Mobile menu

Neueinsteiger - wieviel sollte ich verlangen?
Thread poster: Saskia Voell
Saskia Voell  Identity Verified
Local time: 01:29
English to German
+ ...
May 13, 2007

Ich habe letztes Jahr mein Studium als Diplom-Übersetzerin für Englisch und Spanisch abgeschlossen und möchte mich nun selbständig machen. Da ich mir unsicher bin wegen der Preise für Übersetzungen (Englisch-Deutsch), pro Wort bzw. pro Zeile, möchte ich mich gern an erfahrene deutsche Übersetzer wenden, die mir hierbei vielleicht ein paar Tips geben können. Inwieweit sollte ich diesbezüglich zwischen allgemeinsprachlichem Text und Fachtext unterscheiden?

Vorab vielen herzlichen Dank!


Direct link Reply with quote
 

Gerard de Noord  Identity Verified
France
Local time: 01:29
Member (2003)
German to Dutch
+ ...
Don't count on ever receiving an easy translation May 13, 2007

Dear Saskia,

Don't count on ever receiving an easy translation from English into German. Those kinds of translations will somehow never reach professional translators in our pairs.

I translate from English, German and French into Dutch and there's something 'wrong' with any job I'm offered: format or formatting, highly technical or commercial, loads of jargon, you name it.

Calculate a rate based on Fachtext and don't give discounts.

Good luck,
Gerard


Direct link Reply with quote
 

Ralf Lemster  Identity Verified
Germany
Local time: 01:29
English to German
+ ...
Bitte auf Deutsch May 14, 2007

Guten Morgen,
danke an Gerard für die schnelle Antwort - trotzdem bitte ich darum, die Diskussion auf Deutsch (der Arbeitssprache dieses Forums) weiterzuführen.

Gruß Ralf


Direct link Reply with quote
 

Hendrika Müller  Identity Verified
Germany
Local time: 01:29
Member (2006)
German to Dutch
Auskommen mit dem Einkommen May 14, 2007

Hallo Saskia,

vielleicht ist das Buch 'Auskommen mit dem Einkommen?' von ADÜ Nord etwas für dich. Es ist eine Marktstudie zur Einkommenssituation der freiberuflichen Übersetzer und Dolmetscher mit der Arbeitssprache Deutsch. Du findest in diesem Buch viele Informationen über Wort/Zeilenpreisen. Schicke mir eine Mail wenn du weitere Infos brauchst.

Viele Grüsse,
Hendrika


Direct link Reply with quote
 
xxxMarc P  Identity Verified
Local time: 01:29
German to English
+ ...
Neueinsteiger - wieviel sollte ich verlangen?" May 14, 2007

Siehe:

www.marcprior.de/english/rates.html

HTH
Marc


Direct link Reply with quote
 

Leena vom Hofe  Identity Verified
Germany
Local time: 01:29
Member (2005)
English to German
+ ...
Hallo Saskia und willkommen bei proz! May 14, 2007

leider kann man Dich über Dein Profil nicht anschreiben... das würde ich an Deiner Stelle ändern, denn sonst wirst Du es schwer haben, über proz an Aufträge zu kommen... Nur so als kleiner Tipp nebenbei...

Ich wollte Dir eine Mail zum Thema schicken, da es immer schwierig ist, "Geldangelegenheiten" in der Öffentlichkeit zu diskutieren... Bist nicht die erste, die hier dieses Thema anspricht.

Also, wenn Du magst, schick mir über mein Profil eine Nachricht und dann kann ich Dir vielleicht genaueres zu Deinen Fragen sagen..

Ich wünsch Dir viel Erfolg und einen guten Start!

Viele Grüße
Leena


Direct link Reply with quote
 

Janina Dörnath  Identity Verified
Germany
Local time: 01:29
English to German
+ ...
ebenfalls Neueinsteiger May 14, 2007

Hallo,

ich habe mich auch gerade erst selbstständig gemacht und hab mich ehrlich gesagt nicht getraut die Profis nach Preisgestaltung zu fragen...
Bin aber froh über die vielen hilfreichen Antworten und über die offensichtliche Kollegialität in unserem Gewerbe
Mir ist noch aufgefallen, dass die meisten ihre Preise nicht in ihrem Profil anzeigen. Wird der dann doch eher direkt mit dem Auftraggeber ausgehandelt?

Janina


Direct link Reply with quote
 

Stephanie Wloch  Identity Verified
Germany
Local time: 01:29
Member (2003)
Dutch to German
Aushandeln ist sinnvoll May 14, 2007

Hallo Janina,
Wird der dann doch eher direkt mit dem Auftraggeber ausgehandelt?

Das ist der Idealfall. Da die Texte und Konditionen so unterschiedlich sind, schneidet man sich manchmal ins eigene Fleisch, wenn man mit Festpreisen arbeitet.
Selbst innerhalb der Fachgebiete variiert der Schwierigkeitsgrad der Texte, ob ich jetzt im Bereich Recht allgemeine Geschäftsbedingungen oder aber ein Urteil in höchster Instanz in Sachen Kartellrecht übersetze. Das sollte schon unterschiedlich entlohnt werden. Liegt der Text als übersetzerfreundliche Word-Datei vor oder als schlecht lesbares Fax? Ab wie viel Wörter pro Tag berechne ich Eilzuschlag? Berechne ich zusätzliche Recherchen? Qualitätskontrolle, wie Korrektur/Redaktion von einem Experten? Biete ich ansonsten noch extra Informationen zur Landeskunde, die einen zusätzlichen Obolus rechtfertigen?
Ein Anfängerfehler bei Übersetzern ist ja meiner Ansicht nach, dass einige Dienstleistungen ganz selbstverständlich angeboten, aber nicht entsprechend bezahlt werden.
Also einfach mal in Ruhe hinsetzen und überlegen, was du zu bieten hast. Auf Webseiten von Übersetzungsbüros schauen, was als zusätzliche Leistungen angeboten, bzw. welche Pluspunkte hervorgehoben werden.
Viel Erfolg!
Gruß Steffi


[Edited at 2007-05-14 11:51]


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Neueinsteiger - wieviel sollte ich verlangen?

Advanced search






PerfectIt consistency checker
Faster Checking, Greater Accuracy

PerfectIt helps deliver error-free documents. It improves consistency, ensures quality and helps to enforce style guides. It’s a powerful tool for pro users, and comes with the assurance of a 30-day money back guarantee.

More info »
Wordfast Pro
Translation Memory Software for Any Platform

Exclusive discount for ProZ.com users! Save over 13% when purchasing Wordfast Pro through ProZ.com. Wordfast is the world's #1 provider of platform-independent Translation Memory software. Consistently ranked the most user-friendly and highest value

More info »



All of ProZ.com
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs