Mobile menu

Unteraufträge und Mitspracherecht des Kunden
Thread poster: Daniel Meier

Daniel Meier  Identity Verified
Local time: 15:13
English to German
+ ...
Feb 25, 2004

Wie wahrscheinlich einige von euch auch, vergebe ich einen Teil meiner eingehenden Aufträge als Unteraufträge an Kollegen. Dies geschieht mit Wissen meiner Kunden, wobei ich aber nicht bei jedem einzelnen Auftrag darauf hinweise, sondern eher global, am Anfang der Zusammenarbeit.
Abgesehen von den F√§llen, in denen diese Frage ggf. in AGB, Auftragsschreiben u.√§. gekl√§rt ist und damit als vereinbart gelten kann, ob und inwieweit Unterauftr√§ge vergeben werden d√ľrfen - wie sch√§tzt ihr das Mitspracherecht des Kunden in dieser Sache ein? Darf der Kunde sich ausbedingen, dass keine Unterauftr√§ge vergeben werden d√ľrfen? Ist es nicht Sache des √úbersetzers, wie er den Auftrag erledigt, so lange er die vereinbarten Bedingungen einh√§lt?


Direct link Reply with quote
 
xxxMarc P  Identity Verified
Local time: 15:13
German to English
+ ...
Mitspracherecht des Kunden Feb 25, 2004

Grundsätzlich steht es einem selbständigen Auftragnehmer frei, seine Geschäfte selbst zu disponieren, sofern keine sonstigen Bedingungen vereinbart worden sind.

Grundsätzlich steht es ebenfalls einem Auftraggeber frei, das Erteilen eines Auftrags von eben solchen Bedingungen abhängig zu machen.

Schließlich steht es auch dem Auftragnehmer frei, die Bedinungen des Auftraggebers - und damit den Auftrag - abzulehnen.

Insofern sehe ich kein praktisches Problem. (Trotzdem streite ich immer wieder mit einem bestimmten Kollegen in diesem Forum √ľber genau diesen Punkt, und zwar in Hinblick auf einzusetzende Software. Man k√∂nnte sagen, der Knackpunkt sei die Rangfolge der Grunds√§tzlichkeiten.)

Ein m√∂glicher Streitpunkt besteht darin, dass sich ein √úbersetzer bei der Werbung auf gewisse Kompetenzen beruft. Um dieser Werbung gerecht zu werden, muss er wohl daf√ľr sorgen, dass die gelieferte Qualit√§t der entspricht, mit der er geworben hat. Das hei√üt: die weiter in Auftrag gegebene √úbersetzung muss qualit√§tsm√§√üig seinen eigenen entsprechen.

Marc


Direct link Reply with quote
 

Ralf Lemster  Identity Verified
Germany
Local time: 15:13
English to German
+ ...
Sehe ich auch so Feb 25, 2004

Die Problematik stellt sich aber insbesondere im Hinblick auf vertrauliche Informationen - je nach Wording der Vertraulichkeitserklärung wird z.B. gefordert, die eingeschalteten Kollegen/-innen namentlich offen zu legen. Das kann durchaus einen reellen Hintergrund haben, insbesondere bei möglichen strafrechtlichen Konsequenzen (Insiderhandel etc.).

Gruß Ralf


Direct link Reply with quote
 

RWSTranslation
Germany
Local time: 15:13
Member (2007)
German to English
+ ...
Geheimhaltung Feb 25, 2004

Hallo,
#
ein nicht zu untersch√§tzender Punkt ist evtl. eine Geheimhaltungsverpflichtung. Hier sollte man sich gegen√ľber seinen Unterauftragnehmern einfach entsprechend absichern und eine entsprechende Vereinbarung treffen (nat√ľrlich schriftlich)

Vioele Gr√ľ√üe

Hans


Direct link Reply with quote
 

Daniel Meier  Identity Verified
Local time: 15:13
English to German
+ ...
TOPIC STARTER
Verhandlungsfähig Feb 26, 2004

Danke f√ľr eure Beitr√§ge.
Wahrscheinlich besteht mein konkretes Problem darin, dass ich etwas uneindeutig auf dem Markt auftrete. Wahrscheinlich rechnen trotz Hinweis nicht alle Kunden damit, dass ich auch Aufträge weitergebe.
Jedenfalls war in diesem Fall die von Marc erwähnte Rangfolge bzw. Reihenfolge etwas durcheinander geraten.
Aber letztlich ist es wohl eher eine Verhandlungsfrage und da ist der Begriff "Mitspracherecht" anscheinend doch nicht so ganz angebracht.


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Unteraufträge und Mitspracherecht des Kunden

Advanced search






Anycount & Translation Office 3000
Translation Office 3000

Translation Office 3000 is an advanced accounting tool for freelance translators and small agencies. TO3000 easily and seamlessly integrates with the business life of professional freelance translators.

More info »
SDL MultiTerm 2017
Guarantee a unified, consistent and high-quality translation with terminology software by the industry leaders.

SDL MultiTerm 2017 allows translators to create one central location to store and manage multilingual terminology, and with SDL MultiTerm Extract 2017 you can automatically create term lists from your existing documentation to save time.

More info »



All of ProZ.com
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs