Mobile menu

Probleme mit Excel
Thread poster: Geneviève von Levetzow

Geneviève von Levetzow  Identity Verified
Local time: 20:34
Member (2002)
French to German
+ ...
Sep 2, 2004

Hallo,

ich habe eben eine ziemlich umfangreiche XLS-Datei (22811 Wörter) mit mehreren Spalten bekommen. 3 bleiben, in die vierte muss ich meine Übersetzung (aus Spalte 3) einfügen.
Normalerweise kopiere ich die zu übersetzende Spalte in ein neues Excel-Datenblatt, übersetze sie in SDLX und füge sie dann ein, wo sie hingehört.

Nur wird der Text einfach abgeschnitten. Ich muss mir jede Zelle anschauen und dann wieder aus der Originaldatei fast Zelle für Zelle alles kopieren und einfügen. Und es funktioniert nur in der Bearbeitungsleiste.

Und es sind noch dazu nette erzwungene Zeilenumbrüche, die ich entfernen muss.

Woran kann das erste Problem liegen und wie könnte ich mir die Arbeit vereinfachen?
Ich muss auch dazu sagen, dass ich Excel nicht so gut kenne wie die anderen Office-Programme.

Danke:)

Geneviève


[Edited at 2004-09-02 00:15]


Direct link Reply with quote
 

Narasimhan Raghavan  Identity Verified
Local time: 01:04
English to Tamil
+ ...
Meine Lösung Sep 2, 2004

Kopieren Sie ruhig die zu übersetzende Spalte in die vierte Spalte. Dabei bekommen Sie eine 100 % Anpassung. Dann machen Sie die Übersetzung der vierten Spalte eine Zelle nach der der anderen. Kein Problem mehr, finden Sie es nicht?

Grüsse,
N.Raghavan


Direct link Reply with quote
 

Heinrich Pesch  Identity Verified
Finland
Local time: 21:34
Member (2003)
Finnish to German
+ ...
Und in Word Sep 2, 2004

Ich kopiere solche Spalten immer in eine Word-Datei. Und solche Probleme wie du beschreibst hatte ich noch nie.
Du könntest versuchen, die Zellen in Excel so zu definieren, dass aller Text sichbar wird, leider bin ich auch kein Excel-Zauberer.
Die Zeilenumbrüche muss man wohl durch Suchen und Ersetzen entfernen.
Gruß Heinrich


Direct link Reply with quote
 

Harry Bornemann  Identity Verified
Mexico
English to German
+ ...
Taggen Sep 2, 2004

Falls Narasimhans Lösung nicht funktioniert, weil SDLX eventuell nicht mit den manuellen Zeilenumbrüchen in Excel fertig wird, gibt es noch eine Alternative:

- Die Spalte nach Word kopieren, so dass eine Word-Tabelle entsteht,
- die manuellen Zeilenumbrüche global durch ein Tag ersetzen (z.B. ###),
- übersetzen (in dieser Form kann die Tabelle auch wieder nach Excel kopiert werden),
- zum Schluss die Tags in Excel wieder durch manuelle Zeilenumbrüche (Alt+Enter) ersetzen. Das geht in Excel nicht mit der Suchen&Ersetzen-Funktion, deshalb braucht man dafür einen Makro, der aber genauso einfach aufgezeichnet werden kann wie in Word.


Direct link Reply with quote
 

Geneviève von Levetzow  Identity Verified
Local time: 20:34
Member (2002)
French to German
+ ...
TOPIC STARTER
Vielen Dank an Alle Sep 2, 2004

Funktioniert alles nicht oder nur halb. Mit dem Konvertieren nach Word und Rückkonvertieren nach Excel entsteht noch mehr Chaos.

Ich habe meinen Kunden nach dem Passwort gefragt. Ich kann dann alle Spalten bis auf die vierte löschen, die erzwungenen Zeilenumbrüche entfernen und endlich das machen, wofür ich bezahlt werde;)

Geneviève:)


Direct link Reply with quote
 

RWSTranslation
Germany
Local time: 20:34
Member (2007)
German to English
+ ...
Retaggen Sep 2, 2004

Harry_B wrote:

...Das geht in Excel nicht mit der Suchen&Ersetzen-Funktion, deshalb braucht man dafür einen Makro, der aber genauso einfach aufgezeichnet werden kann wie in Word.


Soweit ich weiss, kann man den gewünschten Zeilen umbruch durch eintippen von ALT 010 ALT 013 im Ersetze Fenster eingeben (man sioeht allerdings nichts)

Viele Grüße

Hans


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Probleme mit Excel

Advanced search






memoQ translator pro
Kilgray's memoQ is the world's fastest developing integrated localization & translation environment rendering you more productive and efficient.

With our advanced file filters, unlimited language and advanced file support, memoQ translator pro has been designed for translators and reviewers who work on their own, with other translators or in team-based translation projects.

More info »
Anycount & Translation Office 3000
Translation Office 3000

Translation Office 3000 is an advanced accounting tool for freelance translators and small agencies. TO3000 easily and seamlessly integrates with the business life of professional freelance translators.

More info »



All of ProZ.com
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs