Mobile menu

Kompatibilität SDLX/TRADOS?
Thread poster: _CR
_CR
Germany
Local time: 02:27
French to German
+ ...
Dec 13, 2005

Hallo zusammen,

ich arbeite schon seit einigen Jahren fast ausschließlich mit SDLX (inzwischen Version 2005) und bin damit auch sehr zufrieden. Allerdings erhalte ich immer mal wieder Anfragen für Übersetzungen in TRADOS, habe bisher aber vor der zusätzlichen Investition zurückgescheut

Daher meine Frage: SDLX ist ja laut Hersteller kompatibel mit TRADOS -- aber hat einer von Euch damit schon einmal praktische Erfahrungen gesammelt? Ist das wirklich so problemlos, oder gibt es doch Einschränkungen?

Bin auf Eure Erfahrungen gespannt!
Carmen


Direct link Reply with quote
 

Textklick  Identity Verified
Local time: 01:27
German to English
+ ...
Keine schlechte Erfahrungen Dec 13, 2005

Ich arbeite noch mit SDLX 2004 (unter uns gesagt) and habe absolut keine Probleme dabei erlebt, Trados TMs zu importieren und nachher wieder zu exportieren. Dieses allerdings bisher primär in Word und PPT. Man hat mir erzählt, bei HTML/XLS-Dateien würden manchmal "issues" auftauchen. Die Situation dürfte sich allerdings bei SDLX 2005 verbessert haben.

Diese waren übrigens Proz jobs, bei denen es ungefähr hiess: "Achtung! Trados mandatory". Nach einer kurzen Erklärung am Telefon - und in einem Fall eine kleine Kostprobe als Beweis, waren die Kunden absolut zufrieden.

Viel Glück
Chris






[Edited at 2005-12-13 19:03]


Direct link Reply with quote
 

Marinus Vesseur  Identity Verified
Canada
Local time: 17:27
English to Dutch
+ ...
SDLX und Trados werden allmählich verschmelzen Dec 13, 2005

_CR wrote:
SDLX ist ja laut Hersteller kompatibel mit TRADOS
Carmen

Es wird auf jeden Fall zu einer Verschmelzung der beiden Programmen kommen. Laut http://www.trados.com/products.asp?page=1840 heist es:
What's New in SDL Trados 7.1 and SDLX 2005 SP1 ?
- We are pleased to announce the simultaneous service release of both SDL Trados 7.1 and SDLX 2005 SP1, representing the first interoperability versions of SDL's leading Translation Memory products.-
Diese sgn. "interoperability" wird hier näher erläutert:
http://www.babelport.com/news/1372
Somit muss es schon ein sehr lohnender Job sein, wofür sich die Investition in Trados lohnen soll. Mal abgesehen von der Tatsache, dass die Arbeit mit Trados in Kombination mit MS Word nur für Leute mit starken Nervengeeignet ist. Die Instabilität beider Programme bleibt für mich eine ständige Ärgerquelle.
Ich hoffe ich konnte dir ein Wenig helfen.
Gruß!


Direct link Reply with quote
 
_CR
Germany
Local time: 02:27
French to German
+ ...
TOPIC STARTER
Instabil? Dec 13, 2005

Danke für den Link! Gedacht hatte ich mir das natürlich auch schon, aber gut zu wissen, wenn es denn doch schneller gehen sollte, als gedacht

Marinus Vesseur wrote:

Die Instabilität beider Programme bleibt für mich eine ständige Ärgerquelle.
Ich hoffe ich konnte dir ein Wenig helfen.
Gruß!


Inwiefern ist SDLX bei dir instabil? Ich habe eigentlich nur gelegentlich Probleme mit der Rechtschreibprüfung, und da habe ich den Verdacht, dass das doch mehr mit meinem Betriebssystem zu tun hat...


Direct link Reply with quote
 

Marinus Vesseur  Identity Verified
Canada
Local time: 17:27
English to Dutch
+ ...
Kombination Trados-Word instabil Dec 14, 2005

_CR wrote:
Inwiefern ist SDLX bei dir instabil?

Mit SDLX habe ich keinerlei Erahrung. Ich meinte die Kombination MS Word mit Trados. Ich halte Word für ein nicht-professionelles Programm, zwar überfrachtet mit Funktionen, aber instabil. Die Rechtschreibungsprüfung ist einer der Instabilitätsfaktoren.
Man muss sowohl Micro-saft als auch Tran-dos zu Gute halten, dass die Programme ständig verbessert werden - allerdings viel zu langsam. Es ist meiner Meinung nach zu mindestens 50% Marketing, was man da bezahlt. Trados hat sich leider zu sehr nach Microsoft gerichtet. Es dauerte mindestens ein halbes Jahr bis der Ottonormalverbraucher, der ich bin, mit den Marotten und Workarounds der Trados-Word-Kombination zurechtkam, und es bleibt eine heikle Geschichte.
Wollt ich nur mal gesagt haben.
Gruß!


Direct link Reply with quote
 
Steffen Pollex  Identity Verified
Local time: 02:27
English to German
+ ...
TRADOS ist Schrott Dec 14, 2005

verglichen mit SDLX.

Umständlicher in der Handhabung, ganze Internet-Foren sind voll von Problemen, Problemchen, Abstürzen und Inkompatibilitäten.

Ich habe es gleich wieder verscheuert und arbeite nur noch mit SDLX.

Beim Import und Export von TMs aus TRADOS in SDLX gab es keine Probleme - ich mache gerade so einen Job.

Also - vergiss TRADOS am besten.


Direct link Reply with quote
 

Stefan Keller  Identity Verified
Germany
Local time: 02:27
English to German
Kommt drauf an... Dec 14, 2005

_CR wrote:

Daher meine Frage: SDLX ist ja laut Hersteller kompatibel mit TRADOS -- aber hat einer von Euch damit schon einmal praktische Erfahrungen gesammelt? Ist das wirklich so problemlos, oder gibt es doch Einschränkungen?

Carmen


Hallo Carmen,

als bekennender SDLX-Fan (kennst mich ja ) möchte ich trotzdem mit Bezug auf deine Ausgangsfrage noch hinzufügen, dass es natürlich auch darauf ankommt, in welcher Form/welchem Format der Kunde die Dateien geliefert haben möchte.

Wenn der Deal ist, dass der Kunde dir ein englisches Original schickt und du ihm eine deutsche Übersetzung und ein Trados-TM zurückschickst, dann geht es absolut problemlos, weil tatsächlich nur das TM im- und exportiert werden muss.

Wenn du allerdings eine "unclean" Trados-Datei an den Kunden zurückschicken musst, sieht es anders aus. Dann musst du entweder
- selbst Trados haben, um die Dateien vorzubereiten, oder
- dem Kunden reinen Wein einschenken und ihn bitten, die Dateien für dich vorzubereiten, oder
- jemanden mit Trados kennen, der dir die Dateien vorbereiten kann

Salopp gesprochen: Zweisprachige Dateien (Trados unclean) bekommst du aus SDLX nur raus, wenn du vorher Trados unclean reingefüttert hast, "segment unknown sentences" inklusive.

Ich habe damit bisher keinerlei Probleme gehabt, besitze aber Trados und kann mir meine Dateien selber "umbauen". Und bei Jobs mit repetitivem Charakter ist SDLX hinsichtlich Geschwindigkeit verglichen mit Trados klar überlegen (Stichwort "Auto-propagation").

Viele Grüße
Stefan


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Kompatibilität SDLX/TRADOS?

Advanced search






TM-Town
Manage your TMs and Terms ... and boost your translation business

Are you ready for something fresh in the industry? TM-Town is a unique new site for you -- the freelance translator -- to store, manage and share translation memories (TMs) and glossaries...and potentially meet new clients on the basis of your prior work.

More info »
Across v6.3
Translation Toolkit and Sales Potential under One Roof

Apart from features that enable you to translate more efficiently, the new Across Translator Edition v6.3 comprises your crossMarket membership. The new online network for Across users assists you in exploring new sales potential and generating revenue.

More info »



All of ProZ.com
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs