Anzahlung bei Gro├čauftrag durch Neukunden?
Thread poster: Tanja Spath-Nagazi

Tanja Spath-Nagazi  Identity Verified
Germany
Local time: 02:58
Member (2013)
English to German
+ ...
Nov 6, 2003

Hallo an Alle,

bisher war ich eher stille Leserin dieses Forums. Nun habe ich aber selbst eine f├╝r mich ganz aktuelle Frage.

Eine mir bis dato unbekannte Firma ist mit einem Gro├čauftrag an mich herangetreten. ├ťber die Konditionen sind wir uns soweit einig geworden. So weit, so gut. Da an dieser ├ťbersetzung jedoch mehrere Leute beteiligt werden m├╝ssen und ein recht hoher Rechnungsbetrag dabei herauskommt, ├╝berlege ich nun, ob ich eine Anzahlung verlangen soll.

Da gerde in den letzten Wochen zwei Neukunden (zum Gl├╝ck mit geringeren Summen) nicht gezahlt hatten und ich auf meinen offenen Rechnungen und den Honoraren der beteiligten ├ťbersetzer sitzenblieb, m├Âchte ich ungern das Risiko eingehen, nun einen Gro├čauftrag auszuf├╝hren und im Anschluss daran vielleicht nicht bezahlt zu werden.

Von daher ziehe ich eine Anzahlung in Erw├Ągung, wei├č jedoch nicht, ob der Kunde dies akzeptieren wird. Und wenn ├╝berhaupt, in welchem Bereich k├Ânnte dieser Anteil prozentual liegen?
Oder gibt es vielleicht irgendeine andere Art der Absicherung?

Vielleicht wurde dieses Thema im Forum schon einmal behandelt. Ich w├╝rde mich jedenfalls sehr ├╝ber Eure zahlreichen Antworten freuen.

Im Voraus herzlichen Dank!

Tanja


Direct link Reply with quote
 

Sylvain Leray  Identity Verified
Local time: 02:58
Member (2003)
German to French
Hey ! Nov 6, 2003

Ich habe diese Frage gestern im Franz├Âsischen Forum gestellt! Das Gleiche ist mir gestern passiert.
Ich habe also eine Anzahlung verlangt, nach kurzer ├ťberlegung und netten Antworten im Forum, und die Antwort kam ziemlich schnell : die Kundin fand das in Ordnung.
Es ist nicht sehr angenehm, so etwas zu verlangen, aber die (guten) Kunden sollen ja Verst├Ąndnis daf├╝r haben.

Viel Gl├╝ck!
Sylvain.


Direct link Reply with quote
 

Ralf Lemster  Identity Verified
Germany
Local time: 02:58
English to German
+ ...
Normale Gesch├Ąftspraxis Nov 6, 2003

Hallo Tanja,
ich sehe absolut kein Problem darin, eine Anzahlung zu verlangen - bei gr├Â├čeren Auftr├Ągen bislang unbekannter Kunden setze ich auch 40% des voraussichtlichen Rechnungsbetrages als Anzahlung bei Auftragserteilung an.

Gru├č Ralf


Direct link Reply with quote
 

Steffen Walter  Identity Verified
Germany
Local time: 02:58
Member (2002)
English to German
+ ...
Teilrechnungen gem├Ą├č Projektfortschritt Nov 6, 2003

Hallo Tanja,

ich stimme Ralf voll zu - eine Anzahlung ist in diesem Fall v├Âllig legitim, wobei f├╝r mich je nach Auftragsvolumen 20 bis 40 % des vereinbarten Gesamtpreises vorstellbar sind. Dar├╝ber hinaus ist es empfehlenswert, bei einem (ggf. ├╝ber mehrere Monate laufenden) Gro├čprojekt Teillieferungen und entsprechende Rechnungsstellung nach Projektfortschritt zu vereinbaren.

Viele Gr├╝├če und viel Gl├╝ck

Steffen


Direct link Reply with quote
 

Tanja Spath-Nagazi  Identity Verified
Germany
Local time: 02:58
Member (2013)
English to German
+ ...
TOPIC STARTER
Anzahlung: Ja oder Nein Nov 7, 2003

Hallo,

vielen Dank f├╝r Eure Antworten.

Prinzipiell stimme ich mit Euch darin ├╝berein, dass eine Anzahlung verlangt werden sollte. Und wie bereits erw├Ąhnt wurde, trennt dies auch die "Spreu vom Weizen", d. h. seri├Âse Kunden erkl├Ąren sich im Allgemeinen mit einer Anzahlung einverstanden.

Wenn nun jedoch ein potentieller Auftraggeber bei mehreren ├ťbersetzern Angebote einholt, und es ist nur einer darunter, der das Gesch├Ąft OHNE Voraus- oder Anzahlung anbietet, so bekommt dieser garantiert den Zuschlag, selbst wenn der Zeilenpreis eventuell sogar ├╝ber dem der Mittstreiter liegt. Ich habe es so schon oft genug erlebt.

Nochmals DANKE f├╝r Eure Antworten!!!
Tanja


Direct link Reply with quote
 

RWSTranslation
Germany
Local time: 02:58
Member (2007)
German to English
+ ...
Teilrechnungen / Abschlagsrechnungen Nov 10, 2003

Hallo,

F├╝r den Auftraggeber stellt sich ja genau das gleiche Problem hinsichtlich der erzielten Auftragsqualit├Ąt.

Wir halten es daher so (z.B. entsprechend der Baubranche), dass wir Teillrechnungen schreiben. Wenn das Projekt sich nicht zerlegen l├Ą├čt, bedeutet dies, dass wir zumindest auch die bis zu einer Teilrechnung erzielten Arbeitsergebnisse liefern, was dem Kunden zumindest das Gef├╝hl gibt, dass auch eine Leistung hinter der Rechnung steckt.

Hans

[Edited at 2003-11-10 22:25]


Direct link Reply with quote
 

Richard Schneider  Identity Verified
Germany
Local time: 02:58
Member (2007)
English to German
+ ...
Drittelung der Auftragssumme/Zug-um-Zug-Lieferung Nov 11, 2003

Hallo Tanja,

├╝blich und nach meiner Ansicht ideal ist eine Drittelung der Auftragssumme. Ein Drittel zahlt der Kunde im Voraus. Erst wenn das Geld auf deinem Konto ist, f├Ąngst du mit der ├ťbersetzung an.

Ein weiteres Drittel zahlt der Kunde, wenn die letzte Teillieferung der ├ťbersetzung ansteht. Erst wenn das Geld auf deinem Konto ist, r├╝ckst du die letzte Teillieferung bzw. die Endfassung der ├ťbersetzung heraus.

Das letzte Drittel der Auftragssumme zahlt der Kunde ganz normal innerhalb von 30 Tagen nachdem du ihm die Rechnung f├╝r das Projekt geschickt hast.

So verlierst du im schlimmsten Fall ein Drittel der Auftragssumme. Au├čerdem hast du sofort Geld auf dem Konto, um deine freien Mitarbeiter zu bezahlen.

Gr├╝├če
Richard Schneider


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Anzahlung bei Gro├čauftrag durch Neukunden?

Advanced search






TM-Town
Manage your TMs and Terms ... and boost your translation business

Are you ready for something fresh in the industry? TM-Town is a unique new site for you -- the freelance translator -- to store, manage and share translation memories (TMs) and glossaries...and potentially meet new clients on the basis of your prior work.

More info »
CafeTran Espresso
You've never met a CAT tool this clever!

Translate faster & easier, using a sophisticated CAT tool built by a translator / developer. Accept jobs from clients who use SDL Trados, MemoQ, Wordfast & major CAT tools. Download and start using CafeTran Espresso -- for free

More info »



All of ProZ.com
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs