Fugen-s, wenn un├╝bersichtliche W├Ârter mit Bindestrich geschrieben werden
Thread poster: Emaleth
Emaleth
Local time: 18:31
German to English
+ ...
Oct 24, 2002

Nach der neuen Rechtschreibereform d├╝rfen wir ja jetzt un├╝bersichtliche W├Ârter mit Bindestrich schreiben. Nun habe ich ein Problem mit dem Fugen-s.

Beispiel: Verfolgungs-Setup oder Verfolgung-Setup

Transaktions-Verfolgung oder Transaktion-Verfolgung

W├Ąhrend ich finde, dass sich Ersteres gut liest, aber f├╝rchterlich aussieht, ist Letzteres gut anzusehen, liest sich aber schlecht.

W├Ąre dankbar f├╝r eure Meinung zu dem Thema. Wie handhabt ihr es? Bis lang konnte ich dazu auch noch keine eindeutigen Regeln finden.

Gr├╝├če an alle

Barbara



Direct link Reply with quote
 

Steffen Walter  Identity Verified
Germany
Local time: 15:01
Member (2002)
English to German
+ ...
Zwei Punkte, Barbara... Oct 24, 2002

1. Deine Beispiele sind nun eigentlich noch nicht *so* un├╝bersichtlich, diese w├╝rde ich immer noch zusammenschreiben (oder zusammen schreiben laut neuer Schlechtschreibung ?-.



2. Im Gegensatz zu Dir bin ich ganz entschieden der Meinung, dass Deine Variante ohne Fugen- bzw. Binde-S ganz und gar nicht sch├Ân anzusehen ist, sondern meinen Augen und meinem Sprachgef├╝hl f├╝rchterlich wehtut (((-: (zumindest bei den gew├Ąhlten Beispielen). Deshalb: bei wirklich un├╝bersichtlichen Substantivkonstruktionen (Substantiv-Konstruktionen! -> ein sch├Ânes Gegenbeispiel, bei welchem das S nun gar nicht ├╝blich ist -> Sprache ist nicht logisch (- ***immer*** und unter allen Umst├Ąnden das S einf├╝gen!!



Hoffe, Dir mit meiner Meinung wenigstens etwas geholfen zu haben.



Viele Gr├╝├če aus Falkensee/Berlin von

Steffen


Direct link Reply with quote
 

Klaus Herrmann  Identity Verified
Germany
Local time: 15:01
Member (2002)
English to German
+ ...
Das S hat was vebindendes... Oct 24, 2002

Quote:


2. Im Gegensatz zu Dir bin ich ganz entschieden der Meinung, dass Deine Variante ohne Fugen- bzw. Binde-S ganz und gar nicht sch├Ân anzusehen ist, sondern meinen Augen und meinem Sprachgef├╝hl f├╝rchterlich wehtut (((-: (zumindest bei den gew├Ąhlten Beispielen).





Bis hier hast Du meine volle Zustimmung. (Vollste soll man ja nicht schreiben ) Ohne das S fehlt meinen Ohren und Augen was.



Quote:


Deshalb: bei wirklich un├╝bersichtlichen Substantivkonstruktionen (Substantiv-Konstruktionen! -> ein sch├Ânes Gegenbeispiel, bei welchem das S nun gar nicht ├╝blich ist -> Sprache ist nicht logisch (- ***immer*** und unter allen Umst├Ąnden das S einf├╝gen!!





Doch doch, das hat schon seine Logik - es sind ja keine Konstruktionen des Substantivs. Dagegen sind in Babaras Beispielen die Komposita durch Genitivformen zu ersetzen: Verfolgung der Transaktionen, Setup der Verfolgung (was auch immer das sein soll). Vollzugsmeldung f├Ąllt mir gerade noch ein - mit dem S ist es eben genau das, die Meldung des Vollzugs, w├Ąhrend eine Vollzugmeldung eher nach ├ťberbuchungen bei der Bahn klingt...



Viele Gr├╝├če aus D\'dorf

Direct link Reply with quote
 

Ralf Lemster  Identity Verified
Germany
Local time: 15:01
English to German
+ ...
ROFL!!! Oct 24, 2002

Quote:


...w├Ąhrend eine Vollzugmeldung eher nach ├ťberbuchungen bei der Bahn klingt...





[ This Message was edited by: on 2002-10-24 19:07 ]

Direct link Reply with quote
 

Ulrich Garn  Identity Verified
United States
Local time: 06:01
English to German
+ ...
Stimme allen Kommentaren zu (auch dem rofl). Oct 24, 2002

Das \"s\" muss sein, da f├╝hrt kein Weg dran vorbei.

Direct link Reply with quote
 

Steffen Walter  Identity Verified
Germany
Local time: 15:01
Member (2002)
English to German
+ ...
Ja, Klaus... Oct 25, 2002

...Du hast vollkommen recht bez├╝glich Genitivbildung ja/nein (in ersterem Fall mit \"s\")! Manchmal hat man halt ein (kleines) Brett vorm Kopf (-:



Apropos Vollzugmeldung:

\"Deutsche Bahn - genie├čen Sie das Leben in vollen Z├╝gen!\" )))


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Fugen-s, wenn un├╝bersichtliche W├Ârter mit Bindestrich geschrieben werden

Advanced search






memoQ translator pro
Kilgray's memoQ is the world's fastest developing integrated localization & translation environment rendering you more productive and efficient.

With our advanced file filters, unlimited language and advanced file support, memoQ translator pro has been designed for translators and reviewers who work on their own, with other translators or in team-based translation projects.

More info »
SDL MultiTerm 2017
Guarantee a unified, consistent and high-quality translation with terminology software by the industry leaders.

SDL MultiTerm 2017 allows translators to create one central location to store and manage multilingual terminology, and with SDL MultiTerm Extract 2017 you can automatically create term lists from your existing documentation to save time.

More info »



All of ProZ.com
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs