Sonderzeichen OmegaT
Thread poster: xxxnopatodo
xxxnopatodo
Local time: 02:30
Spanish to German
+ ...
Sep 6, 2004

Hallo,
arbeitet noch jemand mit OmegaT oder sind schon alle bei Trados angelangt.
Ich würde gernen wissen, wie es sich vermeiden läßt, dass unenglische Buchstaben und Zeichen (wie sie z.B. die Tilde über dem n im Spanischen oder über Vokalen im Portugiesischen)
durch zugegebenermaßen formschöne Quadrate ersetzt werden.
Die Auswahl der Schriftart schafft hier auf jeden Fall keine Abhilfe und andere Optionen fallen mir nicht ein.
saludos
Jordi


Direct link Reply with quote
 
xxxMarc P  Identity Verified
Local time: 02:30
German to English
+ ...
Sonderzeichen OmegaT Sep 6, 2004

Jordi,

scheint ein neu aufgetretenes Problem zu sein (neue Version v. OmegaT oder der JRE). Mein System ist auch betroffen, allerdings: die Zeichen erscheinen richtig im Ausgangstext - nur die über die Tastatur eingegebenen Zeichen erscheinen als Vierecke; mir ist aufgefallen, dass das Problem nur dann auftritt, wenn ich OmegaT über eine Batch-Datei starte, nicht jedoch aus einem Terminal (ich benutze Linux, KDE3). Bin mir nicht sicher, ob die Ursache die gleiche ist.

Marc


Direct link Reply with quote
 
xxxMireille Gon
Local time: 02:30
German to French
+ ...
Bei mir auch Sep 6, 2004

Hi!

Ich habe auch gerade dasselbe Problem gehabt und mache inzwischen folgendes:

Wenn ich den Text, den ich übersetzen will, speichere, speichere ich den in dem Format "Texte codé" (sorry, ich habe die französische Version von O.O.o) es ist auch ein .txt Format. Beim speichern wirst Du noch gefragt nach dem Filter für die Zeichen und da nehme ich Unicode (UTF-8). Und so klappt es jetzt ganz gut.

Ich hoffe, dass es Dir helfen wird!

Ich weiss nicht, ob Du es kennst aber es gibt auch bei Yahoo! eine Gruppe und wir sind auch dabei nach Lösungen zu suchen. Vielleicht kannst Du ab und zu reinschauen.

Und wenn ich schon da bin, dann frage ich Dich auch zurück:
Kennst Du Dich mit Wordfast aus? Denn ich habe das Problem, dass ich die TMs, die ich mit OmegaT erstelle, mit Wordfast nicht benutzen kann. Irgendwas mache ich verkehrt, aber ich weiss immer noch nicht was... Ich habe bereits in dem Forum von Proz geschaut, ohne Erfolg...

Ich wünsche Dir dann viel Glück und hoffe, dass es Dir helfen wird!

Mireille


Direct link Reply with quote
 

Heinrich Pesch  Identity Verified
Finland
Local time: 03:30
Member (2003)
Finnish to German
+ ...
Wenn wir schon dabei sind: mein Problem Sep 7, 2004

Ich wollte OmegaT ausprobieren, stolpere aber schon bei dem Versuch, ein Projekt zu laden. Das Datei-Auswahlformular schließt sich nicht, wenn ich auf OK klicke. Ich habe das neueste Java und Win2000.
Die TM ist bei Omega ja .tmw oder sowas, sollte sich eigentlich in Wordfast laden lassen.


Direct link Reply with quote
 
xxxMarc P  Identity Verified
Local time: 02:30
German to English
+ ...
OmegaT Sep 7, 2004

Heinrich,


Das Datei-Auswahlformular schließt sich nicht, wenn ich auf OK klicke.


Versuchst Du Projekte (omegat.project) zu laden (richtig) oder Ausgangsdateien (falsch)?

Ist Dir schon gelungen, ein Projekt zu erstellen?

Marc

[Edited at 2004-09-07 09:20]


Direct link Reply with quote
 

Heinrich Pesch  Identity Verified
Finland
Local time: 03:30
Member (2003)
Finnish to German
+ ...
Ich gehe nach dem Manual vor Sep 7, 2004

Auch beim ERstellen des Projekts bleibt das Formular stehen, doch wenn ich es schließe, sind die Ordner hergestellt. Doch die Auswahl des Projekts klappt nicht. Wenn ich das Formular schließe, kommt die Meldung "abgebrochen".

Direct link Reply with quote
 
xxxMarc P  Identity Verified
Local time: 02:30
German to English
+ ...
OmegaT Sep 7, 2004

Heinrich Pesch wrote:

Wenn ich das Formular schließe, kommt die Meldung "abgebrochen".


Das Formular* schließt man nicht. Hier der Vorgang:

File
Open
Durch die Verzeichnisse zum gewünschten Projekt (Projekte sollten mit dem OmegaT-Symbol versehen sein) navigieren
Projekt einmal anklicken zum markieren
Open
Datei "omegat.project" markieren
Open

Setzt natürlich voraus, dass ein Projekt ordentlich erstellt wurde und (eine) zu übersetzende Datei(en) anschließend in /source gestellt wurde(n).

Marc

* Damit meine ich den Projekt-Auswahldialog.

[Edited at 2004-09-07 16:20]


Direct link Reply with quote
 

Heinrich Pesch  Identity Verified
Finland
Local time: 03:30
Member (2003)
Finnish to German
+ ...
Ja aber nach "Open" bleibt das Formular offen. Sep 8, 2004

Wäre ja schön, wenn sich das Formularfenster schließen würde, nachdem man auf Open geklickt hat. Das tut es bei mir aber leider nicht. Na, vielleicht bei der nächsten VErsion versuch ich's noch mal.
Danke!


Direct link Reply with quote
 
xxxnopatodo
Local time: 02:30
Spanish to German
+ ...
TOPIC STARTER
Eingabe von spanischen Buchstaben?! Sep 9, 2004

hallo,
ja die Darstellung klappt jetzt mit dem genannente Filter, aber das Eingeben von spanischen Buchstaben funktioniert leider nicht ohne weiteres.
Ich weiß auch nicht, ob das Programm überhaupt eine Option für Sonderzeichen vorsieht?!

saludos Jordi


Direct link Reply with quote
 
xxxMarc P  Identity Verified
Local time: 02:30
German to English
+ ...
Sonderzeichen OmegaT Sep 9, 2004

nopatodo wrote:

Ich weiß auch nicht, ob das Programm überhaupt eine Option für Sonderzeichen vorsieht?!


Eigentlich nicht. Wird auch selten gebraucht, denn normalerweise sind alle erforderlichen Zeichen entweder im Zieltext oder über die Standard-Tastatur verfügbar. Zur Not kann man aus einer anderen Anwendung kopieren und einfügen. Nicht allzu bedienerfreundlich, doch selten erforderlich.

Wie gesagt, ich habe genau das gleiche Problem, doch nur, wenn ich mit Alt-F2 in KDE3 meine Skript-Datei ausführen lasse. Dann erscheinen über die Tastatur eingegebene Umlautzeichen als Vierecke (in den Ausgangstextsegmenten jedoch richtig). Das Problem gibt es nicht, wenn ich in einem xterm-Fenster die Skript-Datei ausführen lasse. Was hast Du für ein Betriebssystem?

Marc


Direct link Reply with quote
 
xxxnopatodo
Local time: 02:30
Spanish to German
+ ...
TOPIC STARTER
Sonderzeichen Sep 11, 2004

hallo,
ja vielleicht liegt das daran, dass ich das Programm unter Windows laufen lasse.
Es gibt immer wieder einige Programme, welche die Eingabe des spanischen ~n oder der umgekehrten Frage- und Ausrufezeichen nicht zulassen (wie z.B. Outlook) bei Word funktioniert das auch erst seit der neusten Version. Bei den Linux-Programmen kann man nicht einmal einen Akzent setzen.
Schon erstaunlich mit welchen grundlegenden Problemen mann sich immer noch rumschlagen muss.
An die portugiesischen Nasalvokale will ich gar nicht erst denken, denn das klappt oft nur durch Sonderzeichen.

saludos
Jordi


Direct link Reply with quote
 
xxxMarc P  Identity Verified
Local time: 02:30
German to English
+ ...
Sonderzeichen Sep 11, 2004

nopatodo wrote:

Bei den Linux-Programmen kann man nicht einmal einen Akzent setzen.


Wie denn das? In KDE (3) brauche ich nur auf die Flagge unten rechts zu klicken, schon habe ich eine deutsche QWERZ-Tastatur - mit entsprechenden Umlautzeichen auf dem Bildschirm. Weiterklicken bis die blauweissrote Flagge erscheint, dann geht's mit AZERTY weiter, samt französischen Aktzentbuchstaben auf dem Bildschirm. Auf die blauweissrote - ahem, blquzeissrote ! klicken, dann erscheinen die Stars and Stripes, die Tastatur verh;lt sich qwertym'-ig *ich aber nicht(...

Nur bei sehr wenigen Anwendungen ist das nicht der Fall, bei OmegaT - wie schon gesagt - nur dann, wenn ich die Skriptdatei mit Alt-F2 ausführen lasse anstatt in einem xterm-Fenster.

Marc


Direct link Reply with quote
 
xxxnopatodo
Local time: 02:30
Spanish to German
+ ...
TOPIC STARTER
szeichen Sep 13, 2004

Ja das geht wohl mit der Flagge, allerdings kann ich dann noch lange nicht die spanischen und portugiesischen Zeichen schreiben.
Also bei Win-Word geht das mitlerweile alles mit deutscher Tastatur.


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Sonderzeichen OmegaT

Advanced search






WordFinder
The words you want Anywhere, Anytime

WordFinder is the market's fastest and easiest way of finding the right word, term, translation or synonym in one or more dictionaries. In our assortment you can choose among more than 120 dictionaries in 15 languages from leading publishers.

More info »
PerfectIt consistency checker
Faster Checking, Greater Accuracy

PerfectIt helps deliver error-free documents. It improves consistency, ensures quality and helps to enforce style guides. It’s a powerful tool for pro users, and comes with the assurance of a 30-day money back guarantee.

More info »



All of ProZ.com
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs