Off topic: Deutsch-Russische Kulturtage (oder so) in Berlin - 08.-10. Juni 2007
Thread poster: Steffen Pollex
Steffen Pollex  Identity Verified
Local time: 10:52
English to German
+ ...
May 30, 2007

Unter dem Motto "Zeit, sich kennen zu lernen" finden die ersten
Deutsch Russischen Festtage vom 8. bis zum 10. Juni 2007 auf der
Trabrennbahn in Berlin Karlshorst statt. Die Schirmherrschaft haben
Klaus Wowereit, Regierender Bürgermeister von Berlin und Yuri
Lushkov, Oberbürgermeister von Moskau, übernommen.

Die Festtage verfolgen das Ziel, durch die Begegnung von Menschen
beider Nationen zur Verbesserung des gegenseitigen Verständnisses
beizutragen. Die Festtage bestehen aus einem Volksfest auf der
Trabrennbahn Karlshorst und einem Rahmenprogramm. Es gibt die
Bereiche Kultur, Sport, Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und
Tourismus.

Ein umfangreiches Programm soll Besucher jeder Altersklasse
ansprechen und ihnen die Möglichkeit geben, das Wissen von- und
übereinander zu vertiefen. Die Musikfans können sich auf
unterschiedliche Künstler wie das Orchester der Bundeswehr, die Don
Ko saken aus Wolgograd oder die Berliner Punkband "Alles Elke"
freuen. Auch die Liebhaber des guten Essens werden im
Volksfestbereich auf ihre Kosten kommen. Des Weiteren kann während
der gesamten Festtage ein deutsch-russischer Mittelaltermarkt besucht
we rden. Der Samstag steht mit einem deutsch-russischen Renntag ganz
im Zeichen des Sports.

Eine neue Art der Kooperation präsentieren bei den Deutsch Russischen
Festtagen GAZPROM und der FC Schalke 04. Der russische Hauptsponsor
der Veranstaltung führte die traditionsreichen Fußballvereine FC
Schalke 04 und Zenit St. Petersburg zusammen und erweiterte damit den
zivilgesellschaftlichen Austausch um eine wichtige Komponente. Über
die neue Zusammenarbeit mit St. Petersburg werden die Vertreter von
Schalke 04 auf einem eigenen Stand die Besucher während der Festtage
informieren. Die Festtage sollen zur alljährlichen Tradition werden
und eine neue Art des gegenseitigen Austauschs begründen. Der
Eintritt zu dem Volksfest ist frei.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Stefanie Bell Kaiser
Communication GmbH E-Mail: bell@kaisercommunication.de

Das Programm Deutsche Russische Festtage 2007

Freitag 08.06.2007 ab 14.00 Uhr (Eintritt frei):

. Eröffnung der Festtage im Volksfestbereich, Unterhaltungsprogramm
auf den Bühnen mit Künstlern aus Regionen beider Länder sowie
Darbietungen der Vereine und Institutionen

. Tombola

. Stände aus den Bereichen "Kulinarisches, Tourismus und Handwerk" u.
a. von den Regionen Moskau, Kaliningrad, und der Tataren sowie
Vereinen und Institutionen des Landes Berlin

. Deutsch Russischer mittelalterlicher Markt der Fabeln und Mythen

. Märchen- und Theaterzelt für Kinder sowie Kinderschminken,
Kinderbasteln, Schatzsuche . Zusätzliche Unterhaltungen mit
Hüpfburgen, Karussells etc.

. Präsentationen beteiligter Unternehmen 16:00 Uhr (nur mit
Einladung):

. Empfang des Gemeinsamen Ausschusses Moskau-Berlin (Racing Club).
Podiumsdiskussion mit Vertretern des Ausschusses, Sponsoren und
Gästen zum Thema Entwicklung der Städtepartnerschaft, Moderation:
Martin Hoffmann 19.00- 22.00 Uhr (Eintritt: 10 Euro, ermäßigt 5
Euro):

. Eröffnungsveranstaltung (Hautptbühne) Offizielle Eröffnung der
Festtage auf der Hauptbühne mit den offiziellen Vertretern der Städte
Berlin und Moskau und weiteren Gästen aus Russland großes
folkloristisches Showprogramm u.a. mit dem Orenburger Staatlichen
Akademischen Russischen Volkschor, dem Moskauer Ensemble "Jarmarka"
und den Don Kosaken aus Wolgograd. ca. 22.00 Uhr: Spektakuläres
Höhenfeuerwerk

Samstag 09.06.2007 ab 10.00 Uhr (Eintritt frei):

. Volksfest mit Rahmenprogramm auf den Bühnen, u.a. mit Kinder- und
Jugendensembles, moderiert von Irina Tschurikova, Volkstänzen, Vokal
aus Klassik, Jazz und Pop, zirzensische Darbietungen (siehe Vortag)
11.00 Uhr

. Konzert mit dem Orchester der Bundeswehr auf der Hauptbühne 14.00 -
18.30 Uhr

. Deutsch Russischer Renntag mit Prominentenrennen der SUPERillu
20.00 - 22.00 Uhr (Eintritt: 10 Euro, ermäßigt 5 Euro):

. Festliches Konzert mit den Don Kosaken aus Wolgograd und dem
Orenburger Staatlichen Akademischen Russischen Volkschor. Ein
Feuerwerk aus Gesang und Tanz mit Temperament und Leidenschaft,
verwegener Akrobatik und farbenfrohen Kostümen. ab 23.00 Uhr
(Eintritt: 10 Euro)

. Moskau meets Berlin, Disko in der Tribünenhalle für Jugendliche und
junggebliebene Gäste der Festtage

---------------------------------

Sonntag 10.06.2007 ab 10.00 Uhr (Eintritt frei):

. Volksfest mit Rahmenprogramm auf den kleinen Bühnen (siehe Vortag)


. Konzert mit dem Orchester der Bundeswehr auf der Naturbühne
(angefragt / ca. 11.30 Uhr)

12.00 - 17.30 Uhr

. Jugendfestival auf der Hauptbühne mit Kinder- und Jugendensembles,
Volkstänzen, Vokal aus Klassik, Jazz und Pop, zirzensische
Darbietungen Mainact: Russische Boy Group Premier Minister

ab 20.00 Uhr (Eintritt: 10 Euro)

. Rock Konzert auf der Hauptbühne mit namhaften Bands (EL*KE,
Karpatenhund) ab 22.00 Uhr . After Show Party in der Tribünenhalle

Quelle: www.joe-list.de


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Deutsch-Russische Kulturtage (oder so) in Berlin - 08.-10. Juni 2007

Advanced search






CafeTran Espresso
You've never met a CAT tool this clever!

Translate faster & easier, using a sophisticated CAT tool built by a translator / developer. Accept jobs from clients who use SDL Trados, MemoQ, Wordfast & major CAT tools. Download and start using CafeTran Espresso -- for free

More info »
PerfectIt consistency checker
Faster Checking, Greater Accuracy

PerfectIt helps deliver error-free documents. It improves consistency, ensures quality and helps to enforce style guides. It’s a powerful tool for pro users, and comes with the assurance of a 30-day money back guarantee.

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums