Wahrsager oder Revisor????
Thread poster: xxxncfialho
xxxncfialho  Identity Verified
Local time: 03:54
German to Portuguese
+ ...
Apr 7, 2004

Hallo,
habe gerade die Beurteilung eines übereifrigen Revisores oder Revisorin (evtl. Hobby-Wahrsager erhalten??) und wollte mal wissen, ob euch so etwas auch schon passiert ist?
Zitat:
Mit Recherchen und täglicher Zuwendung kann sie in 1 oder 2 Jahren eine gute Übersetzerin sein. (und sollte es dann nicht heissen werden und nicht sein?)
LG,
Natália


Direct link Reply with quote
 

Guenther Danzer  Identity Verified
Local time: 04:54
English to German
+ ...
Tägliche Zuwendung??? Apr 7, 2004

Hast Du noch keinen Freund???



Obwohl bei manchen Texten hellseherische Fähigkeiten gefragt sind, frage ich mich immer wieder, welche Probleme einen korrekturlesenden Kollegen reiten, wenn er sich über die Person des Übersetzers auslässt, anstatt sich dem Text zu widmen (oder war's kein Korrekturleser??).

Wie war das??
Du bist in einem Jahr eine gute Übersetzerin sein.


Direct link Reply with quote
 
xxxncfialho  Identity Verified
Local time: 03:54
German to Portuguese
+ ...
TOPIC STARTER
Zuwendung in Form von Geld ??? Apr 7, 2004

Ah jetzt vertsehe ich)))))

Zu|wen|dung, die; -, -en:
1. Geld, das jmd. jmdm., einer Institution zukommen lässt, schenkt:
eine einmalige Z. in Höhe von 1 000 DM erhalten;
jmdm., einem Jugendheim [finanzielle] -en machen (ihm Geld zukommen lassen, schenken).
2. freundliche, liebevolle Aufmerksamkeit, Beachtung, die jmd. jmdm. zuteil werden lässt:
was ihm vor allem fehlt, ist Z.;
Kinder brauchen sehr viel Z.

Quelle: DUDEN - Deutsches Universalwörterbuch


Direct link Reply with quote
 
xxxMarc P  Identity Verified
Local time: 04:54
German to English
+ ...
Wahrsager oder Revisor Apr 7, 2004

Preiserhöhung fällig.

Marc


Direct link Reply with quote
 

Aniello Scognamiglio  Identity Verified
Germany
Local time: 04:54
English to German
+ ...
Hallo Natália, Apr 7, 2004

vermutlich hat der Revisor nur das falsche Wort gewählt, aber das sagt auch schon etwas über ihn aus. Kritik einstecken können sollte man schon, nicht nur als Linguist, aber sie sollte sachlich sein. Erfahrungsgemäß weichen Menschen von der sachlichen Ebene ab, wenn sie mit sich selbst nicht im Reinen sind. In diesem Falle könnte es durchaus möglich sein, daß der Revisor "Zuwendung" braucht.

Have a nice day:-)
Aniello


Direct link Reply with quote
 

Sonja Schuberth-Kreutzer  Identity Verified
Local time: 04:54
English to German
+ ...
Feedback gemeint? / Allgemeines Apr 7, 2004

In Anlehnung an Aniello:
Mir kam der Gedanke auch, dass vielleicht eher "Feedback" oder etwas in der Richtung gemeint war (durch Feedback würde man ja zumindest etwas dazu lernen).

Trotzdem:
Ich habe schon häufig Korrektur gelesen und bei meinen eher technisch orientierten Freunden sind meine Korrekturen vermutlich gefürchtet. Dabei halte ich mich aber mit pauscheler Kritik, d.h. einer Bewertung des Autors/Übersetzers, insbesondere gegenüber dem Auftraggeber, sehr zurück. Wenn die Übersetzung nicht tatsächlich unter aller Kanone ist, finde ich solche Kritik Kollegen gegenüber unfair. Außerdem hat jeder schon einmal einen schlechten Tag gehabt und bei einer eigenen Übersetzung Fehler gemacht bzw. übersehen, oder?

Grüße
Sonja


Direct link Reply with quote
 

Befanetta81
Italy
Member (2007)
Italian to German
+ ...
Blah blah Apr 7, 2004

und nochmals blah.......
mir wurde mal gesagt, dass ich kein Muttersprachler bin und keine Erfahrung als Übersetzerin habe. Tja, die nette "Hellseherin" hatte auch andere persönliche Kommentare erläutert!
Erst war ich sauer, dann habe ich halt darüber gelacht- ich arbeite nämlich auch als Revisorin:-):-)


Direct link Reply with quote
 
xxxncfialho  Identity Verified
Local time: 03:54
German to Portuguese
+ ...
TOPIC STARTER
Feedback und Beurteilung Apr 7, 2004

Tatsächlich handelte es ich um ein Feedback (das Dokument selber war aber unter dem Namen Beurteilung gespeichert), aber ich finde der Mensch der Korrektur gelesen hat, hat es mit seiner Anmassung ein wenig übertrieben. Es sei denn, er hat tatsächlich irgendwelche hellseherischen Fähigkeiten und selbst dann, kann ich dazu nur folgendens sagen, wenn ich in 1 bis 2 Jahren eine *gute Übersetzerin* werden kann, dann freue ich mich schon sehr darauf, hoffe allerdings, dass bis dahin meine Kunden weiterhin mit meinem jetzigen Niveau zufrieden sind und nix merken.
LG und nochmals Danke,
Natália


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Wahrsager oder Revisor????

Advanced search






Protemos translation business management system
Create your account in minutes, and start working! 3-month trial for agencies, and free for freelancers!

The system lets you keep client/vendor database, with contacts and rates, manage projects and assign jobs to vendors, issue invoices, track payments, store and manage project files, generate business reports on turnover profit per client/manager etc.

More info »
Anycount & Translation Office 3000
Translation Office 3000

Translation Office 3000 is an advanced accounting tool for freelance translators and small agencies. TO3000 easily and seamlessly integrates with the business life of professional freelance translators.

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums