Mobile menu

L├Ąnge von Probe├╝bersetzungen
Thread poster: Annette Hillesheim
Annette Hillesheim
Local time: 05:32
English to German
Nov 24, 2003

Es erscheint mir unseri├Âs, wenn der Auftragnehmer eine Probe├╝bersetzung von mehreren Seiten verlangt. Handelt es sich um einen fortlaufenden Auftrag, so mag dies angehen. Wenn es sich allerdings um eine einmalige Angelegenheit handelt, so dr├Ąngt sich doch der Verdacht auf, dass der Auftraggeber mit Hilfe von "Probe├╝bersetzungen" f├╝r eine Gesamt├╝bersetzung sorgt.

Direct link Reply with quote
 

Steffen Walter  Identity Verified
Germany
Local time: 05:32
Member (2002)
English to German
+ ...
Maximal eine Seite sollte als Probe ausreichen Nov 24, 2003

A. Hillesheim wrote:

Es erscheint mir unseri├Âs, wenn der Auftragnehmer eine Probe├╝bersetzung von mehreren Seiten verlangt. Handelt es sich um einen fortlaufenden Auftrag, so mag dies angehen.


Hallo A???,

nicht nur bei einem "fortlaufenden Auftrag", sondern grunds├Ątzlich bin ich der Auffassung, dass maximal eine Seite (200-300 W├Ârter bzw. 30-35 Zeilen) zur Ermittlung der ├╝bersetzerischen Kompetenz ausreichen sollte.


Wenn es sich allerdings um eine einmalige Angelegenheit handelt, so dr├Ąngt sich doch der Verdacht auf, dass der Auftraggeber mit Hilfe von "Probe├╝bersetzungen" f├╝r eine Gesamt├╝bersetzung sorgt.


Das kommt bei unseri├Âsen Anbietern/Agenturen leider immer wieder vor. Im Gegensatz dazu bieten seri├Âse Kunden oft sogar die Honorierung der Probe zu den auch sonst g├Ąngigen S├Ątzen an.

Viele Gr├╝├če
Steffen

[Edited at 2003-11-24 11:57]


Direct link Reply with quote
 

Guenther Danzer  Identity Verified
Local time: 05:32
English to German
+ ...
Wenn wir vom gleichen Posting reden, Nov 24, 2003

handelt es sich hierbei sorgar um 3 Seiten eines Buches von 180 Seiten (oder waren es zwei B├╝cher)?

Hoffentlich melden sich auch 60 ├ťbersetzer


Bisher sind's erst 7

[Edited at 2003-11-24 12:24]


[Edited at 2003-11-24 12:26]


Direct link Reply with quote
 

Klaus Herrmann  Identity Verified
Germany
Local time: 05:32
Member (2002)
English to German
+ ...
Wer sucht die Seiten denn aus? Nov 24, 2003

Kommt immer drauf an, wer die Seiten aussucht. Wenn sich die potentiellen ├ťbersetzer die Seiten selbst aussuchen d├╝rfen, relativiert sich das mit den Missbrauchsm├Âglichkeiten nat├╝rlich dramatisch. Anderseits kann ich mir schwer vorstellen, dass drei Seiten zur Beurteilung n├Âtig sind. Das d├╝rfte dann eher dazu dienen, den Kunden zu akquirieren. Und im Vertrauen gesagt, dazu braucht's keine drei Seiten Anderseits kann man nat├╝rlich versuchen, Eindruck und ├ťbersetzer gleicherma├čen zu schinden...

[Edited at 2003-11-24 12:33]


Direct link Reply with quote
 

Ralf Lemster  Identity Verified
Germany
Local time: 05:32
English to German
+ ...
Bezahlte Probe├╝bersetzung Nov 24, 2003

Hallo an alle,
es gibt in der Tat immer mal wieder den Versuch, ├╝ber "Probe├╝bersetzungen" eine kostenlose ├ťbersetzung zu erlangen. Dies scheint mir hier aber nicht der Fall zu sein, da eine Bezahlung daf├╝r offeriert wird.

Ein genereller Hinweis (der nichts mit diesem Posting zu tun hat): wer den Verdacht hat, dass bei einem auf ProZ.com ver├Âffentlichten Job ein Missbrauch von Probe├╝bersetzungen vorliegt, sollte sich an die Koordinatoren f├╝r Jobs wenden. Wir gehen solchen Hinweisen nach.

Gru├č Ralf


Direct link Reply with quote
 

Guenther Danzer  Identity Verified
Local time: 05:32
English to German
+ ...
Bezahlt??? Nov 24, 2003

"Job description:
Von einem grossen Auftrag (2 Texte a jeweils ca. 180 Seiten) sollen 3 Seiten zur Probe aus dem Englischen ins Deutsche uebersetzt werden. Von der Qualitaet der Uebersetzung macht der Kunde die Auftragsvergabe abhaengig. Thema: Therapeutisches Klonen. Texte allgemein und medizinisch-ethisch.
Volume and pricing: 0.07 EUR per word"

Davon, dass die Probe├╝bersetzung bezahlt wird, ist hier nicht die Rede. Au├čerdem ist der Job bereits (so scheint's) vergeben


Direct link Reply with quote
 

Ralf Lemster  Identity Verified
Germany
Local time: 05:32
English to German
+ ...
W├╝rde ich mal so interpretieren... Nov 24, 2003

Volume and pricing: 0.07 EUR per word"

Oder was soll uns das sonst sagen...?

Gru├č Ralf


Direct link Reply with quote
 

Guenther Danzer  Identity Verified
Local time: 05:32
English to German
+ ...
Das soll uns sagen, Nov 24, 2003

dass Du, fallst Du der Kandidat mit 99 Punkten bist, die eigentliche ├ťbersetzung f├╝r 7 Cent/Wort machen darfst.
Probe├╝bersetzung ist (wie fast immer) kostenlos.


Direct link Reply with quote
 

Dipl.-Kfm. Bernhard Aicher MBA  Identity Verified
Local time: 05:32
Member
English to German
+ ...
Auch das Fortlaufen von Auftr├Ągen ist fraglich Nov 24, 2003

A. Hillesheim wrote:

Es erscheint mir unseri├Âs, wenn der Auftragnehmer eine Probe├╝bersetzung von mehreren Seiten verlangt. Handelt es sich um einen fortlaufenden Auftrag, so mag dies angehen.


Es kommt mitunter vor, dass Folgeauftr├Ąge in Aussicht gestellt werden und der potenzielle Auftraggeber gar nicht die Absicht dazu hat.


Direct link Reply with quote
 
Rainer Pawellek  Identity Verified
Local time: 05:32
Member (2002)
English to German
+ ...
Ist doch auch in Ordnung, oder? Nov 24, 2003

Das mache ich gern - jedenfalls solange der/die Suchende in der Lage ist, mir einen Architekten zu nennen, der mir einen kostenlosen Probeentwurf f├╝r mein neues Haus macht. Oder einen Anwalt, der f├╝r mich einen kostenlosen Probeproze├č f├╝hrt. Oder eine Raumpflegerin, die meinem B├╝ro eine kostenlose Probereinigung angedeihen l├Ą├čt...

Sind wir eigentlich die einzige Berufsgruppe, die sich immer noch so verschaukeln l├Ą├čt? Ich jedenfalls betrachte alle Anfragen nach unbezahlten Probearbeiten zumindest als unfair, wenn nicht unseri├Âs, und lasse sie deshalb unbeantwortet.

Wer sein Gesch├Ąft wirklich versteht, wird die Kompetenz eines ├ťbersetzers in aller Regel anhand eines von letzterem ausgew├Ąhlten Probetextes aus fr├╝heren Arbeiten beurteilen k├Ânnen. Wenn er dann auch noch auf die eine oder andere Referenz zur├╝ckgreifen kann, d├╝rfte das doch wohl reichen.

Guenther Danzer wrote:

dass Du, fallst Du der Kandidat mit 99 Punkten bist, die eigentliche ├ťbersetzung f├╝r 7 Cent/Wort machen darfst.
Probe├╝bersetzung ist (wie fast immer) kostenlos.


Direct link Reply with quote
 

Dipl.-Kfm. Bernhard Aicher MBA  Identity Verified
Local time: 05:32
Member
English to German
+ ...
Probe.... Nov 24, 2003

Rainer Pawellek wrote:

Das mache ich gern - jedenfalls solange der/die Suchende in der Lage ist, mir einen Architekten zu nennen, der mir einen kostenlosen Probeentwurf f├╝r mein neues Haus macht. Oder einen Anwalt, der f├╝r mich einen kostenlosen Probeproze├č f├╝hrt.


Das finde ich etwas viel verlangt, aber ein kostenloses Probeessen in einem Restaurant muss schon drin sein, oder?


Direct link Reply with quote
 
xxxMarc P  Identity Verified
Local time: 05:32
German to English
+ ...
Probeessen Nov 24, 2003

Das finde ich etwas viel verlangt, aber ein kostenloses Probeessen in einem Restaurant muss schon drin sein, oder?


Schon, aber nur die ersten drei G├Ąnge.

Marc


Direct link Reply with quote
 
xxxBrandis
Local time: 05:32
English to German
+ ...
Probe├╝bersetzung Nov 25, 2003

naja, ich habe mittlererweile, d.h., seit Anbeginn fast 240 Probengefertigt, vor allem manchmal sogar 5000 W├Ârter. Der Trend scheint an dieser Stelle zu wachsen, es gibt immer wieder neue potentielle Auftraggeber, die nat├╝rlich auch Kostprobe haben m├Âchten. Daher habe ich manchen mitteilen m├╝ssen, die Probetextl├Ąnge aus eigenem K├Ânnen auf 300 W├Ârter zu consolidieren, sonst setze ich die Probe zu 300% in Rechnung, und dieser Wert wird nat├╝rlich aus dem gesamt Auftragswert abgezogen ( wenn der Auftrag tats├Ąchlich auch Wahr wird). Ich glaube, damit hart zwar aber richtig gehandelt zu haben.

Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


L├Ąnge von Probe├╝bersetzungen

Advanced search






SDL Trados Studio 2017 Freelance
The leading translation software used by over 250,000 translators.

SDL Trados Studio 2017 helps translators increase translation productivity whilst ensuring quality. Combining translation memory, terminology management and machine translation in one simple and easy-to-use environment.

More info »
Protemos translation business management system
Create your account in minutes, and start working! 3-month trial for agencies, and free for freelancers!

The system lets you keep client/vendor database, with contacts and rates, manage projects and assign jobs to vendors, issue invoices, track payments, store and manage project files, generate business reports on turnover profit per client/manager etc.

More info »



All of ProZ.com
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs