Off topic: Deutsche Computerwerbung
Thread poster: antje.s
antje.s  Identity Verified
Local time: 10:52
French to German
+ ...
Sep 1, 2005

Liebe Kollegen,

ich übersetze viel im Bereich Werbung und Marketing, lehne jedoch schon seit einigen Jahren alle Aufträge im Bereich Informatik strikt ab, weil ich das einfach nicht kann.

Der von mir abonnierten deutschen Wochenzeitung lag gestern eine Werbebroschüre bei, die mich mal wieder in meiner absoluten Unkenntnis (und meiner Weigerung, diese Sprache auch nur annähernd zu lernen) bestätigt hat. Hört Euch mal diesen Satz an:
"Die Acer Aspire 3000 Serie ermöglicht aufgrund stromsparender Mobile AMD Sempron Prozessoren nun auch bei AMD Notebooks einen Thin & Light Gehäuseformfaktor und richtet sich an den preissensitiven Einsteiger in das Mobile Computing."

Ist das nicht grausam?

Viele Grüsse von einer sprachsensitiven Leserin.
Antje


Direct link Reply with quote
 

Steffen Walter  Identity Verified
Germany
Local time: 10:52
Member (2002)
English to German
+ ...
Unkenntnis? Sep 1, 2005

Wenn ja, dann aber nicht bei dir, sondern bei den Verfassern dieser unsäglich sprachfaulen Sprüche.

Steffen

(getting thinner & lighter all the time)


Direct link Reply with quote
 
Steffen Pollex  Identity Verified
Local time: 10:52
English to German
+ ...
Das kann auch einfach nur daran liegen, Sep 1, 2005

dass der Übersetzer (wenn man überhaupt einen bemüht hat) nicht genügend Ahnung von der deutschen Sprache hatte und einfach die Sachen, die er nicht wusste, i,m Englischen gelassen hat, da es der Kunde sicher auch nicht bemerkt hätte, da dieser wahrscheinlich noch weniger Ahnung hatte.

Ich hatte diesen Fall mal vor einiger Zeit mit der unsäglichen Devisenhandels-Seite www.ac-markets.com.

Vielleicht erinnern sich einige noch an meine Fragen und Bemerkungen über die deutsche Übersetzung, die ich zur Korrektur hatte.

Jetzt ist sie doch etwas verständlicher - hoffe ich.


Direct link Reply with quote
 
antje.s  Identity Verified
Local time: 10:52
French to German
+ ...
TOPIC STARTER
Danke, Steffen, für die Ermunterung, Sep 1, 2005

wenn ich es genau nehme, dann ist es nicht einmal diese komische Sprache, die mich am meisten nervt, sondern die unterschwelligen Voraussetzungen, die ihr zugrunde liegen (les sous-entendus).
Für mich sind Computer wie Autos. Ich will sie benützen können, ich will aber keineswegs unbedingt wissen, wie sie funktionieren.
Wenn ich ein Auto kaufe, dann interessiert mich allenfalls die Geschwindigkeit, der Komfort und die Ausstattung - fahren kann ich es, ohne zu verstehen, wie ein Dieselmotor funtioniert, oder was zu was ein Zylinder genau dient.
Warum verlangt jeder Computerverkäufer im letzten Laden von mir, dass ich selbstverständlich nur so mit Mega-, Giga, und sonstigen Bites um mich werfe, dass ich weiss, was ein Card Reader oder ein Widescreen CrystalBrite TFT Display sind?

Achherrjemine, ich glaub ich werde alt.
Gruss,
Antje


Direct link Reply with quote
 

Klaus Herrmann  Identity Verified
Germany
Local time: 10:52
Member (2002)
English to German
+ ...
Lausig, lausig Sep 1, 2005

Ich kann Steffen nur beipflichten. Pseudotechnisches Gebrabbel in einer Sprache, die es fast nicht mehr verdient, als solche bezeichnet zu werden, gepaart mit einem &-Zeichen, das da auch nicht hingehört. Glücklicherweise erkennen die Werbetreibenden in der IT-Branche aber langsam, dass sie damit mehr Verbraucher vergrätzen als gewinnen.

Im Gegensatz zu Steffen ist das einzige, was bei mir thinner & lighter wird, das Haar ...


Direct link Reply with quote
 

Herbert Fipke  Identity Verified
Germany
Local time: 10:52
English to German
+ ...
Guter Vergleich Auto/Computerbranche Sep 1, 2005

antje.s wrote:
Für mich sind Computer wie Autos. Ich will sie benützen können, ich will aber keineswegs unbedingt wissen, wie sie funktionieren.
...
Warum verlangt jeder Computerverkäufer im letzten Laden von mir, dass ich selbstverständlich nur so mit Mega-, Giga, und sonstigen Bites um mich werfe, dass ich weiss, was ein Card Reader oder ein Widescreen CrystalBrite TFT Display sind?


Nein Antje, nicht du bist alt, sondern die Computerbranche ist ziemlich jung. In der Anfangszeit des Automobils war es dort genauso. Zu meines Vaters Zeiten musste ein Führerscheinaspirant noch zeigen, dass er Zündkerzen und Reifen wechseln konnte.

Mit der "Reife" einer Branche wächst dann irgendwann (hoffentlich) die Erkenntnis, dass sich die breite Anwendermasse einen Kericht für die zugrunde liegende Technik interessiert.
Und genau das sollte ja auch im Sinne der vielzitierten "Anwenderfreundlichkeit" nicht notwendig sein. Da wir ja alle mehr oder weniger gepeinigte "Anwender" von Hard- und Software sind, wissen wir ja alle, was von "plug-and-play" in der Realität zu halten ist. Dieser Slogan bedeutet eigentlich nur, dass nach dem Anschließen das System nicht vollkommen zusammenbricht. Aber das ist ja auch schon was...


Abgesehen davon, dass es heute häufig ohne Spezialwerkzeug gar nicht mehr möglich ist, Zündkerzen selbst zu wechseln...
...würde das plötzlich wieder verlangt, bräche die Wirtschaft zusammen, denn dann hätten vielleicht noch 10 Prozent aller Führerscheinbesitzer ihren Schein, und wer sollte dann die Millionen Autos fahren, die jedes Jahr produziert werden...?

...und bei mir werden zwar Haare und Gewicht nicht "thinner & lighter", dafür aber ständig das Bankkonto...


[Edited at 2005-09-01 15:16]


Direct link Reply with quote
 

Klaus Herrmann  Identity Verified
Germany
Local time: 10:52
Member (2002)
English to German
+ ...
Ich frag mich sowieso, Sep 1, 2005

Herbert Fipke wrote:
...und bei mir werden zwar Haare und Gewicht nicht "thinner & lighter";-)

... was Verdünner und Feuerzeug in einem Computer zu suchen haben. Vielleicht können wir da eine McDonalds-Klage draus basteln. Derek!?


Direct link Reply with quote
 

Herbert Fipke  Identity Verified
Germany
Local time: 10:52
English to German
+ ...
Verdünner und Feuerzeug... Sep 1, 2005

Klaus Herrmann wrote:
... was Verdünner und Feuerzeug in einem Computer zu suchen haben.


...braucht man, um Daten zuverlässig von einer Festplatte zu löschen. Alle anderen Methoden führen nur dazu, dass der Programmierer der "Lösch-Software" der einzige bleibt, der die Daten dann trotzdem wieder herstellen kann...


Direct link Reply with quote
 

Peter Bouillon  Identity Verified
Germany
Local time: 10:52
French to German
+ ...
Vor allem ist es Unfug... Sep 1, 2005

antje.s wrote:
"Die Acer Aspire 3000 Serie ermöglicht aufgrund stromsparender Mobile AMD Sempron Prozessoren nun auch bei AMD Notebooks einen Thin & Light Gehäuseformfaktor und richtet sich an den preissensitiven Einsteiger in das Mobile Computing."

Ist das nicht grausam?


Vor allem ist es Unfug.

1. Eine Serie ermöglicht keinen Formfaktor, sondern wenn überhaupt, ermöglichen die stromsparenden Prozessoren die schlanke und leichte Gehäusebauform. (Wobei Formfaktor - hier - so eine Art informatokünstelndes Seemannslatein für Bauform ist.)

Und 2. richtet sich nicht eine Serie an einen Kunden, sondern wenn überhaupt, richtet sich ein Unternehmen an einen Kunden. Eine Serie ist für einen Kundenkreis gedacht.

Wenn man Leute Texte schreiben läßt, die kein Sprachgefühl haben!

P.

[Edited at 2005-09-01 15:37]


Direct link Reply with quote
 

Steffen Walter  Identity Verified
Germany
Local time: 10:52
Member (2002)
English to German
+ ...
Nee, Peter ... Sep 1, 2005

Peter Bouillon wrote:
(Wobei Formfaktor - hier - so eine Art informatokünstelndes Seemannslatein für Bauform ist.)


... viel zu kompliziert gedacht Wetten, dass die den "form factor" 1:1 aus dem Englischen übernommen haben, ohne viel drüber nachzudenken?

Steffen


Direct link Reply with quote
 

Heinrich Pesch  Identity Verified
Finland
Local time: 11:52
Member (2003)
Finnish to German
+ ...
Das bringen die auch direkt auf Deutsch hin Sep 1, 2005

Autoren von Werbeprospekten von deutschen Herstellern. Das & ersetzt schon das "und" bald bei Hund & Katze.

Direct link Reply with quote
 

Herbert Fipke  Identity Verified
Germany
Local time: 10:52
English to German
+ ...
Hmmm... Sep 2, 2005

Heinrich Pesch wrote:

Das & ersetzt schon das "und" bald bei Hund & Katze.


...dann habe ich wohl künftig keinen Hund mehr, sondern nur noch einen H&...

Praktisch. Man könnte Formulare wieder verkürzen...
Zum Beispiel...

&ankbar, B&, R&, &eutlich, Pf&, ...


Direct link Reply with quote
 

Steffen Walter  Identity Verified
Germany
Local time: 10:52
Member (2002)
English to German
+ ...
Jenau Sep 2, 2005

Herbert Fipke wrote:
...dann habe ich wohl künftig keinen Hund mehr, sondern nur noch einen H&...
&ankbar, B&, R&, &eutlich, Pf&, ...


Dick & r& - na &?
Dienst am K&en
Der r&e H& & der Jungsp& drehten eine R&e ...

Etc. ad infinitum ...


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Deutsche Computerwerbung

Advanced search






BaccS – Business Accounting Software
Modern desktop project management for freelance translators

BaccS makes it easy for translators to manage their projects, schedule tasks, create invoices, and view highly customizable reports. User-friendly, ProZ.com integration, community-driven development – a few reasons BaccS is trusted by translators!

More info »
Wordfast Pro
Translation Memory Software for Any Platform

Exclusive discount for ProZ.com users! Save over 13% when purchasing Wordfast Pro through ProZ.com. Wordfast is the world's #1 provider of platform-independent Translation Memory software. Consistently ranked the most user-friendly and highest value

More info »



All of ProZ.com
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs