Mobile menu

Pages in topic:   [1 2] >
Ein orange Kleid.
Thread poster: Harry Bornemann

Harry Bornemann  Identity Verified
Mexico
English to German
+ ...
Mar 31, 2004

Richtig? Falsch?

Die (vielleicht für manche) überraschende Antwort steht hier, in einer hübschen Übersicht:

www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,292846,00.html



Direct link Reply with quote
 

Brie Vernier  Identity Verified
Germany
Local time: 17:38
German to English
Netttttt! Vielen Dank! Mar 31, 2004

Harry_B wrote:

Richtig? Falsch?

Die (vielleicht für manche) überraschende Antwort steht hier, in einer hübschen Übersicht:

www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,292846,00.html



Direct link Reply with quote
 

Sonja Schuberth-Kreutzer  Identity Verified
Local time: 17:38
English to German
+ ...
kapier ich nicht Mar 31, 2004

Die Grundform des Adjektivs ist doch "orange". Warum sagt man dann nicht ein "oranges Kleid"? (Abgesehen davon, dass ich "orangefarbenes Kleid" sagen würde.)
Man sagt doch auch "ein rotes Kleid" und nicht " ein rot Kleid" (außer in SEHR poetischen Texten vielleich).

Kann mir das einer erklären?


Direct link Reply with quote
 

Geneviève von Levetzow  Identity Verified
Local time: 17:38
Member (2002)
French to German
+ ...
Sonja Mar 31, 2004

Die Regeln hat der Fisch wunderbar erklärt - und wie man sie dichterisch umwandlen kann;)

Geneviève


Direct link Reply with quote
 
xxxncfialho  Identity Verified
Local time: 16:38
German to Portuguese
+ ...
und beesch wirds von alleine.... Mar 31, 2004

Den Spruch kannte ich nocht nicht...und der Artikel hat mich zum Lachen gebracht.
Danke,
Natália


Direct link Reply with quote
 

schmurr  Identity Verified
Local time: 17:38
Italian to German
+ ...
Regeln sind das eine (siehe Werther), Apr 1, 2004

Sprachgebrauch das andere: "ein oranges Kleid" klingt mir richtig und "ein orange Kleid" falsch. Aber für den Duden spricht, dass ich nicht "einen orangen Pullover" oder "mit orangem Pullover" sagen würde. Fazit: nur einen Fall deklinieren güldet nicht!

Direct link Reply with quote
 

Sonja Schuberth-Kreutzer  Identity Verified
Local time: 17:38
English to German
+ ...
Erst zweimal lesen, dann posten Apr 1, 2004


Die Regeln hat der Fisch wunderbar erklärt - und wie man sie dichterisch umwandlen kann;)

Geneviève


Den mittleren Absatz (Dies betrifft nicht die Grundfarben. Rot, blau, gelb, grün können ebenso wie schwarz, weiß, braun und grau...) muss ich beim ersten Lesen wohl übersprungen haben. Ok, wieder was dazu gelernt


Direct link Reply with quote
 
rjbemben  Identity Verified
Local time: 11:38
German to English
Danzoesisch Apr 1, 2004

Merkwuerdig, dass fast alle nicht-primaeren Farbenadjektive aeusserst fremdwoerterisch wirken.

Eine kleine Beobachtung: Wenn am Ende eines Adjektivs (ohwohl es laut Duden "steif wie Brett" ist) ein '-e' steht, kann man der Versuchung kaum widerstehen, ein '-s' daran zu haengen: orange(s), marone(s), mauve(s) Kleid?


Direct link Reply with quote
 

Harry Bornemann  Identity Verified
Mexico
English to German
+ ...
TOPIC STARTER
Workaround Apr 1, 2004

Robert Bemben wrote:

Merkwuerdig, dass fast alle nicht-primaeren Farbenadjektive aeusserst fremdwoerterisch wirken.

Eine kleine Beobachtung: Wenn am Ende eines Adjektivs (ohwohl es laut Duden "steif wie Brett" ist) ein '-e' steht, kann man der Versuchung kaum widerstehen, ein '-s' daran zu haengen: orange(s), marone(s), mauve(s) Kleid?
orange Kleider ist richtig geschrieben, und eine evtl. falsche Aussprache ist kein Problem für uns Übersetzer


Direct link Reply with quote
 
rjbemben  Identity Verified
Local time: 11:38
German to English
orange Kleid(er) Apr 1, 2004

Hallo Harry,

in Ihrer Antwort konnten Sie scheinbar der Versuchung nicht widerstehen, die Endung '-er' an 'orange Kleid' anzuhaengen! See what I mean?


Direct link Reply with quote
 

Harry Bornemann  Identity Verified
Mexico
English to German
+ ...
TOPIC STARTER
orange Kleider Apr 1, 2004

Robert Bemben wrote:

Hallo Harry,

in Ihrer Antwort konnten Sie scheinbar der Versuchung nicht widerstehen, die Endung '-er' an 'orange Kleid' anzuhaengen! See what I mean?
Hallo Robert, das war Absicht bzw. ein Beispiel.

Wenn man orange mit einem unbestimmten Plural verwendet, entspricht man sowohl der Vorschrift "unveränderliches Adjektiv" als auch dem Gefühl.

Allerdings wird man es dann gefühlsmäßig falsch aussprechen, mit dem e am Ende. Aber das ist ja nur für Dolmetscher ein Problem, nicht für (mich) Übersetzer


Direct link Reply with quote
 
rjbemben  Identity Verified
Local time: 11:38
German to English
das stumme '-e' Apr 1, 2004

Das '-e' in 'orange' (als Adjektiv) "soll" also nicht ausgesprochen werden. Alles klar!

Direct link Reply with quote
 

Sandra Milosavljevic-Rothe  Identity Verified
Germany
Local time: 17:38
German to Serbian
+ ...
schwarz - schwärzer - am schwärzesten ? Apr 2, 2004

da steht es schwarz auf weiß:

"Rot, blau, gelb, grün können ebenso wie schwarz, weiß, braun und grau gesteigert und gebeugt werden."

Gebeugt, ok, stimme ich zu, aber gesteigert?

Nun ja, google gibt zu den schwärzeren und schwärzesten zahlreiche hits, aber wenn an einer Stelle steht:

"Als schön geltende Frauen haben eine braunere Haut"

oder

"Europa in Bewegung: Für eine grünere Zukunft"

... also ... das wird mir dann doch zu bunt

grau - grauer - grauenvoll


Direct link Reply with quote
 

Harry Bornemann  Identity Verified
Mexico
English to German
+ ...
TOPIC STARTER
Farbsteigerung = Farbintensitätssteigerung Apr 3, 2004

Sandra Milosavljevic-Rothe wrote:
..."Rot, blau, gelb, grün können ebenso wie schwarz, weiß, braun und grau gesteigert und gebeugt werden."

Gebeugt, ok, stimme ich zu, aber gesteigert?
...
Früher hätte ich dir da zugestimmt, aber seit ich in HTML RGB-Werte von 0..255,0..255,0..255 oder 00..FF,00..FF,00..FF eingeben kann, kann ich mir sehr gut z. B. als der Steigerung des "gewöhnlichen" Grüns ein grelles, farbintensives #00FF00-Grün vorstellen.


Direct link Reply with quote
 
ingo_h
Germany
Local time: 17:38
English to German
orangefarben Apr 12, 2004

nach meinem Sprachgefühl wird man nicht sagen: "ein orange Kleid", da können sich Duden (nicht mehr massgebend) und Zwiebelfisch (Spiegel!) auf den Kopf stellen.
In Übersetzungen würde ich das als Korrektor zunächst einmal anstreichen. Sprache hat nciht mathematisch korrekt zu sein, sondern auch einem Minimum an Ästhetik zu genügen.


Direct link Reply with quote
 
Pages in topic:   [1 2] >


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Ein orange Kleid.

Advanced search






CafeTran Espresso
You've never met a CAT tool this clever!

Translate faster & easier, using a sophisticated CAT tool built by a translator / developer. Accept jobs from clients who use SDL Trados, MemoQ, Wordfast & major CAT tools. Download and start using CafeTran Espresso -- for free

More info »
WordFinder
The words you want Anywhere, Anytime

WordFinder is the market's fastest and easiest way of finding the right word, term, translation or synonym in one or more dictionaries. In our assortment you can choose among more than 120 dictionaries in 15 languages from leading publishers.

More info »



All of ProZ.com
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs