Mobile menu

├ťbersetzung inkl. Glossarerstellung: wie macht man das und was berechnet man daf├╝r?
Thread poster: xxx xxx
xxx xxx
Local time: 17:43
Nov 5, 2003

Hallo liebe Kollegen,

ich habe gerade eine Anfrage eines neuen Kunden (eine Agentur), die von mir eine ├ťbersetzung einer zweiseitigen Vollmacht inkl. Lieferung "des bei der ├ťbersetzung verwendeten Glossars" w├╝nscht.

Erstens: Wie erstellt man ein solches Glossar? Ich verwende ├╝blicherweise keine CAT-Programme (obwohl ich zwar METATEXIS besitze, aber das benutze ich nicht und kenne es daher nicht gut), sondern verwalte meine Terminologie mit einer eigenen MS-Access-Datenbank. Das Vokabular, was bei einer ├ťbersetzung neu ist, gebe ich nat├╝rlich direkt aus dem Text mit Quellenangaben der Lexika u.├Ą. in denen ich eine ├ťbersetzung gefunden habe, ein. An dieser Stelle k├Ânnte ich auch einen Hinweis auf den entsprechenden Auftraggeber einf├╝gen, damit ich hinterher die Eintr├Ąge extrahieren kann. Allerdings trage ich dabei ├╝blicherweise mehr ├ťbersetzungen in die DB ein, als ich tats├Ąchlich in der ├ťbersetzung verwende. Eine Markierung der im konkreten Fall gew├Ąhlten ├ťbersetzung bei Vokabular, das sich schon in meiner Datenbank befindet, ist auch nicht so ganz einfach und macht die ├ťbersetzung auch langwieriger, ganz zu schweigen von den Dingen, die ich vielleicht doch schon einfach aus meinem Ged├Ąchtnis hole.

Also, wie erstellt man ein solches Glossar, un d welche Eintr├Ąge und Details geh├Âren dort hinein?

Und wie sollte ich meinen Kostenvoranschlag gestalten? Da ich mit so etwas noch keine Erfahrung habe, kann ich weder eine realistische Einsch├Ątzung der ben├Âtigten Zeit abgeben, noch am Ende die tats├Ąchlicherweise anfallende Zeit in Rechnung stellen, da jemand, der ├╝blicherweise mit TM arbeitet, viel schneller w├Ąre.

Ich bin f├╝r jeden Rat dankbar!

Diane


Direct link Reply with quote
 

nettranslatorde
Member
Russian to German
+ ...
Wortliste in Excel-Datei Nov 5, 2003

Diane Keller wrote:

Wie erstellt man ein solches Glossar?



Hallo Diane,

Ich erstelle solche Glossare bei ├ťbersetzungen f├╝r einige amerikanische Agenturkunden. In der Regel ist das nur eine Liste verwendeter Fachtermini, die ich in Excel schreibe. Bei manchen ├ťbersetzungen, die f├╝r Kunden sind, f├╝r die wir (bzw. die Agentur) schon mal gearbeitet haben (bzw. hat), liefern diese Agenturen das vorhandene Glossar in derselben Form bereits mit dem zu ├╝bersetzenden Text mit. So wird gew├Ąhrleistet, dass auch ohne Trados oder anderes CAT-Tool die Terminologie weistestgehend gleichbleibend ist. Bei der Bearbeitung dieser ├ťbersetzung trage ich dann neue Fachbegriffe in das bereits vorhandene Glossar ein und schicke das aktualisierte Glossar mit der ├ťbersetzung zur├╝ck. Daf├╝r berechne ich einen Stundenpreis, der meinem Preis f├╝rs Korrekturlesen entspricht.
Einen Kostenvoranschlag brauchte ich hierf├╝r zum Gl├╝ck noch nicht abzugeben, sondern bisher habe ich immer die tats├Ąchlich angefallene Zeit berechnet, und zwar zum Proofreading-Preis.

Vielleicht hilft Dir das ein wenig weiter.
Gru├č,
Kerstin


[Edited at 2003-11-05 12:46]


Direct link Reply with quote
 
xxx xxx
Local time: 17:43
TOPIC STARTER
Danke, Kerstin! Nov 6, 2003

Das hat mir schon geholfen. Ich habe dem Kunden gesagt: ja, kann ich machen, wenn es recht ist, als Excel-Liste, wird aber extra berechnet, und zwar pro Stunde.

Daraufhin hat der Kunde abgewinkt, und die Frage nach dem Kostenvoranschlag f├╝r das Glossar war erledigt. Den ├ťbersetzungsauftrag habe ich aber trotzdem.

Herzlichen Dank also, f├╝r die rechtzeitige Hilfe!

Gru├č, Diane


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


├ťbersetzung inkl. Glossarerstellung: wie macht man das und was berechnet man daf├╝r?

Advanced search






PerfectIt consistency checker
Faster Checking, Greater Accuracy

PerfectIt helps deliver error-free documents. It improves consistency, ensures quality and helps to enforce style guides. ItÔÇÖs a powerful tool for pro users, and comes with the assurance of a 30-day money back guarantee.

More info »
CafeTran Espresso
You've never met a CAT tool this clever!

Translate faster & easier, using a sophisticated CAT tool built by a translator / developer. Accept jobs from clients who use SDL Trados, MemoQ, Wordfast & major CAT tools. Download and start using CafeTran Espresso -- for free

More info »



All of ProZ.com
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs