Mobile menu

Frage zu Trados-Bildschirmeinstellungen
Thread poster: Isabella Fetten
Isabella Fetten  Identity Verified
English to German
Dec 7, 2004

Liebe Kollegen und Trados-Cracks, weiss jemand Rat zu folgender Trados-Frage:

Ich habe offenbar versehentlich etwas in den meinene Trados-Einstellungen verändert, so dass in der workbench am Bildschirm jetzt ständig alle Segmente in beiden Sprachen und die Segmentbegrenzungsmarken angezeigt werden.

Es ist NICHT die Funktion "einblenden/ausblenden", mit der man ansonsten zwischen Anzeige von nur Ausgangssprache und Anzeige beider Sprachen gleichzeitig hin- und herschalten kann. Also auch wenn ich bei dieser Funktion "ausblenden" wähle, geht der übersetzte Text nicht weg.

Kann mir jemand helfen?
Recht herzlichen Dank im voraus für Eure Tips an einen Trados-Rourky..
Cheers, Isabella


Direct link Reply with quote
 

Carsten Behrend  Identity Verified
Germany
Local time: 06:26
English to German
+ ...
Eher Word-Problem? Dec 7, 2004

Hallo Isabella!

Ich denke, du meinst Trados Workbench.


Es ist NICHT die Funktion "einblenden/ausblenden", mit der man ansonsten zwischen Anzeige von nur Ausgangssprache und Anzeige beider Sprachen gleichzeitig hin- und herschalten kann.


Das Problem könnte vielmehr Word sein. Gehe zu Extras, Optionen, Registerkarte Ansicht und das Häkchen muss raus aus "Ausgeblendeten Text".

HTH

Carsten


Direct link Reply with quote
 
Isabella Fetten  Identity Verified
English to German
TOPIC STARTER
Vielen herzlichen Dank ! Dec 7, 2004

Nagel auf den Kopf getroffen - super!!

Direct link Reply with quote
 

Ralf Lemster  Identity Verified
Germany
Local time: 06:26
English to German
+ ...
Besser alles anzeigen... Dec 7, 2004

Hallo Isabella,
bei der Arbeit mit der Workbench in Word solltest du grundsätzlich alles anzeigen, da bei ausgeblendetem Ausgangstext die Gefahr besteht, Tags zu beschädigen.

Gruß Ralf


Direct link Reply with quote
 

Carsten Behrend  Identity Verified
Germany
Local time: 06:26
English to German
+ ...
Ralf hat nicht Unrecht Dec 7, 2004

Hallo Isabella!

Ich gebe Ralf Recht.



bei der Arbeit mit der Workbench in Word solltest du grundsätzlich alles anzeigen, da bei ausgeblendetem Ausgangstext die Gefahr besteht, Tags zu beschädigen.



Im Prinzip ist zwar der Tag-Schutz bei Trados eingeschaltet, aber ganz schnell kommt man mal in die Verlegenheit und löscht unbewusst einen Tag-Begrenzer oder ein unbedingt benötigtes Absatzzeichen und schon tauchen Fragezeichen auf und das Cleanup funktioniert nicht und lauter nette Beeps ertönen.

Am Ende beschwert sich der etwas ungeübte Trados-Nutzer über das schlecht funktionierende Programm - völlig zu Unrecht. Also: Ausgeblendeten Text lieber eingeschaltet lassen! Tipp: Die Word-Funktion Suchen und Ersetzen kann dann auch eingesetzt werden, um schnell mal globale Änderungen am Quell- und/oder Zieltext vorzunehmen.

HTH,
Carsten


Direct link Reply with quote
 
Isabella Fetten  Identity Verified
English to German
TOPIC STARTER
Vielen Dank für Eure Hinweise! Dec 8, 2004

Das Problem mit "Tag-Störungen", bei denen ich keine Erklärung hatte, wie sie entstanden sind, kenne ich auch schon... Na ja, die workbench bringt jedenfalls richtig Schwung in die Arbeit...

Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Frage zu Trados-Bildschirmeinstellungen

Advanced search






memoQ translator pro
Kilgray's memoQ is the world's fastest developing integrated localization & translation environment rendering you more productive and efficient.

With our advanced file filters, unlimited language and advanced file support, memoQ translator pro has been designed for translators and reviewers who work on their own, with other translators or in team-based translation projects.

More info »
TM-Town
Manage your TMs and Terms ... and boost your translation business

Are you ready for something fresh in the industry? TM-Town is a unique new site for you -- the freelance translator -- to store, manage and share translation memories (TMs) and glossaries...and potentially meet new clients on the basis of your prior work.

More info »



All of ProZ.com
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs