Mobile menu

Angabe der Referenzunternehmen in Bewerbungsunterlagen
Thread poster: Stendhal

Stendhal  Identity Verified
Local time: 12:28
English to German
+ ...
Jan 24, 2006

Hallo,

ich laufe seit geraumen Jahren mehrgleisig, d.h. ich unterrichte und ich übersetze für Firmen, die ich mir selbst an Land gezogen habe. Die Erwachsenenbildung ist hier auf dem Land einigen Schwankungen unterworfen, die mich zunehmend nerven, es kommen noch ein paar weniger wichtige Gründe hinzu - langer Rede kurzer Sinn: ich habe vor, meine Übersetzertätigkeit auszuweiten und mich daher bei einigen Agenturen zu bewerben. Netterweise habe ich paar Kolleginnen, denen ich in der Vergangenheit eine Reihe von mitunter auch sehr lukrativen Aufträgen zugeschanzt habe, die mir aber bei der Beantwortung der folgenden Fragen nur höchst ausweichend antworten:

1. Auf welche speziellen Informationen, die über die üblichen Bewerbungsinhalte hinausgehen, wird hier erfahrungsgemäß speziell Wert gelegt?

2. Ich habe mir meine Kunden selbst aufgebaut, einige erhalten Sonderkonditionen, sie sind seriös, usw., d.h. ich will mir diese nicht verprellen, indem ich deren Namen auf meiner Referenzliste nenne. Ich gedenke keinesfalls hier nur potentiellen Auftraggebern neue Informationen über mögliche Interessenten zukommen zu lassen und mir damit selbst das Wasser abzugraben. Ich habe oft genug erlebt, daß nicht die vielbeschworene Qualität ausschlaggebend für einen Auftrag ist, sondern tatsächlich der Preis. Was tut ihr in so schwierigen Fällen? Gibt es irgendwelche rechtlichen Regelungen dazu?

Recht herzlichen Dank für Euere Antworten!

Stendhal


Direct link Reply with quote
 

Heinrich Pesch  Identity Verified
Finland
Local time: 13:28
Member (2003)
Finnish to German
+ ...
Zustimmung einholen Jan 25, 2006

Ohne die Zustimmung der Unternehmen sollte man grundsätzlich keine Referenzen angeben.
In Europa wird man ja auch selten nach Referenzen gefragt, in USA dagegen vertraut man darauf. Ein junger Mann hatte für mich einige Zeit als Korrekturleser gearbeitet und ging dann nach Texas. Er bat mich um die Erlaubnis, meine Firma als Referenz anzugegen. Andere Arbeitgeber hatte er als Student nicht vorzuweisen. Er bewarb sich dann als Autoverkäufer. Eines Tages kam ein Anruf aus Dallas, und ich sollte Auskunft über den Herrn X geben. Aus der Stimme der Interviewerin konnte ich schließen, dass mein positives Zeugnis guten Eindruck machte. Der Freelancer erhielt den job. Also vom Editor-Freelance zum Autoverkäufer durch gute Referenzen!

Gruß
Heinrich


Direct link Reply with quote
 

Magdalena Bergmann
Germany
Local time: 12:28
Romanian to German
+ ...
Lebenslauf Jul 29, 2008

Einen wunderschönen guten Morgen!

Deutschland... man soll keine Lücken in seinem Lebenslauf haben. Da mein Lebenslauf mittlerweile 5 Seite hat, überlege ich ihn zu kürzen indem ich die Arbeitgeber als Referenzen aufzähle. Ist es üblich in Deutschland erstens Zustimmung einzuholen? Und wenn sie da ist, sollte man die Referenzen als Liste/Logos/Liste mit Details aufzählen? Sollte man ein Extrablatt dafür anfertigen oder im Anschluss des Lebenslaufs schreiben?

Ich freue mich auf eure Vorschläge.
Viele Grüße
Magda

[Edited at 2008-07-29 07:13]


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Angabe der Referenzunternehmen in Bewerbungsunterlagen

Advanced search






LSP.expert
You’re a freelance translator? LSP.expert helps you manage your daily translation jobs. It’s easy, fast and secure.

How about you start tracking translation jobs and sending invoices in minutes? You can also manage your clients and generate reports about your business activities. So you always keep a clear view on your planning, AND you get a free 30 day trial period!

More info »
Déjà Vu X3
Try it, Love it

Find out why Déjà Vu is today the most flexible, customizable and user-friendly tool on the market. See the brand new features in action: *Completely redesigned user interface *Live Preview *Inline spell checking *Inline

More info »



All of ProZ.com
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs