Off topic: Gefährliche Mitmenschen
Thread poster: Geneviève von Levetzow

Geneviève von Levetzow  Identity Verified
Local time: 00:57
Member (2002)
French to German
+ ...
Aug 11, 2005

"Manche Menschen sollten die Finger von PCs lassen, sagen Experten der Princeton University.

Manche Menschen sind für die Arbeit an Rechnern nicht geschaffen.
Durch statistische Erhebungen fanden Wissenschaftler des Princeton Engineering Anomalies Research heraus, dass es tatsächlich Personen gibt, die sich von Computern fernhalten sollten.

Aus nicht näher bekannten Gründen erhöhen diese Menschen die Wahrscheinlichkeit einer Fehlfunktion, wenn sie sich in der Nähe von Rechnern aufhalten.

Die Forscher wollen sich nun einer praktischen Lösung des Problems zuwenden."

http://www.pcwelt.de/forum/showthread.php?t=169445&page=3&pp=10

Jetzt weiß ich, warum ich niemanden an meinen Rechner heranlasse...

Geneviève

[Edited at 2005-08-11 16:55]


Direct link Reply with quote
 

Herbert Fipke  Identity Verified
Germany
Local time: 00:57
English to German
+ ...
Einen Grund kenne ich.... Aug 11, 2005

Hi!
Ein Grund ist sicher, weil diese Zeitgenossen zu hektisch zu viele Tasten zu schnell hintereinander drücken, weil sie es nicht abwarten können, bis ein Programm reagiert. Habe das schon öfter erlebt, wenn ich jemandem ein Programm erklären wollte...

Ich sage dann immer: "Ich haue dir ja auch nicht auf den Hinterkopf, wenn du nicht sofort antwortest..."


Direct link Reply with quote
 

danilingua  Identity Verified
Germany
Local time: 00:57
English to German
+ ...
das wurde für mich geschrieben ;-) Sep 5, 2005

[quote]Herbert Fipke wrote:

Hi!
Ein Grund ist sicher, weil diese Zeitgenossen zu hektisch zu viele Tasten zu schnell hintereinander drücken, weil sie es nicht abwarten können, bis ein Programm reagiert.

"moi"????)))


Direct link Reply with quote
 

tectranslate ITS GmbH
Local time: 00:57
German
+ ...
Einfach noch zehnmal drücken, dann geht's besser. Sep 7, 2005

Herbert Fipke wrote:

Ein Grund ist sicher, weil diese Zeitgenossen zu hektisch zu viele Tasten zu schnell hintereinander drücken, weil sie es nicht abwarten können, bis ein Programm reagiert


Ja, die sind mir die Liebsten:
"Nanu, warum macht der denn nix beim Doppelklick auf die Datei?"
Hm, *klicklick*.

*klicklick*

*klicklick**klicklick**klicklick**klicklick**klicklick**klicklick**klicklick**klicklick**klicklick**klicklick**klicklick**klicklick**klicklick**klicklick**klicklick**klicklick**klicklick**klicklick**klicklick**klicklick**klicklick**klicklick**klicklick**klicklick**klicklick**klicklick**klicklick*

*klicklick**klicklick*

Ah, jetz...was? STOP:KERNEL_STACK_INPAGE_ERROR?

ADMIIIN!!! KOMM UND HILF MAL, DER DUMME KOMPUUTER IST SO DOOF ZU MIR UND ICH HAB HEUT NOCH GAR NICHT GESPEICHERT - SIND MEINE DATEIEN JETZT NOCH DA?".

Grrr.


Benjamin


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Gefährliche Mitmenschen

Advanced search






Protemos translation business management system
Create your account in minutes, and start working! 3-month trial for agencies, and free for freelancers!

The system lets you keep client/vendor database, with contacts and rates, manage projects and assign jobs to vendors, issue invoices, track payments, store and manage project files, generate business reports on turnover profit per client/manager etc.

More info »
SDL MultiTerm 2017
Guarantee a unified, consistent and high-quality translation with terminology software by the industry leaders.

SDL MultiTerm 2017 allows translators to create one central location to store and manage multilingual terminology, and with SDL MultiTerm Extract 2017 you can automatically create term lists from your existing documentation to save time.

More info »



All of ProZ.com
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs