Mobile menu

Durchgestrichene Textteile z.B. bei Stempeln
Thread poster: Daniela Rollmann
Daniela Rollmann
Local time: 17:09
Italian to German
+ ...
Apr 20, 2004

Hallo,

mich beschäftigt zurzeit eine Frage, die sich mir nach der Beglaubigung von Zeugniskopien durch die Stadtverwaltung gestellt hat.

Der Beamte hat zur Beglaubigung der Kopien einen Stempel mit folgendem Wortlaut verwendet: "Hiermit wird amtlich beglaubigt, dass die vor-/umstehende Abschrift / Ablichtung mit der vorgelegten Urschrift / Ausfertigung / beglaubigten / einfachen Abschrift / Ablichtung der / des (Bezeichnung des Schriftstückes) übereinstimmt. Die Beglaubigung wird nur zur Vorlage bei (Behörde) erteilt". Die nicht zutreffenden Textstellen wurden durchgestrichen.

Nun meine Frage:
Übersetzt ihr in einem solchen Fall auch die durchgestrichenen Wörter mit?
Haltet ihr es für gerechtfertigt bzw. vertretbar, diese Teile auszulassen (unabhängig von einer höheren Wort-/Zeilenzahl)?
Wie ist es mit dem zweiten Satz, bei dem in meinem Fall keine Behörde eingetragen ist?

Bin gespannt auf Eure Meinungen.
Gruß
Daniela

P.S. Sollte jemand zufällig eine Übersetzung des Textes ins Englische parat haben, wäre ich (nachrangig) auch daran interessiert.


Direct link Reply with quote
 

Sonja Schuberth-Kreutzer  Identity Verified
Local time: 17:09
English to German
+ ...
BDÜ sagt: alles übersetzen Apr 20, 2004

Hallo Daniela,
nach den Richtlinien des BDÜ-Landesverbands von Baden-Württemberg muss auch durchgestrichener Text übersetzt werden. Das ist m.E. auch sinnvoll. Wenn z.B. irgendwas in Kategorien eingeordnet wird, dann ist es wichtig, auch die nicht gewählten (durchgestrichenen) Kategeorien zu kennen, um sich ein vollständiges Bild zu machen. Die BDÜ-Richtlinien kann man sich auch unter http://www.bdue-bw.de/pdfdateien/urkunden.pdf
herunterladen.

Ich denke nicht, dass diese Richtlinien irgendwie rechtlich verbindlich sind, es sind wohl eher Empfehlungen, aber das weiß ich nicht so genau.

Grüße
Sonja


Direct link Reply with quote
 

Susanna & Christian Popescu GbR
Germany
Local time: 17:09
Romanian to German
+ ...
Alles übersetzen und durchstreichen, Apr 20, 2004

wie im Original.

Es ist sinnvoll, das Bild des Originals so getreu wie möglich in der Übersetzung zu widergeben. Was durchgestrichen ist, wird auch in der Übersetzung (geschrieben und) durchgestrichen. Die Empfänger haben so die Möglichkeit, die beiden Dokumente sowohl von der Form wie vom Inhalt her genau zu vergleichen.

[Edited at 2004-04-20 21:03]


Direct link Reply with quote
 

Katrin Suchan  Identity Verified
Local time: 17:09
Member (2004)
English to German
+ ...
absolute Zustimmung Apr 21, 2004

Ich stimme Sonja und Christian zu. Bei einer beglaubigten Übersetzung bestätigt man u.a. ja auch die Vollständigkeit. Soweit die durchgestrichenen Passagen also leserlich sind, sollte man sie auch übersetzen und durchstreichen. Sind sie nicht leserlich, kann man einen Hinweis in eckigen Klammern machen [durchgestrichener Text unleserlich].

Schöne Grüße,
Katrin


Direct link Reply with quote
 
Daniela Rollmann
Local time: 17:09
Italian to German
+ ...
TOPIC STARTER
Varianten sind durchgestrichen, weil sie nicht zutreffen? Apr 21, 2004

Grundsätzlich ist mir auch klar, dass man bei Urkunden alles übersetzen muss.

Die konkrete Frage bezüglich des Stempels ist aus der Überlegung entstanden, dass die Textalternativen des Stempels wohl hauptsächlich dem Zweck dienen, dass man nicht für jede Wortlautvariante einen eigenen Stempel braucht. Der für den jeweiligen Fall zutreffende Text setzt sich nur aus den nicht durchgestrichenen Passagen zusammen, d.h. es werden Wörter durchgestrichen, weil sie für den konkreten Fall eben nicht gelten. (Diese Argumentation wird auch von einer meiner Dozentinnen an der Uni geteilt.)

Ich stimme jedoch zu, dass man mit einer vollständigen Übersetzung auf jeden Fall auf der sichereren Seite ist und man nicht in die Verlegenheit kommt dem Kunden erklären zu müssen, warum der Zieltext um X Wörter kürzer ist.


Direct link Reply with quote
 

Sandra Milosavljevic-Rothe  Identity Verified
Germany
Local time: 17:09
German to Serbian
+ ...
/keine Eintragung/ bei keiner Eintragung Apr 21, 2004

Wenn in einem Formular ein zu auszufüllendes Feld keine Eintragung enthält (in Deinem Beispiel die Behörde im zweiten Satz), schreibe ich an dieser Stelle als Kommentar /keine Eintragung/.

Und überhaupt, meine Kommentare, wie z.B. /Stempelabdruck oben rechts:/ oder /gez. Unterschrift/ oder auch /unleserlich/ usw. sind immer so hervorgehoben.

Machen es die anderen Kollegen auch so?


Direct link Reply with quote
 

Susanna & Christian Popescu GbR
Germany
Local time: 17:09
Romanian to German
+ ...
Dieser Kollege hier macht es auch so (ähnlich). Apr 21, 2004

Sandra Milosavljevic-Rothe wrote:

Wenn in einem Formular ein zu auszufüllendes Feld keine Eintragung enthält (in Deinem Beispiel die Behörde im zweiten Satz), schreibe ich an dieser Stelle als Kommentar /keine Eintragung/.


Bei mir sind die Klammern eckig´und ich schreibe [kein Eintrag].


[/quote]
Und überhaupt, meine Kommentare, wie z.B. /Stempelabdruck oben rechts:/ [/quote]

Das schreibe ich nicht, sondern trage lediglich oben rechts [Stempel mit dem Text:] xxx
ein.



[Edited at 2004-04-21 20:07]


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Durchgestrichene Textteile z.B. bei Stempeln

Advanced search






SDL MultiTerm 2017
Guarantee a unified, consistent and high-quality translation with terminology software by the industry leaders.

SDL MultiTerm 2017 allows translators to create one central location to store and manage multilingual terminology, and with SDL MultiTerm Extract 2017 you can automatically create term lists from your existing documentation to save time.

More info »
LSP.expert
You’re a freelance translator? LSP.expert helps you manage your daily translation jobs. It’s easy, fast and secure.

How about you start tracking translation jobs and sending invoices in minutes? You can also manage your clients and generate reports about your business activities. So you always keep a clear view on your planning, AND you get a free 30 day trial period!

More info »



All of ProZ.com
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs