Mobile menu

Wie ├╝bersetzt man Texte im XML-Format?
Thread poster: Martina Ley
Martina Ley
Local time: 20:55
German to Czech
+ ...
Jun 16, 2004

Hallo alle,

die Technik scheint mich massiv zu ├╝berholen ...

Ich habe eine Worddatei bekommen, mit einem Abschnitt, dessen Text "aus einer graphischen Benutzeroberfl├Ąche in das XML-Format exportiert wurde". So steht es in der Anmerkung. Der Text beinhaltet sowohl normale S├Ątze als auch Begriffe in < > Klammern.
K├Ânnte mich bitte jemand dar├╝ber aufkl├Ąren, wie diese Textsorte zu behandeln ist? Das w├Ąre sehr lieb und hilfreich.
Vielen Dank.

Viele Gr├╝├če

Martina Ley


Direct link Reply with quote
 

Ralf Lemster  Identity Verified
Germany
Local time: 20:55
English to German
+ ...
Tags Jun 16, 2004

Hallo Martina,
XML steht f├╝r Extended Markup Language - einfach ausgedr├╝ckt besteht der Unterschied z.B. zu HTML darin, dass du bei XML die Tags selbst festlegen kannst. Dies geschieht in der so genannten Document Type Definition (DTD) oder ├╝ber ein XML-Schema. Mehr Info dazu bei www.xml.org/ - dort gibt's auch einen XML Beginner's Guide.

Bei den in eckige Klammern gesetzten Ausdr├╝cken d├╝rfte es sich um XML-Tags handeln, die i.d.R. nicht ├╝bersetzt werden d├╝rfen. Genaues hierzu kann dir aber nur der Autor des Dokuments sagen.

XML-Dateien lassen sich auch mit CAT-Editoren bearbeiten - dazu brauchst du aber auf jeden Fall eine DTD-Datei vom Kunden.

HTH - Ralf


Direct link Reply with quote
 

RWSTranslation
Germany
Local time: 20:55
Member (2007)
German to English
+ ...
XML Tschechisch Jun 16, 2004

Hallo,

eigentlich sollte man XML Dateien nur mit der dazu geeigneten Software bearbeiten.
Die Konvertierung nach WinWord ist schon nicht so der wirklich geeignete Weg. Probleme k├Ânnen bei den Kodierungen f├╝r die tschechischen Sonderzeichen auftauchen.

Viele Gr├╝├če

Hans


Direct link Reply with quote
 
Martina Ley
Local time: 20:55
German to Czech
+ ...
TOPIC STARTER
Vielen Dank Jun 16, 2004

Hallo Ralf, Hallo DCS,

vielen Dank f├╝r Eueren Rat!

Viele Gr├╝├če

Martina


Direct link Reply with quote
 

RWSTranslation
Germany
Local time: 20:55
Member (2007)
German to English
+ ...
XML Schema Jun 16, 2004

Ralf Lemster wrote:

XML-Dateien lassen sich auch mit CAT-Editoren bearbeiten - dazu brauchst du aber auf jeden Fall eine DTD-Datei vom Kunden.

HTH - Ralf


Hallo Ralf,

das mit den DTDs ist so eine Sache. Oft gibts gar keine mehr, weil mit Schemas gearbeitet wird. Dann kann man jedoch auch ohne DTD die entsprechenden Einstellungsdateien erzeugen.

Viele Gr├╝├če

Hans


Direct link Reply with quote
 

Ralf Lemster  Identity Verified
Germany
Local time: 20:55
English to German
+ ...
Hast Recht Jun 16, 2004

Hallo Hans,
das mit den DTDs ist so eine Sache. Oft gibts gar keine mehr, weil mit Schemas gearbeitet wird. Dann kann man jedoch auch ohne DTD die entsprechenden Einstellungsdateien erzeugen.

Klar, das hatte ich etwas undeutlich ausgedr├╝ckt. Mir ging's darum, klar zu stellen, dass man die Definitionen auf jeden Fall braucht - ich habe schon viele Fragen gesehen, wie man denn XML ├╝bersetzt (z.B. im TagEditor), bei denen sich der jeweilige ├ťbersetzer aber nicht traute, beim Kunden nachzuhaken, um Schema oder DTD zu bekommen (oder die Agentur sich mit dem Handling von XML-Dateien nicht auskannte...).

LG Ralf


Direct link Reply with quote
 
Martina Ley
Local time: 20:55
German to Czech
+ ...
TOPIC STARTER
TagEditor? Jun 16, 2004

Hallo Ralf, Hallo DSC,

nun, k├Ânntet Ihr es mir bitte doch noch n├Ąher erkl├Ąren: es hie├č, der Text w├Ąre im XML-Format, ich habe es als ein Teil einer Worddatei vorliegen, mit der Vorgabe, dies als Test zu ├╝bersetzen. Hei├čt es, es wird von mir erwartet, die ├ťbersetzung unter Anwendung eines TagEditors vorzunehmen?
Ich f├╝rchte, dass kann ich noch nicht ...
Und ich f├╝rchte, es mag vielleicht mittlerweile zu einem guten ├ťbersetzer dazugeh├Âren, auch solche Tools einsetzen zu k├Ânnen, oder irre ich mich?
Von meinen deutschen Kunden bekomme ich eigentlich immer bereits vorbereitete Dateien ...

Na, ja.

Vielen Dank.

Martina


Direct link Reply with quote
 

Ralf Lemster  Identity Verified
Germany
Local time: 20:55
English to German
+ ...
Word oder XML? Jun 16, 2004

Hi Martina,
Hallo Ralf, Hallo DSC,

"DSC" = Hans. Nur zur Info...

nun, k├Ânntet Ihr es mir bitte doch noch n├Ąher erkl├Ąren: es hie├č, der Text w├Ąre im XML-Format, ich habe es als ein Teil einer Worddatei vorliegen, mit der Vorgabe, dies als Test zu ├╝bersetzen.

Was eigentlich wenig Sinn macht - wenn's XML ist, sollte man das als XML-Datei bearbeiten, nicht in Word...

Hei├čt es, es wird von mir erwartet, die ├ťbersetzung unter Anwendung eines TagEditors vorzunehmen?

Nicht unbedingt... schlie├člich wurde das Teil ja in Word geliefert, oder?
Ich hatte TagEditor nur als Beispiel genannt.

Ich f├╝rchte, dass kann ich noch nicht ...
Und ich f├╝rchte, es mag vielleicht mittlerweile zu einem guten ├ťbersetzer dazugeh├Âren, auch solche Tools einsetzen zu k├Ânnen, oder irre ich mich?

Das hat aus meiner Sicht nichts mit der Qualit├Ąt der ├ťbersetzung zu tun. Nach meiner Erfahrung l├Ąsst sich aber deine Dienstleistung um so besser verkaufen, wenn du nicht nur den Prozessschritt der ├ťbersetzung anbietest, sondern dich in die Prozesskette deines Kunden integrieren kannst. Wenn du - mit einiger Erfahrung - dem Kunden dann auch noch konkrete Vorschl├Ąge machen kannst, wie er seine eigenen Prozesse effizienter gestalten kann, redest du erst mal nicht mehr ├╝ber den Preis...

Gru├č Ralf


Direct link Reply with quote
 

Giuliana Buscaglione  Identity Verified
Austria
Local time: 20:55
Member (2001)
German to Italian
+ ...
Dann einfach im MS Word ├╝bersetzen Jun 16, 2004

Hallo Martina,

Wenn Du die Datei als *.doc oder *.rtf erhalten hast, brauchst Du Dich dann nur um den "Text" zu k├╝mmern, sprich ├╝bersetzen. Den Code kannst Du ruhig vergessen.

Ich arbeite regelm├Ą├čig mit XML-Dateien, die als *.rtf gespeichert wurden, nur dass ich die ├ťbersetzung mit Trados oder SDLX durchf├╝hre. (Es ist einfach praktischer: Ich gehe das Risiko nicht ein, Code zu ├╝berschreiben, was sonst leicht passieren k├Ânnte).
Einfach den grauen Text (= Code) so lassen, wie er ist. Auch den (roten) HTML-Code, falls vorhanden, nicht ├╝berschreiben. Du sollst aber schon wissen, wof├╝r der HTML-Code da ist.

Es ist ja komisch, dass die Agentur f├╝r so eine Datei nicht gefragt hat, ob Du mit CAT-Tools arbeitest... oder?

Giuliana


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Wie ├╝bersetzt man Texte im XML-Format?

Advanced search






PerfectIt consistency checker
Faster Checking, Greater Accuracy

PerfectIt helps deliver error-free documents. It improves consistency, ensures quality and helps to enforce style guides. ItÔÇÖs a powerful tool for pro users, and comes with the assurance of a 30-day money back guarantee.

More info »
Protemos translation business management system
Create your account in minutes, and start working! 3-month trial for agencies, and free for freelancers!

The system lets you keep client/vendor database, with contacts and rates, manage projects and assign jobs to vendors, issue invoices, track payments, store and manage project files, generate business reports on turnover profit per client/manager etc.

More info »



All of ProZ.com
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs