Mobile menu

SDL TRADOS 2006: Freelance oder Professional
Thread poster: Steffen Pollex
Steffen Pollex  Identity Verified
Local time: 07:02
English to German
+ ...
Oct 26, 2006

Hallo,
wie einige schon gemerkt haben werden, bin ich nach einer Weile Moldawien nun wieder in Deutschland und werde mich wieder verstärt Übersetzungen zuwenden.

Da steht nun ein Upgrade von SDLX 2003 auf SDL TRADOS 2006 ins Haus, klar.

Das Upgrade von 2003 Prof auf 2006 Prof kostet mich EUR 995, eine neue Lizenz für SDL TRADOS 2006 Freel nur etwa 670 - der Unterschied ist erheblich, wie ich finde.

Deshalb hätte ich gern mal Eure Meinung: Ist die Freelance Version zufriedenstellend für ein professionelles Arbeiten?

Was kann die nicht, was die Prof Version kann und was man nach Eurer Meinung unbedingt braucht?

Danke für Eure Tipps

Steffen


Direct link Reply with quote
 

Jerzy Czopik  Identity Verified
Germany
Local time: 07:02
Member (2003)
Polish to German
+ ...
Wie viele Sprachen willst Du bearbeiten? Oct 26, 2006

Soweit mir bekannt, besteht der Unterschied eigentlich nur darin. Außerdem kann die LSP-Version (oder von welcher Professional sprichst Du?) X-Translate anwenden, die Freelance nicht. Das hat dann Bedeutung, wenn Du outsourcen und vorübersetzte Dateien herausgeben würdest.

Gruß
Jerzy


Direct link Reply with quote
 
Steffen Pollex  Identity Verified
Local time: 07:02
English to German
+ ...
TOPIC STARTER
Danke, Jerzy! Oct 26, 2006

Ich glaube, das gibt mir schon mal einen guten Vergleich.

Ich habe momentan nur Deutsch, Englisch und Russisch, und, für den Privatgebrauch, ohne prof. Absichten, vielleicht hin und wieder mal Rumänisch.

Kann das die Freelance-Version?

Outsourcen werde ich wohl in absehbarer Zeit nicht, und wenn ja, dann tut's hoffentlich mein altes SDLX 2003 auch noch.

Es geht mir bei der Version 2006 hauptsächlich um den Tag Editor, den die Version 2003 nicht hat.

Gruß

Steffen


Direct link Reply with quote
 

Jerzy Czopik  Identity Verified
Germany
Local time: 07:02
Member (2003)
Polish to German
+ ...
Freelance kann bis zu 5 Sprachen Oct 26, 2006

Wobei Deutsch (Schweiz) und Deutsch (Deutschland) als eine zählt - um Dir ein Beispiel zu geben.

Der Ausstattungsumfang der Freelance ist glaube ich gar nicht unterschiedlich zu der LSP (Language Service Provider - bitte korrigiert mich, wenn ich mich irre).
Der Tageditor ist auf jeden Fall vorhanden.
Auch der Filterumfang müsste derselbe sein - jedenfalls kann ich mit meiner Freelance mit all diesen Dateien arbeiten, die auch von Übersetzungsbüros mit "größeren" SDL-Trados-Versionen arbeiten. Natürlich vorausgestetzt. dass die nicht noch weitere Filter-Software (Fremd-Software) einsetzen.

Mit der Freelance kann man IMHO nahezu alles abdecken, was auf dem Markt für den PC gängig ist.
Mit Mac wird es schwieriger, denn Mac wird von Trados direkt nicht unterstützt. Mit kleineren Umwegen lassen sich aber Framemaker, Pagemaker, QuarkXPress und InDesign für Mac auch bearbeiten.

Insgesamt finde ich, dass SDL Trados 2006 sehr umfangreiche Funktionen bietet, die bei einem Freelancer eigentlich alle Bedürfnisse abdecken.

Gruß
Jerzy


Direct link Reply with quote
 

Geneviève von Levetzow  Identity Verified
Local time: 07:02
Member (2002)
French to German
+ ...
SDLX 2006 Oct 26, 2006

Hallo Stephen,

ich kann nur für SDLX sprechen - ich habe die Version 2006 Pro installiert (ohne Trados), und da ich letztes Jahr auf SDLX 2005 Pro 'updated' hatte, hat es mich nichts gekostet.

SDLX Pro hat ein Analyse-Werkzeug und kann ein/mehrere TM(s) auf verschiedene IDT anwenden, eine zeitsparende Funktion. Es ist der einzige Unterschied zu der Freelance-Version.

Geneviève:)


Direct link Reply with quote
 
Steffen Pollex  Identity Verified
Local time: 07:02
English to German
+ ...
TOPIC STARTER
Vielen Dank noch einmal! Oct 27, 2006

Eure Hinweise waren sehr hilfreich.

Ich habe mich erst mal für die Freelance-Version entschieden. Mal sehen, wie das Geschäft wieder anläuft nach einem halben Jahr Ausland.

Wenn sich's lohnt, kann ich ja immer noch aufstocken.

Liebe Grüße

Steffen


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


SDL TRADOS 2006: Freelance oder Professional

Advanced search






SDL Trados Studio 2017 Freelance
The leading translation software used by over 250,000 translators.

SDL Trados Studio 2017 helps translators increase translation productivity whilst ensuring quality. Combining translation memory, terminology management and machine translation in one simple and easy-to-use environment.

More info »
Across v6.3
Translation Toolkit and Sales Potential under One Roof

Apart from features that enable you to translate more efficiently, the new Across Translator Edition v6.3 comprises your crossMarket membership. The new online network for Across users assists you in exploring new sales potential and generating revenue.

More info »



All of ProZ.com
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs