wrote:

Hallo

Ich w├╝rde den Begriff "Rechenzeile" verwenden:

cf:
Rechenzeile

In Deutschland gebr├Ąuchliche Einheit zur Bestimmung der Textmenge.
Sie hat nichts mit der gedruckten Zeile zu tun, sondern bezeichnet eine bestimmte Textmenge, eine Anzahl von Zeichen einschlie├člich Leerzeichen. Oft h├Ârt man neben der verk├╝rzten Form Zeile auch die
Bezeichnung Normzeile, doch ist dies nicht korrekt, weil die L├Ąnge der Zeile nirgendwo tats├Ąchlich genormt ist.

Quelle:
http://www.triacom.com/frame.html

Gruss

Kurt


Hallo, Kurt, nachdem ich wegen Deiner berechtigten Kritik an den "Normzeilen" nun zwei Tage lang ein hohles Gef├╝hl im Bauch hatte, habe ich diese jetzt in "Zeilen einheitlicher L├Ąnge" ge├Ąndert. "Rechenzeilen" fand ich als Begriff nicht so leicht intuitiv fassbar.

Ich hoffe, das findet nun deine Zustimmung ?

Alison Riddell-Kachur wrote:

Diane - die Grafiken liegen zum Teil "auf" dem Text (z.B. BD├ť Logo, dein Foto). Leider sehe ich ├╝berhaupt keine Hintergrundbilder - nur ein Hand mit Weltkugel auf der ersten Seite, die auch zum Teil auf dem Text liegt.

Alison


Hat noch jemand die gleichen Probleme wie Alison bei der Ansicht meiner Seiten? Es w├╝rde mich interessieren, welche Browser oder besonderen Browsereinstellungen diese Ph├Ąnomene hervorrufen!

Gillian Scheibelein wrote:

Pers├Ânlich, w├╝rde ich "World within your reach" statt "World at your reach" schreiben.

Ausserdem, w├╝rde ich die 2 Sprachvariaten - Franz├Âsisch und Spanisch - mit einer anderen Farbe darstellen. Momentan sind sie durchsichtig und kaum lesbar. Eine M├Âglichkeit w├Ąre die Landesflaggen gleich daneben zu platzieren.

Gr├╝├č aus Offenburg

Jill


Danke, Jill, ich habe den englischen Spruch erst einmal bis auf weiteres entfernt.

Vielleicht stelle ich die Seiten ja auch einmal auf Englisch ins Internet, dann krame ich Deinen Vorschlag wieder aus, aber jetzt sind sowieso erst einmal Franz├Âsisch und Spanisch an der Reihe. Macht dann ja auch nicht viel Sinn mit einem einsamen englischen Slogan werben zu wollen

An den Schriftz├╝gen "Franz├Âsisch" und "Spanisch" mu├č ich noch herumt├╝fteln.

Viele Gr├╝├če,

Diane


Direct link Reply with quote
 

RWSTranslation
Germany
Local time: 00:35
Member (2007)
German to English
+ ...
Technische Ausstattung ... Oct 6, 2003

Hallo,

die Webseite finde ich gut.

Allerdings passt die ├ťberschrift "Technische Ausstattung" nicht zum Inhalt, denn im Inhalt beschreibst Du welche Dateiformate Du bearbeiten kannst. Z.B. ist es aber ein erheblicher Unterschied, ob Du eine Publisher 98 Datei direkt in Publisher 98 oder z.B. in Publisher XP bearbeitest.
Sinnvoller w├Ąre daher also die Programme zu benennen, ├╝ber die Du verf├╝gst.
Auch w├Ąre sicher ein Wort zu m├Âglichen Daten├╝bertragungswegen hilfreich (E-Mail, FTP, CD-RW, DVD...).
Auf jeden Fall fehlt ein Impressum in dem auch formale Daten stehen, damit es keine Abmahnungen gibt.

Viele Gr├╝├če
Hans


Direct link Reply with quote
 
xxx xxx
Local time: 01:35
TOPIC STARTER
Dumme Frage zum Impressum Oct 7, 2003

DSC wrote:

Hallo,

die Webseite finde ich gut.

Allerdings passt die ├ťberschrift "Technische Ausstattung" nicht zum Inhalt, denn im Inhalt beschreibst Du welche Dateiformate Du bearbeiten kannst. Z.B. ist es aber ein erheblicher Unterschied, ob Du eine Publisher 98 Datei direkt in Publisher 98 oder z.B. in Publisher XP bearbeitest.
Sinnvoller w├Ąre daher also die Programme zu benennen, ├╝ber die Du verf├╝gst.
Auch w├Ąre sicher ein Wort zu m├Âglichen Daten├╝bertragungswegen hilfreich (E-Mail, FTP, CD-RW, DVD...).
Auf jeden Fall fehlt ein Impressum in dem auch formale Daten stehen, damit es keine Abmahnungen gibt.

Viele Gr├╝├če
Hans


Danke, Hans, f├╝r die Hinweise. Wegen der Daten├╝bertragungswege dachte ich eigentlich, schon Angaben gemacht zu haben. Ich gebe zu, dass ich auf der Seite nicht ganz ins Detail gehe, weil ich mir nicht so sicher bin, ob genaue Angaben zur Ausstattung nicht auch Einbrecher anlocken k├Ânnten (ein Dilemma, das sich f├╝r den zu Hause arbeitenden Freiberufler ergibt). Andererseits scheinen hier ja mehrere Kollegen der Meinung zu sein, dass man unter dieser ├ťberschrift mehr zu bieten haben m├╝sste. Ich werde weiter dar├╝ber nachdenken.

Und nun zu meiner dummen Frage: Was geh├Ârt ins Impressum? Soweit ich gelesen habe, Name, Adresse, Telefon, Fax, e-mail - das steht ja auch schon auf (fast) jeder meiner Seiten. Und dann noch UstID, die habe ich bisher noch nicht. Was noch? Geh├Ârt der ├╝bliche "Disclaimer" auch zum Impressum?

K├Ânnt Ihr mich erleuchten?


Direct link Reply with quote
 

Ralf Lemster  Identity Verified
Germany
Local time: 00:35
English to German
+ ...
┬ž 6 MDStV Oct 7, 2003

Die Anbieterkennzeichnung ist in ┬ž 6 des Mediendienste-Staatsvertrages (MDStV) wie folgt definiert:


┬ž 6 Anbieterkennzeichnung
(1) Anbieter haben f├╝r ihre Angebote anzugeben

Namen und Anschrift sowie
bei Personenvereinigungen und -gruppen auch Namen und Anschrift des Vertretungsberechtigten.


Die USt-ID geh├Ârt nicht dazu - macht nat├╝rlich Sinn, sie anzugeben, sofern man denn eine hat.

Ein Disclaimer dient eher zum Selbstschutz.

Gru├č Ralf


Direct link Reply with quote
 
Pages in topic:   [1 2] >


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Wie sollte eine ├ťbersetzer-Homepage aussehen?

Advanced search






LSP.expert
YouÔÇÖre a freelance translator? LSP.expert helps you manage your daily translation jobs. ItÔÇÖs easy, fast and secure.

How about you start tracking translation jobs and sending invoices in minutes? You can also manage your clients and generate reports about your business activities. So you always keep a clear view on your planning, AND you get a free 30 day trial period!

More info »
Protemos translation business management system
Create your account in minutes, and start working! 3-month trial for agencies, and free for freelancers!

The system lets you keep client/vendor database, with contacts and rates, manage projects and assign jobs to vendors, issue invoices, track payments, store and manage project files, generate business reports on turnover profit per client/manager etc.

More info »



All of ProZ.com
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs