Mobile menu

Eigenwechsel aus Spanien
Thread poster: Manuela Ramalho
Manuela Ramalho  Identity Verified
Local time: 19:04
Spanish to Portuguese
+ ...
Jul 19, 2004

Hallo,

hat jemand von euch schon ein Eigenwechsel (pagaré) aus einer Bank im Ausland erhalten und in einer deutschen Bank gut gemacht? Läuft es ohne Probleme? Eine spanische Firma hat es mir vorgeschlagen.

Vielen Dank im Voraus!


Direct link Reply with quote
 

Fernando Toledo  Identity Verified
Germany
Local time: 19:04
Member (2005)
German to Spanish
Ich bin mir nicht sicher... Jul 20, 2004

aber ich glaube es ist sehr teuer. Am besten ist eine Überweisung auf deinen Konto (IBAN + SWIFT).

Gruß

Toledo


Direct link Reply with quote
 
Manuela Ramalho  Identity Verified
Local time: 19:04
Spanish to Portuguese
+ ...
TOPIC STARTER
Das wollte ich nämlich... Jul 20, 2004

Toledo wrote:

aber ich glaube es ist sehr teuer. Am besten ist eine Überweisung auf deinen Konto (IBAN + SWIFT).

Gruß

Toledo


Du hast Recht, aber es handelt sich um eine Firma die seit Monaten mir Geld schuldet und jetzt dieses Verfahren vorgeschlagen hat. Ich verstehe auch nicht warum sie es machen wollen.

Grüsse,


Direct link Reply with quote
 
Bognercom
English to French
+ ...
ZAHLUNG HERAUSSCHIEBEN Jul 20, 2004

Hmmm..nur so eine Vermutung, aber es sieht mir so aus, als ob die Firma die Zahlung weiter herausschieben möchte.

Beim "pagaré" gibt es ja zwei Felder für die Angabe des Datums.
Eins, in dem das Datum des Tages eingetragen wird, an dem der "pagaré" ausgeschrieben wird und ein anderes "fecha de vencimiento", an dem der Scheck gültig ist, d.h. an dem du ihn einlösen kannst.

Das ist sehr praktisch, denn so haben sie dir schonmal etwas geschickt, du bist beruhigt,.... aber das wirkliche Zahldatum kann Monate von hier entfernt liegen.

Salu2


Direct link Reply with quote
 
Manuela Ramalho  Identity Verified
Local time: 19:04
Spanish to Portuguese
+ ...
TOPIC STARTER
Ich weiss... Jul 20, 2004

Dini wrote:

Hmmm..nur so eine Vermutung, aber es sieht mir so aus, als ob die Firma die Zahlung weiter herausschieben möchte.

Beim \"pagaré\" gibt es ja zwei Felder für die Angabe des Datums.
Eins, in dem das Datum des Tages eingetragen wird, an dem der \"pagaré\" ausgeschrieben wird und ein anderes \"fecha de vencimiento\", an dem der Scheck gültig ist, d.h. an dem du ihn einlösen kannst.

Das ist sehr praktisch, denn so haben sie dir schonmal etwas geschickt, du bist beruhigt,.... aber das wirkliche Zahldatum kann Monate von hier entfernt liegen.

Salu2





Ich weiss schon, dass dieser Eigenwechsel ein anderes Datum haben wird. Was ich nicht weiss, ist ob dieses spanische Dokument eigentlich in Deutschland bezahlt wird.

Ich hätte auch germ eine \"normale\" Überweisung, nur kann ich diese Firma nicht dazu zwingen. Ich denke, es ist besser einen solchen Eigenwechsel zu bekommen, als gar nichts. Ich möchte auch wissen, ob jemanden von Euch schon ein solches Dokument erhalten hat.

Danke für Ihre nette Hilfe!


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Eigenwechsel aus Spanien

Advanced search






Wordfast Pro
Translation Memory Software for Any Platform

Exclusive discount for ProZ.com users! Save over 13% when purchasing Wordfast Pro through ProZ.com. Wordfast is the world's #1 provider of platform-independent Translation Memory software. Consistently ranked the most user-friendly and highest value

More info »
Déjà Vu X3
Try it, Love it

Find out why Déjà Vu is today the most flexible, customizable and user-friendly tool on the market. See the brand new features in action: *Completely redesigned user interface *Live Preview *Inline spell checking *Inline

More info »



All of ProZ.com
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs