Mobile menu

Ordner in WinXP-Prof löschen
Thread poster: dieter haake

dieter haake  Identity Verified
Austria
Local time: 23:25
Italian to German
+ ...
Jun 12, 2005

Kann mir jemand bitte einen guten Tipp am So morgen geben?
Es gelingt mir nicht, auf ganz normale Weise leere Ordner zu löschen.
Kommentar:
"File von anderem Benutzer oder Programm in Gebrauch. Schließen Sie ... "(etc)
Dem ist nat√ľrlich nicht! so.

(so √§hnlich jedenfalls jedenfalls der Text - hab ich √ľbersetzt)

Was tun?
So langsam wird's lästig mit diesen Ordnern

Dank f√ľr jeden Tipp
didi


Direct link Reply with quote
 

Jerzy Czopik  Identity Verified
Germany
Local time: 23:25
Member (2003)
Polish to German
+ ...
Dem wird wohl so sein... Jun 12, 2005

In Windows laufen viele Prozesse im Hintegrund, die man meistens gar nicht merkt.
Auch neigen einige Programme dazu, offene Instanzen auch nach dem Schließen zu lassen.

Um dies zu pr√ľfen, dr√ľcke CTRL+ALT+DEL (Affengriff). In Windows XP √∂ffnet das den Taskmanager (der Warmstart ist auf diese Weise nicht mehr m√∂glich). Dort kannst Du sehen, welche Programme noch ausgef√ľhrt werden und welche Prozesse noch laufen.

Faul ist erst dann was, wenn Du auch nach einen Neustart, ohne dass Du √ľberhaupt ein Programm - bis auf den Windows Explorer oder einen anderen Dateimanager - gestartet hast, die Ordner/Dateien nicht l√∂schen kannst. Dann l√§uft irgendetwas im Hintergrund, was nicht laufen sollte.

In dem wie oben angegeben gestarteten Task Manager √∂ffne das Register "Prozesse". Die Liste der Prozesse ist zun√§chst nicht sortiert. Wenn Du in der Tabellen√ľbersicht auf die √úberschrift "Benutzer" klickst, werden die Prozesse nach den Benutzern sortiert, die sie gestartet haben. Wundere Dich nicht, selbst wenn Du alleine an Deinem Rechner arbeitest, gibt es in dieser Liste mehrere Benutzer Nachdem Du die Dateien sortiert hast, sind die Interessant, die Du gestartet hast (haben sollst). Dort kann sich etwas verstecken, was nicht ganz in Ordnung ist. Wenn Du selbst nichts herausfinden kannst, kannst Du mir an "info Symbol doku minus trans dot de" einen Screenshot davon schicken, vielleicht kann ich was sehen.

Gruß
Jerzy


Direct link Reply with quote
 

dieter haake  Identity Verified
Austria
Local time: 23:25
Italian to German
+ ...
TOPIC STARTER
faul ist erst dann was, wenn ... Jun 12, 2005

Jerzy Czopik wrote:

...

Faul ist erst dann was, wenn Du auch nach einen Neustart, ohne dass Du √ľberhaupt ein Programm - bis auf den Windows Explorer oder einen anderen Dateimanager - gestartet hast, die Ordner/Dateien nicht l√∂schen kannst. Dann l√§uft irgendetwas im Hintergrund, was nicht laufen sollte.

...

Gruß
Jerzy



Und damit sind wir beim Problem - genau das isses.

didi


Direct link Reply with quote
 

Jerzy Czopik  Identity Verified
Germany
Local time: 23:25
Member (2003)
Polish to German
+ ...
Dann läuft bei Dir etwas, Jun 12, 2005

was nicht laufen sollte.
Den Rechner also unbedingt nach Viren, Torjaner UND AdWare durchsuchen. Ein Virenscanner reicht dazu nicht, Du brauchst nocht einen Anti-Trojaner (wie z.B. Trojanhunter, www.trojanhunter.com) und etwas zum Entfernen der AdWare (z.B. Ad-Aware, http://www.lavasoftusa.com/software/adaware/).

Erst wenn die nicht helfen, nimmt das Problem größere Ausmaße

Gruß
Jerzy


Direct link Reply with quote
 
georg kania  Identity Verified
Local time: 23:25
Czech to German
+ ...
ad-aware_se Jun 12, 2005

damit w√ľrde ich es probieren. es findet alle m√∂gliche spyware die im hintergrund l√§uft. http://www.lavasoft.de

oder wirenverseucht?

gruß

georg


Direct link Reply with quote
 

dieter haake  Identity Verified
Austria
Local time: 23:25
Italian to German
+ ...
TOPIC STARTER
tja, das war's dann wohl ... Jun 12, 2005

ich bin "relativ" sicher, dass ich nix mit Trojanern und AdWare etc zu tun habe, da ich die entsprechenden Programme laufen habe.

Ebenso bin ich mir "ziemlich" sicher, dass ich dieses Problem seit Anbeginn an habe, d.h. seit ich Windows XP habe -
ich dachte, es gäbe da irgendeinen versteckten "Knopf" zum Ein- und Ausschalten

Auf jeden Fall vielen Dank

didi


Direct link Reply with quote
 

Jerzy Czopik  Identity Verified
Germany
Local time: 23:25
Member (2003)
Polish to German
+ ...
Dann verrrate mir bitte mal, Jun 12, 2005

wie Du das Löschen anstellen willst?
Mit anderen Worten, welchen Dateimanager verwendest Du?
Und bist Du Dir sicher, dass Du nicht irgendwann per Zufall Schreibschutz aktiviert hast?

So etwas gibt es nämlich unter XP nicht, dass Du Ordner nicht löschen kannst, die nicht als Systemordner ausgewiesen sind. Selbst Ordner mit Programmdateien lassen sich löschen.

Oder liegt es an der k√ľhlen Luft bei Euch da oben??

LG
Jerzy


Direct link Reply with quote
 

dieter haake  Identity Verified
Austria
Local time: 23:25
Italian to German
+ ...
TOPIC STARTER
Ordner löschen und die frische Luft in Kärnten Jun 12, 2005

Jerzy Czopik wrote:

wie Du das Löschen anstellen willst?


Rechte Maustaste - löschen





Mit anderen Worten, welchen Dateimanager verwendest Du?
Und bist Du Dir sicher, dass Du nicht irgendwann per Zufall Schreibschutz aktiviert hast?


Schreibschutz f√ľr Ordner?





So etwas gibt es nämlich unter XP nicht, dass Du Ordner nicht löschen kannst, die nicht als Systemordner ausgewiesen sind. Selbst Ordner mit Programmdateien lassen sich löschen.




Das isses ja







Oder liegt es an der k√ľhlen Luft bei Euch da oben??



)))))))))



ich liebe Dortmund - aber ich kann nicht sagen,
dass mir die Luft dort besser getan hätte -
auch wenn ich √ľber 15 Jahre in der N√§he des Westfalenparks gewohnt habe.
Un du in Brechten? - Gute Luft?
So k√ľhl ist es da bestimmt nicht, auch wenn die Zechen stillgelegt sind.










LG
Jerzy






ebenfalls

didi


Direct link Reply with quote
 

Genevi√®ve von Levetzow  Identity Verified
Local time: 23:25
Member (2002)
French to German
+ ...
Ordneroptionen Jun 12, 2005

Dieter,

da die richtigen Ratschläge der Kollegen nichts bringen. Noch ein Tipp.

im Windows-Explorer schaue mal unter Ordneroptionen > Ansicht > Versteckte Datein und Ordner > Alle Dateien und Ordner anzeigen.

Gehe dann auf den betreffenden Ordner, klicke auf Eigenschaften, entferne den Hacken Schreibgesch√ľtzt.

Wenn alle Stricke rei√üen, gibt es noch das Programm "TuneUp", kostet um die 40 ‚ā¨ (kann man aber vorher testen). Ich habe damit immer alles l√∂schen k√∂nnen, was unter Windows nicht ging.
Es ist nicht das einzige Nutzen des Progrämmchen, das u.a. die Registry sehr zuverlässig defragmentiert.

Geneviève


Direct link Reply with quote
 

Jerzy Czopik  Identity Verified
Germany
Local time: 23:25
Member (2003)
Polish to German
+ ...
Didi Jun 12, 2005

mit welchem Dateimaneger arbeitest Du?
Rechtsklick - Löschen kannst Du nämlich an praktisch beliebiger Stelle in Windows verwenden, nur dann ist nicht garantiert, dass nicht irgendetwas in diesem Moment auf die Datei schon zugreift.

Daher nehme einen vern√ľnftigen Dateimanager (gibt es unz√§hliche, auch als Shareware oder Freeware) und versuche es damit. In der Regel reicht es aus, den Dateinamen zu markieren und die DEL-Taste zu dr√ľcken. Wenn Du endg√ľltig l√∂schen willst (das einfache L√∂schen bringt die Dateien nur in den Papierkorb, l√∂scht sie aber nicht dauerhaft), dann dr√ľcke SHIFT+DEL. Dann ist die Datei/der Ordner weg.

Schreibschutz ist f√ľr Ordner ebensogut einzuschalten, wie f√ľr Dateien. Ist der Ordner schreibgesch√ľtzt, so sind IMO auch alle darin enthaltenen Dateien schreibgesch√ľtzt. Wird es aber in Deinem Falle nicht sein, denn die Meldung w√ľrde dann darauf hinweisen.
Bei Dir wird aber eindeutig ein Zugriff durch anderes Programm signalisiert.
Jetzt ein Verdacht: Wie wäre es, wenn Du die Internet-Verbindung kappst (dh. schließt oder den Stecker kurzfristig ziehst) und alle Virenscanner/Firewalls und Konsorten deaktivierst und dann zu löschen versuchst?

Jedenfalls ist das ein sehr ungewöhnliches Verhalten.

Sch√∂nen Gru√ü gen Norden vom (Zufalls-)Wahl-Dortmunder an Ex-Dortmunder. So warm ist es hier - trotz oder wegen der geschlossenen Zechen (auf einer von diesen wohnen wir, aus meinem Arbeitszimmer kann ich den Ausgang eines stillgelegten L√ľftungsschachtes sehen, der mit Kies aufgef√ľllt ist) - nicht, jetzt nur 12 Grad.
Schönen Sonntag
Jerzy


Direct link Reply with quote
 

dieter haake  Identity Verified
Austria
Local time: 23:25
Italian to German
+ ...
TOPIC STARTER
Abschließenden Dank ... Jun 12, 2005

.. an Jerzy, Geneviève und Georg

ich werd alle Vorschläge ausprobieren und dann berichten

Schönen Sonntag noch

didi


Direct link Reply with quote
 

Endre Both  Identity Verified
Germany
Local time: 23:25
Member (2002)
English to German
Explorer-Bug Jun 12, 2005

Es ist ein recht alter (und immer noch nicht behobener) Fehler des Windows Explorers, dass er Ordner nach der Verwendung manchmal nicht wieder freigibt. Außer Neustart (oder auch nur Neuanmelden) ist mir keine Lösung bekannt.

Wenn das Problem also bei Ordnern auftritt, die zuvor im Windows Explorer ge√∂ffnet waren, einfach Rechner neu starten bzw. sich ab- und wieder anmelden -- oder, wie von Jerzy empfohlen, auf einen guten Dateimanager umsteigen. Die Eingew√∂hnungszeit ist mit Mehraufwand verbunden, aber wenn man regelm√§√üig mit Dateien hantiert, lohnt es sich. Ich f√ľr meinen Teil m√∂chte z. B. Total Commander (zuvor Windows Commander, www.ghisler.com) nicht mehr missen.

Endre


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Ordner in WinXP-Prof löschen

Advanced search






SDL Trados Studio 2017 Freelance
The leading translation software used by over 250,000 translators.

SDL Trados Studio 2017 helps translators increase translation productivity whilst ensuring quality. Combining translation memory, terminology management and machine translation in one simple and easy-to-use environment.

More info »
SDL MultiTerm 2017
Guarantee a unified, consistent and high-quality translation with terminology software by the industry leaders.

SDL MultiTerm 2017 allows translators to create one central location to store and manage multilingual terminology, and with SDL MultiTerm Extract 2017 you can automatically create term lists from your existing documentation to save time.

More info »



All of ProZ.com
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs