Mobile menu

Pages in topic:   [1 2] >
Unbedingt lesenswerter Artikel: "Don't Get Lost in Translation"
Thread poster: Aniello Scognamiglio

Aniello Scognamiglio  Identity Verified
Germany
Local time: 06:29
English to German
+ ...
Mar 12, 2005

http://www.businessweek.com/smallbiz/content/sep2004/sb20040928_3743_sb006.htm

[Subject edited by staff or moderator 2005-03-12 15:33]

Und diese Seite auf keinen Fall übersehen! Wirklich köstlich:-)
http://www.accurapid.com/journal/10xlation.htm

[Edited at 2005-03-12 17:07]

Wichtiger Hinweis:
den Link bitte zusammenhängend (1 Zeile) in die Adresszeile eures Lieblingsbrowsers kopieren, dann klappt es!

[Edited at 2005-03-12 17:27]

Und noch ein wichtiger Hinweis:
beim zweiten Link darf vor dem Suffix .htm natürlich KEIN Blank stehen. Dafür kann ich leider nichts...
Hier noch einmal der ganze Link und ich hoffe, er wird korrekt abgebildet.

http://www.accurapid.com/journal/10xlation.htm

[Edited at 2005-03-12 17:34]

Wie gesagt, kann es nicht ändern, lasst bitte einfach das Leerzeichen weg!

[Edited at 2005-03-12 17:35]


Direct link Reply with quote
 

Andrea Appel
Canada
Local time: 00:29
English to German
+ ...
Leider funktioniert der Link nicht. Mar 12, 2005

Jetzt bin ich schon neugierig.

Nette Grüße
Andrea


Direct link Reply with quote
 

Aniello Scognamiglio  Identity Verified
Germany
Local time: 06:29
English to German
+ ...
TOPIC STARTER
doch, doch... Mar 12, 2005

Andrea Di Marco wrote:

Jetzt bin ich schon neugierig.

Nette Grüße
Andrea


Hallo Andrea,
der Link funktioniert, wenn du ihn als ganze Zeile (zusammenhängend) in die Adresszeile deines Lieblingsbrowsers kopierst:-)

Gruß, Aniello


Direct link Reply with quote
 

Ralf Lemster  Identity Verified
Germany
Local time: 06:29
English to German
+ ...
URLs einbetten Mar 12, 2005

...geht noch besser, wenn ihr URLs wie in den Forum-FAQs beschrieben einbettet...


Direct link Reply with quote
 

Andrea Appel
Canada
Local time: 00:29
English to German
+ ...
Dankeschön Aniello Mar 12, 2005

Ja dieser Artikel ist wirklich interessant, vor allem das die Marktlücke von den Unternehmen die 50cent je Wort bezahlen wollen nicht gesättigt ist. Das kann man ja ändern (-;

Aber es ist doch wirklich so dass wenn man sich unterverkauft der Respekt nicht da ist.

Schick mal eine Frau in einen billigen Schönheitssalon und ganz sicher kommt Sie unzufrieden heraus.

Doch wenn Sie zu Figaro geht(-; (jetzt freust Dich gel) da legt Sie gerne noch einen Schein obendrauf.

Schönes Wochenende
Andrea


Direct link Reply with quote
 

Aniello Scognamiglio  Identity Verified
Germany
Local time: 06:29
English to German
+ ...
TOPIC STARTER
You are welcome:-) Mar 12, 2005

Andrea Di Marco wrote:

Ja dieser Artikel ist wirklich interessant, vor allem das die Marktlücke von den Unternehmen die 50cent je Wort bezahlen wollen nicht gesättigt ist. Das kann man ja ändern (-;

Aber es ist doch wirklich so dass wenn man sich unterverkauft der Respekt nicht da ist.

Schick mal eine Frau in einen billigen Schönheitssalon und ganz sicher kommt Sie unzufrieden heraus.

Doch wenn Sie zu Figaro geht(-; (jetzt freust Dich gel) da legt Sie gerne noch einen Schein obendrauf.

Schönes Wochenende
Andrea





Da hast du den Kopf auf den Nagel getroffen;-)
Leider hat der Autor die Kunden nicht verraten, die 50 Cent pro Wort zahlen (schluchz...).
Ja, leider verkaufen sich die meisten Übersetzer "unter Wert", denn sie verkaufen - wie wir gerade gelesen haben - "nur" Übersetzungen.
Dein Vergleich mit der Kosmetikbranche hat durchaus Existenzberechtigung, dennoch muss gesagt werden: "Geiz ist geil" steckt noch in den Köpfen der Leute. Sie erwarten für wenig Geld nur das Beste. Es wird Zeit, dass die Marketingbranche den Spruch "Teuer ist sexy" kreirt. Dann verdienen alle Übersetzer "locker" 50 Cent pro Wort.

[Edited at 2005-03-12 18:56]


Direct link Reply with quote
 

langnet  Identity Verified
Italy
Local time: 06:29
Member (2002)
Italian to German
+ ...
Re: "URLs einbetten" Mar 12, 2005

Ralf Lemster wrote:

...geht noch besser, wenn ihr URLs wie in den Forum-FAQs beschrieben einbettet...


Nein, Ralf, das ist eben der Punkt: es klappt NICHT. Ich hatte gestern das gleiche Problem mit einer langen, komplexen URL, die auch noch Kommata drin hatte, nix zu machen. Habe es X Mal nach FAQ-Anweisungen in allen Variationen probiert, beim Abschicken bzw. Abbilden dann wurde jedes Mal eine Leerstelle eingefügt, einfach so, und der Link funktionierte somit nicht mehr. Wenn ich dann mit "Edit" eine Bearbeitung versucht habe, war der Link formal vollkommen korrekt eingegeben und formatiert.

Ich dachte ja, es liegt an mir, und ich bin einfach zu blöd, aber im italienischen Forum hat jemand einen ähnlichen Beitrag mit genau demselben Link wie hier eingestellt, und da funktioniert er auch nicht. Ich habe daher den wachsenden Verdacht, es liegt wirklich "am System", nicht an unser "Ignoranz".

Grüße

Claudia

P.S: Auch bei Aniellos Link ist ein Leerzeichen eingefügt, das da nicht hingehört, weshalb der Link nicht funktioniert. Im italienischen Forum genau das gleiche, nur daß da das Leerzeichen den Link zwischen "...busines_sweek" erwischt hat und nicht wie hier zwischen "con_tent". Da iss doch watt faul, im Staate Dänemark

[Edited at 2005-03-12 18:26]


Direct link Reply with quote
 

Ralf Lemster  Identity Verified
Germany
Local time: 06:29
English to German
+ ...
Bug bei langen URLs Mar 12, 2005

Ja und nein.
Bei langen URLs kann es in der Tat vorkommen, dass eine Leerstelle eingefügt wird. Wenn du dir aber die URLs in Aniellos erstem Beitrag anschaust, liegt das Problem in den nicht sauber abgetrennten, darauf folgenden Textbestandteilen.

Ich poste im Trados Support-Forum mindestens fünf URLs pro Tag - ohne Probleme, aber immer mit den Tags.

Gruß Ralf


Direct link Reply with quote
 

langnet  Identity Verified
Italy
Local time: 06:29
Member (2002)
Italian to German
+ ...
"Unsaubere Abtrennung" Mar 12, 2005

Ralf Lemster wrote:

Ja und nein.
Bei langen URLs kann es in der Tat vorkommen, dass eine Leerstelle eingefügt wird. Wenn du dir aber die URLs in Aniellos erstem Beitrag anschaust, liegt das Problem in den nicht sauber abgetrennten, darauf folgenden Textbestandteilen.

Ich poste im Trados Support-Forum mindestens fünf URLs pro Tag - ohne Probleme, aber immer mit den Tags.

Gruß Ralf


Nein Ralf, ich glaube nicht, daß es daran liegt (siehe "Edit" zu meinem vorigen Beitrag"). Zweimal der gleiche Link in zwei verschiedenen Foren, zweimal ein Leerzeichen an einer anderen Stelle.

Wie gesagt, ich hatte gestern das gleiche Problem, mit ebendieser Leerstelle, die da nicht hingehört und nicht von mir eingefügt wurde, sondern beim/nach dem Abschicken. Ich habe den Link bestimmt 20 Mal überprüft, 20 Mal die Anweisungen der FAQ studiert, aber im "Edit"-Mode war er vollkommen OK eingegeben, ohne irgendwelche Leerstellen. Nur dann, nach dem Abschicken, war da ständig eine Leerstelle. Ich denke, es liegt wirklich am System, nicht an uns.


Direct link Reply with quote
 

langnet  Identity Verified
Italy
Local time: 06:29
Member (2002)
Italian to German
+ ...
Was Technisches... Mar 12, 2005

Aniello Scognamiglio wrote:

http://www.businessweek.com/smallbiz/content/sep2004/sb20040928_3743_sb006.htm

[Subject edited by staff or moderator 2005-03-12 15:33]

Und diese Seite auf keinen Fall übersehen! Wirklich köstlich:-)
http://www.accurapid.com/journal/10xlation.htm

[Edited at 2005-03-12 17:07]

Wichtiger Hinweis:
den Link bitte zusammenhängend (1 Zeile) in die Adresszeile eures Lieblingsbrowsers kopieren, dann klappt es!

[Edited at 2005-03-12 17:27]

Und noch ein wichtiger Hinweis:
beim zweiten Link darf vor dem Suffix .htm natürlich KEIN Blank stehen. Dafür kann ich leider nichts...
Hier noch einmal der ganze Link und ich hoffe, er wird korrekt abgebildet.

http://www.accurapid.com/journal/10xlation.htm

[Edited at 2005-03-12 17:34]

Wie gesagt, kann es nicht ändern, lasst bitte einfach das Leerzeichen weg!

[Edited at 2005-03-12 17:35]


Ja eben, hat Dich das auch gewundert, mit diesen "unerklärlichen" Leerzeichen, die da auftauchen, obwohl man den Link korrekt eingebettet hat?


Direct link Reply with quote
 

Aniello Scognamiglio  Identity Verified
Germany
Local time: 06:29
English to German
+ ...
TOPIC STARTER
Meine Bestätigung Mar 12, 2005

langnet wrote:

Ralf Lemster wrote:

Ja und nein.
Bei langen URLs kann es in der Tat vorkommen, dass eine Leerstelle eingefügt wird. Wenn du dir aber die URLs in Aniellos erstem Beitrag anschaust, liegt das Problem in den nicht sauber abgetrennten, darauf folgenden Textbestandteilen.

Ich poste im Trados Support-Forum mindestens fünf URLs pro Tag - ohne Probleme, aber immer mit den Tags.

Gruß Ralf


Nein Ralf, ich glaube nicht, daß es daran liegt (siehe "Edit" zu meinem vorigen Beitrag"). Zweimal der gleiche Link in zwei verschiedenen Foren, zweimal ein Leerzeichen an einer anderen Stelle.

Wie gesagt, ich hatte gestern das gleiche Problem, mit ebendieser Leerstelle, die da nicht hingehört und nicht von mir eingefügt wurde, sondern beim/nach dem Abschicken. Ich habe den Link bestimmt 20 Mal überprüft, 20 Mal die Anweisungen der FAQ studiert, aber im "Edit"-Mode war er vollkommen OK eingegeben, ohne irgendwelche Leerstellen. Nur dann, nach dem Abschicken, war da ständig eine Leerstelle. Ich denke, es liegt wirklich am System, nicht an uns.


Ich kann das nur bestätigen (siehe meine Hinweise oben): es liegt de facto am System! Auf Wunsch stelle ich einen Screenshot zur Verfügung;-)
Ich habe im Edit-Modus den Link korrekt OHNE Blank eingegeben, nach dem Posting war ein Blank drin (auch beim zweiten Mal). Inzwischen kenne ich die Tücken, und wenn ein Link nicht funktioniert, dann weiß ich meistens auch warum.


Direct link Reply with quote
 

Ralf Lemster  Identity Verified
Germany
Local time: 06:29
English to German
+ ...
Geht doch... Mar 12, 2005

...betten wir mal Aniellos erste URL ein:

www.businessweek.com/smallbiz/content/sep2004/sb20040928_3743_sb006.htm



Direct link Reply with quote
 

Klaus Herrmann  Identity Verified
Germany
Local time: 06:29
Member (2002)
English to German
+ ...
Flööt Mar 12, 2005

Ralf Lemster wrote:

...betten wir mal Aniellos erste URL ein:

www.businessweek.com/smallbiz/content/sep2004/sb20040928_3743_sb006.htm


Ich könnte wetten, dass das Leerzeichen zwischen sep2004 und sb2004... stört)


Direct link Reply with quote
 

Ralf Lemster  Identity Verified
Germany
Local time: 06:29
English to German
+ ...
Gotcha... Mar 12, 2005

Klaus Herrmann wrote:

Ralf Lemster wrote:

...betten wir mal Aniellos erste URL ein:

www.businessweek.com/smallbiz/content/sep2004/sb20040928_3743_sb006.htm


Ich könnte wetten, dass das Leerzeichen zwischen sep2004 und sb2004... stört)

Wette gewonnen.
Interessanterweise gab's beim Testen kein Leerzeichen... (grummel...)


Direct link Reply with quote
 

Aniello Scognamiglio  Identity Verified
Germany
Local time: 06:29
English to German
+ ...
TOPIC STARTER
do schau her;-) Mar 12, 2005

Klaus Herrmann wrote:

Ralf Lemster wrote:

...betten wir mal Aniellos erste URL ein:

www.businessweek.com/smallbiz/content/sep2004/sb20040928_3743_sb006.htm


Ich könnte wetten, dass das Leerzeichen zwischen sep2004 und sb2004... stört)


... und wer hat das Leerzeichen eingefügt? Bitte melden!


Direct link Reply with quote
 
Pages in topic:   [1 2] >


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Unbedingt lesenswerter Artikel: "Don't Get Lost in Translation"

Advanced search






Wordfast Pro
Translation Memory Software for Any Platform

Exclusive discount for ProZ.com users! Save over 13% when purchasing Wordfast Pro through ProZ.com. Wordfast is the world's #1 provider of platform-independent Translation Memory software. Consistently ranked the most user-friendly and highest value

More info »
Anycount & Translation Office 3000
Translation Office 3000

Translation Office 3000 is an advanced accounting tool for freelance translators and small agencies. TO3000 easily and seamlessly integrates with the business life of professional freelance translators.

More info »



All of ProZ.com
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs