Mobile menu

Gruselige ├ťbersetzung in Wikipedia-Artikel (E > D)
Thread poster: Stephanie Wloch

Stephanie Wloch  Identity Verified
Germany
Local time: 00:35
Member (2003)
Dutch to German
Dec 27, 2005

Ich sehe gerade in dem Artikel ├╝ber Lawrence of Arabia in Wikipedia eine schauderhafte ├ťbersetzung. Es soll sich um ein Zitat handeln aus T.E. Lawrence:Die sieben S├Ąulen der Weisheit.
Unter anderem steht dort:"Sie ist voll trivialen Dingen, zum Teil deshalb, da├č niemand die ├ťberreste, aus denen ein Mann eines Tages Geschichte machen k├Ânnte, f├Ąlschlich f├╝r Geschichte h├Ąlt und zum Teil wegen des Vergn├╝gens, das ich bei der Erinnerung an meine Beteiligung an dieser Revolte hatte. (..) Die Jugend konnte siegen, aber sie hatte nicht gelernt, den Sieg zu bewahren; und sie war erb├Ąrmlich schwach gegen├╝ber dem Alter. Wir dachten, wir h├Ątten f├╝r einen neuen Himmel und f├╝r eine neue Welt gearbeitet, und sie dankten uns freundlich und machten Ihren Frieden."

http://de.wikipedia.org/wiki/Thomas_Edward_Lawrence

Hat da jemand falsch abgeschrieben aus dem Buch oder sollte die Original-├ťbersetzung wirklich so f├╝rchterlich sein?
Wenn letzteres ja: darf man dieses Zitat f. Wikipedia ├╝berarbeiten?
Oder direkt aus dem Original ein paar S├Ątze ├╝bersetzen?


Direct link Reply with quote
 
Wenjer Leuschel  Identity Verified
Taiwan
Local time: 07:35
English to Chinese
+ ...
Ich verstehe die Passage wirklich Bahnhof! Dec 27, 2005

"Sie ist voll trivialen Dingen, zum Teil deshalb, da├č niemand die ├ťberreste, aus denen ein Mann eines Tages Geschichte machen k├Ânnte, f├Ąlschlich f├╝r Geschichte h├Ąlt und zum Teil wegen des Vergn├╝gens, das ich bei der Erinnerung an meine Beteiligung an dieser Revolte hatte. (..) Die Jugend konnte siegen, aber sie hatte nicht gelernt, den Sieg zu bewahren; und sie war erb├Ąrmlich schwach gegen├╝ber dem Alter. Wir dachten, wir h├Ątten f├╝r einen neuen Himmel und f├╝r eine neue Welt gearbeitet, und sie dankten uns freundlich und machten Ihren Frieden."

Als Nicht-Deutschmuttersprachler so was zu lesen, schluckt man dreimal und fragt sich: Bin ich denn disqualifiziert, aus dem Deutschen zu ├╝bersetzen? Kaum was habe ich aus diesem Absatz verstanden.


Direct link Reply with quote
 

Edith Goebel  Identity Verified
Local time: 00:35
Member
German to Danish
+ ...
Deutsche ├ťbersetzung Dec 27, 2005

Hallo,

ich bin bis Seite 224 gekommen, und es war sehr, sehr tr├Ąge. Wunderbar zum Einschafen. Ich kann schlecht beurteilen, ob es daran liegt, dass die ├ťbersetzung schlecht ist oder nur alt, aber vielleicht soll ich lieber die englische Originalversion lesen.

Also ich habe nachgeschaut; die Stelle (im Anhang) ist korrekt von der deutsche Original├╝bersetzung abgeschrieben. Allerdings ist es in meinem Buch Seite 844, nicht 850 (List Verlag, 1994). Die ├ťbersetzung ist von 1936, vielleicht w├Ąre eine Neu├╝bersetzung angebracht? Eigentlich ist es eine spannende und interessante Geschichte.

Ich glaube nicht, dass du bei Wikipedia das Zitat ├╝berarbeiten darfst. Ein Zitat ist ein Zitat.

[Edited at 2005-12-27 17:16]


Direct link Reply with quote
 

Jutta Deichselberger  Identity Verified
Local time: 00:35
Member (2004)
French to German
+ ...
Da versteht auch ein Muttersprachler nur Bahnhof... Dec 28, 2005

Hallo Wenjer,

mach' dir keine Sorgen: Mir als Muttersprachler gehts da nicht viel besser. Das ist wirklich ziemlich holpriger Kauderwelsch. Liegt sicherlich z.T. daran, dass das aus den 30er Jahren stammt, aber ich glaube, auch damals h├Ątte man das wesentlich besser formulieren k├Ânnen...

Jutta


Direct link Reply with quote
 

Heinrich Pesch  Identity Verified
Finland
Local time: 01:35
Member (2003)
Finnish to German
+ ...
Im Zusammenhang wohl verst├Ąndlich Dec 28, 2005

Lawrence schrieb auch auf Englisch reichlich umst├Ąndlich, soweit ich mich erinnern kann. F├╝r falsch w├╝rde ich die ├ťbersetzung nicht halten.
Resignation und Entt├Ąuschung soll da mitschwingen, wenn man sich hineinliest k├Ânnte der Stil angemessen sein.

[Edited at 2005-12-28 12:20]
Hier im Original:

It is filled with trivial things, partly that no one mistake for history the bones from which some day a man may make history, and partly for the pleasure it gave me to recall the fellowship of the revolt. We were fond together, because of the sweep of the open places, the taste of wide winds, the sunlight, and the hopes in which we worked. The moral freshness of the world-to-be intoxicated us. We were wrought up in ideas inexpressible and vaporous, but to be fought for. We lived many lives in those whirling campaigns, never sparing ourselves: yet when we achieved and the new world dawned, the old men came out again and took our victory to re-make in the likeness of the former world they knew. Youth could win, but had not learned to keep: and was pitiably weak against age. We stammered that we had worked for a new heaven and a new earth, and they thanked us kindly and made their peace.

[Edited at 2006-01-02 14:43]


Direct link Reply with quote
 
Silje2
Local time: 00:35
German to French
+ ...
teilweise umst├Ąndlich, teilweise falsch? Jan 2, 2006

Hallo,

Zun├Ąchst einmal alles Gute f├╝r 2006 an alle!

Naja, der erste Satz der zitierten ├ťbersetzung bietet reichlich Ansatzpunkte f├╝r Kritik...

Also: nach heutigem Sprachgebrauch und meinem Sprachgef├╝hl ist "voll trivialen Dingen" wirklich falsch. Es m├╝sste entweder "voll(er?) trivialer Dinge" oder "voll von trivialen Dingen" hei├čen. Und nach meiner Leseerfahrung mit Autoren aus den 20er/30er Jahren des letzten Jahrhunderts, war das auch damals schon so...

Leider wei├č ich nicht, was dem Zitat voransteht, aber: auch die Kombination "deshalb, dass..." scheint mir nicht angebracht. Man kann zwar sagen: "Wir fordern deshalb, dass..." aber in diesem Fall w├Ąre, wenn ├╝berhaupt, doch wohl eher "deshalb, weil..." die richtige Formulierung ... (Sofern hier nicht ohnehin "damit" gemeint ist und nicht "deshalb". Wie gesagt, fehlt mir da der voranstehende Kontext...)

Alles nur aus unserer Sicht antiquierte Ausdrucksweise?? Mag sein, aber offen gestanden wirkt die ganze Passage, als h├Ątte sich ein v├Âllig ├╝berforderter ├ťbersetzer unter Zeitdruck durch einen Text gegraben, dessen Sinn und Stimmung er nicht vollst├Ąndig erfasst hat.

Herzliche Gr├╝├če
Silje






Heinrich Pesch wrote:

Lawrence schrieb auch auf Englisch reichlich umst├Ąndlich, soweit ich mich erinnern kann. F├╝r falsch w├╝rde ich die ├ťbersetzung nicht halten.
Resignation und Entt├Ąuschung soll da mitschwingen, wenn man sich hineinliest k├Ânnte der Stil angemessen sein.

[Edited at 2005-12-28 12:20]
Hier im Original:

It is filled with trivial things, partly that no one mistake for history the bones from which some day a man may make history, and partly for the pleasure it gave me to recall the fellowship of the revolt. We were fond together, because of the sweep of the open places, the taste of wide winds, the sunlight, and the hopes in which we worked. The moral freshness of the world-to-be intoxicated us. We were wrought up in ideas inexpressible and vaporous, but to be fought for. We lived many lives in those whirling campaigns, never sparing ourselves: yet when we achieved and the new world dawned, the old men came out again and took our victory to re-make in the likeness of the former world they knew. Youth could win, but had not learned to keep: and was pitiably weak against age. We stammered that we had worked for a new heaven and a new earth, and they thanked us kindly and made their peace.

[Edited at 2006-01-02 14:43]


Direct link Reply with quote
 
Daniela Hubrich
Local time: 00:35
French to German
+ ...
Änderungen bei wikipedia Feb 5, 2006

Tuliparola wrote:


http://de.wikipedia.org/wiki/Thomas_Edward_Lawrence

Hat da jemand falsch abgeschrieben aus dem Buch oder sollte die Original-├ťbersetzung wirklich so f├╝rchterlich sein?
Wenn letzteres ja: darf man dieses Zitat f. Wikipedia ├╝berarbeiten?
Oder direkt aus dem Original ein paar S├Ątze ├╝bersetzen?


Bei Wikipedia darf jeder alles ver├Ąndern. Damit nicht zuviel Unsinn passiert, gibt es dort aber viele Leute (wiederum jeder, der Interesse hat), die Artikel ├╝berwachen.
Wenn also etwas ge├Ąndert wird, sollte das schon fundiert sein. Sonst kann es passieren, dass die ├änderung einfach wieder gel├Âscht wird.
Das Einfachste ist es, erstmal seine Bedenken auf der Diskussionsseite einzutragen. Mit ein bisschen Gl├╝ck findet sich jemand, der mehr Ahnung hat und behilflich ist.

Daniela


Direct link Reply with quote
 
Sabine Cretella
Germany
Local time: 00:35
Member (2004)
Italian to German
+ ...
Wikipedia "verbessern" Feb 5, 2006

Wenn letzteres ja: darf man dieses Zitat f. Wikipedia ├╝berarbeiten?
Oder direkt aus dem Original ein paar S├Ątze ├╝bersetzen?
[/quote]

Bei Wikipedia darf jeder alles ver├Ąndern. Damit nicht zuviel Unsinn passiert, gibt es dort aber viele Leute (wiederum jeder, der Interesse hat), die Artikel ├╝berwachen.
Wenn also etwas ge├Ąndert wird, sollte das schon fundiert sein. Sonst kann es passieren, dass die ├änderung einfach wieder gel├Âscht wird.
.....

Also: viel schief gehen kann nicht - am besten ein Account erstellen, dann die Änderungen machen und ev. eine Bemerkung unten in die Zeile für Anmerkungen reinschreiben + abspeichern. Wenn's wirklich ganz krass ist ev. noch einen Kommentar auf der Diskussionsseite schreiben.

Zum Ver├Ąndern des Artikels "Seite Bearbeiten" klicken - dann kannst Du reinschreiben/rausl├Âschen/├╝berschreiben.

Zum Anmerkungen schreiben auf "Diskussion" klicken. Bitte nach der Anmerkung Deine digitale Unterschrift darunter setzen - also --~~~~ das wird durch deinen Anwendernamen + Datum/Urzeit ersetzt. Man kann zwar sowieso sehen, wer eine ├änderung gemacht hat, aber die Unterschrift geh├Ârt zur Netiquette.

Änderungen auf der Seite des Artikels werden NIE mit dem eigenen Namen oder so gekennzeichnet - man kann erkennen, wer was am Artikel gemacht hat, indem man auf "Versionen/Autoren" klickt. Solltest Du noch Fragen haben, kurz melden.

Sollte jemand Fragen zu Deinen Änderungen haben, dann kann er/sie sich bei Dir über Deine Benutzerseite melden.

Ciao, Sabine


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Gruselige ├ťbersetzung in Wikipedia-Artikel (E > D)

Advanced search






Anycount & Translation Office 3000
Translation Office 3000

Translation Office 3000 is an advanced accounting tool for freelance translators and small agencies. TO3000 easily and seamlessly integrates with the business life of professional freelance translators.

More info »
SDL Trados Studio 2017 Freelance
The leading translation software used by over 250,000 translators.

SDL Trados Studio 2017 helps translators increase translation productivity whilst ensuring quality. Combining translation memory, terminology management and machine translation in one simple and easy-to-use environment.

More info »



All of ProZ.com
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs