Mobile menu

Ab Montag ohne Internet?
Thread poster: Geneviève von Levetzow

Geneviève von Levetzow  Identity Verified
Local time: 05:14
Member (2002)
French to German
+ ...
Jun 22, 2002

http://www.tecchannel.de/news/20020622/thema20020622-7911.html



Die Konkursverwalter des insolventen niederländischen Kabelunternehmens KPNQwest haben am Freitag den Betrieb des Netznetzes eingestellt. Zuvor war ihr Antrag vor Gericht, Banken zur Freigabe von Millionenbeträgen zur Finanzierung eines Notplans zu zwingen, abgewiesen worden





Der Richter hatte stattdessen entschieden, dass die Banken das Geld nicht herausgeben müssten. Das vor gut drei Jahren von den Telekomkonzernen KPN (Niederlande) und Qwest (USA) gebildete Unternehmen ist damit am Ende.





Als Folge der Gerichtsentscheidung fehlte den Konkursverwaltern das Geld, um das Breitbandnetz des mit 2,2 Milliarden Euro verschuldeten Anbieters von Datenkommunikationsdiensten weiter aufrecht zu erhalten. Der Energieversorger Nuon hatte mit Einstellung der Stromlieferungen gedroht, falls offene Rechnungen nicht bis Freitag beglichen würden.





Ohne Aufrechterhaltung des Netzbetriebs verringerten sich aber die Chancen, KPNQwest als Ganzes oder in Teilen zu attraktiven Preisen zu verkaufen, hatten die Konkursverwalter erklärt. Sie hatten in den letzten zwei Wochen wiederholt Kunden aufgerufen, Rechnungen möglichst vorzeitig zu bezahlen und selbst keine Rechnungen einzufordern, damit genug Geld für den Notplan zusammenkomme. Versuche in letzter Minute, Banken zu neuen Überbrückungskrediten zu bewegen, blieben erfolglos.



*** Über das Wochenende haben die großen Carrier nun Zeit, ihre Routingwege ohne das Backbone von KPNQuest zu legen. Wenn der Internetverkehr ab Montag Morgen wieder stark zunimmt, erwarten Pessimisten einen Zusammenbruch des Internets in Teilen Europas. ***





Direct link Reply with quote
 

Ralf Lemster  Identity Verified
Germany
Local time: 05:14
English to German
+ ...
Not quite... Jun 23, 2002

Ich kann momentan den Artikel nicht finden, aber der \"Economist\" hat sich in einer seiner letzten Ausgaben damit befasst. Eines der wesentlichen Probleme der Netzbetreiber ist die Auslastung, die weit unter den technischen Grenzen von Glasfaserkabeln liegt. IOW: eigentlich freuen sich alle, wenn\'s einen weniger gibt...

Direct link Reply with quote
 

Ute Wietfeld  Identity Verified
United Kingdom
Local time: 04:14
English to German
+ ...
Auch der "Spiegel"... Jun 23, 2002

... vom letzten Montag stimmt dem Economist aus den von Ralph genannten Gründen zu, Zitat: \"Folgen für den Nutzer? Vermutlich keine.\" Also hoffentlich kein Grund zur Panik.



Gruß, Ute


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Ab Montag ohne Internet?

Advanced search






SDL MultiTerm 2015
Guarantee a unified, consistent and high-quality translation with terminology software.

SDL MultiTerm 2015 allows translators to create one central location to store and manage multilingual terminology, and with SDL MultiTerm Extract 2015 you can automatically create term lists from your existing documentation to save time.

More info »
TransPDF.com PDF Translation
Fast and Reliable PDF Translation - reduce your workload while maintaining quality

Unlock the potential of PDFs, taking your original PDF, replacing the text with your translations from your preferred tools and in minutes, get a high quality, ready-to-use, translated PDF. Try it now - your first 50 pages are free.

More info »



All of ProZ.com
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs