Richtige Rechnungsstellung
Thread poster: TTilch

TTilch  Identity Verified
Local time: 14:56
English to German
+ ...
Nov 3, 2004

Hallo,

nachdem wir von unseren Kollegen und anderen Firmen teilweise nach wie vor Rechnungen erhalten, die den neuen, von den deutschen Finanzbehörden vorgegebenen Regeln nicht entsprechen, möchte ich alle noch einmal daran
erinnern, dass Rechnungen, damit sie ab dem 1.1.2004 zum Vorsteuerabzug zugelassen sind, unbedingt die vom Gesetz neu vorgegebenen Parameter enthalten müssen. Welche das sind, kann z. B. unter http://www.bdue.de/pdf/2Rechnungsausstellung2004.pdf nachgelesen werden. Nach Auffassung des Bundesfinanzhofs im Urteil vom 1.7.2003 (V R 33/01) kann der Unternehmer Vorsteuerbeträge erst in dem Besteuerungszeitraum abziehen,
in dem die materiell-rechtlichen Anspruchsvoraussetzungen insgesamt vorliegen. Zu diesen Voraussetzungen gehört eine Rechnung mit allen vom Gesetz geforderten Angaben. Damit ein zeitnahmer Vorsteuerabzug möglich ist, muss daher darauf geachtet werden, dass für alle Lieferungen und Leistungen
umgehend eine korrekte Rechnung vorliegt.

Bitte, bitte haltet euch an die Vorgaben, andernfalls haben wir alle eine Menge Zusatzarbeit durch Reklamation nicht korrekt ausgestellter Rechnungen.

Danke.

Tanja


Direct link Reply with quote
 

Heinrich Pesch  Identity Verified
Finland
Local time: 15:56
Member (2003)
Finnish to German
+ ...
Dies sind die nötigen Angaben, die die Rechnung enthalten muss: Nov 4, 2004

1. vollständiger Name und vollständige Anschrift des leistenden Unternehmers und des Leistungsempfängers
2. Steuernummer oder USt-ID-Nummer des leistenden Unternehmens
3. Ausstellungsdatum
4. fortlaufende Rechnungsnummer
5. Umfang und Art der Leistung
6. Zeitpunkt der Leistung
7. nach Steuersätzen und einzelnen Steuerbefreiungen aufgeschlüsseltes Entgelt für die Leistung
8. jede im Voraus vereinbarte Minderung des Entgelts, sofern sie nicht bereits im Entgelt berücksichtigt ist
9. anzuwendender Steuersatz und auf das Entgelt entfallender Steuerbetrag oder Hinweis auf die Steuerbefreiung
10. im Fall des § 14a des UstG zusätzlich die jeweils dort bezeichneten Angaben


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Richtige Rechnungsstellung

Advanced search






Déjà Vu X3
Try it, Love it

Find out why Déjà Vu is today the most flexible, customizable and user-friendly tool on the market. See the brand new features in action: *Completely redesigned user interface *Live Preview *Inline spell checking *Inline

More info »
CafeTran Espresso
You've never met a CAT tool this clever!

Translate faster & easier, using a sophisticated CAT tool built by a translator / developer. Accept jobs from clients who use SDL Trados, MemoQ, Wordfast & major CAT tools. Download and start using CafeTran Espresso -- for free

More info »



All of ProZ.com
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs