Mobile menu

Trados 7.1: Zwei Segmente offen!!
Thread poster: Helena Diaz del Real

Helena Diaz del Real  Identity Verified
Germany
Local time: 11:47
Member (2005)
German to Spanish
+ ...
Jun 8, 2007

Hallo liebe Kollegen und Kolleginnen!

Ich bin gerade dabei einen umfangreichen Text zu übersetzen, und zwar, mit Trados 7.1. Bis jetzt lief alles gut.

Jetzt aber habe ich meine nächste TM-Einheit geöffnet und übersetzt. Als ich das fertig war und das nächste Einheit aufgemacht habe, hat sich das vorherige nicht geschlossen.
Also ich heb jetzt 2 Einheiten, die sich nicht schliessen wollen und die mich hindern weiter zu arbeiten.

Ich muß sagen, ich bekam einen seltsamen Zeichen (etwa, wenn ich mich richtig erinnere: "{o}" (oder Ähnlich)), das ich auch gelöscht habe um diese erste Einheit zu übersetzen.

Ah! Und durch "Dokument reparieren" passiert nichts.

Kann mir bitte jemand helfen?

Vielen Dank und lieben Gruß,
Helena

[Subject edited by staff or moderator 2007-06-08 12:07]


Direct link Reply with quote
 

Martin Wenzel
Germany
Local time: 11:47
English to German
+ ...
Trados Memory ok? Jun 8, 2007

Hallo Helena,

Alles, was in einem Trados Memory gespeichert ist, ist im Grunde nicht verloren, es sei denn dieses Memory ist defekt.

Ein Memory kann man oft "reparieren" indem man es exportiert und dann in ein neues Memory importiert.

Das wäre wohl die schnellste Lösung, falls Du irgendein "tag" verletzt hast.

Danach kannst Du ja mit "translate to fuzzy" wieder an die Stelle gehen, wo Du gerade bist.

I


Direct link Reply with quote
 

Helena Diaz del Real  Identity Verified
Germany
Local time: 11:47
Member (2005)
German to Spanish
+ ...
TOPIC STARTER
Das Poblem aber ist... Jun 8, 2007

Hallo Martin!

Vielen Dank für Deine Hilfe!

Also, das Problem ist, daß diese zwei Segmente sich nicht schliessen. Da die Übersetzung an sich nicht so groß ist, ist es nicht weiter tragisch, wenn diese mal verloren gehen, denn es dauert nix, bis ich sie wieder übersetzt habe.

Das Problem ist daß ich nicht weiter arbeiten kann, weil diese Segmente da total blöd ;o)) offen sind (2 blaue Spalten und 2 Gelbe).

Also nochmals vielen Dank und einen lieben Gruß aus einer Stadt (Nürnberg), die vom Temperatur her jetzt Marokko sehr ähnlich zu sein scheint...

Helena


Direct link Reply with quote
 

Vito Smolej
Germany
Local time: 11:47
Member (2004)
English to Slovenian
+ ...
"ich bekam einen seltsamen Zeichen ...{o} oä" Jun 8, 2007

... das ich auch gelöscht habe um diese erste Einheit zu übersetzen.
...und dannn ging's los: weil dieses seltsame Zeichen eins von TRADOS-Trennzeichen ist.

Die Lösung: statt der "gebrochenen" Datei mit einer neuen frischen Kopie des Ausgangstextes anfangen und bis auf die Stelle mit TWB/TRanslate übersetzen lassen.


Direct link Reply with quote
 

Helena Diaz del Real  Identity Verified
Germany
Local time: 11:47
Member (2005)
German to Spanish
+ ...
TOPIC STARTER
Vielen Dank, Vito Jun 8, 2007

Vielen Dank, Vito,

vermutlich werde ich so etwas machen müssen. Obwohl der Text wirklich sehr lang ist... (((

Auf jeden Fall wollte ich anmerken, daß dieses Zeichen noch nie aufgetaucht waren, bis jetzzt, plötzlich...
(Versteht einer Trados...) *seufz*

Vielen herzlichen Dank und einen lieben gruß,
Helena


Direct link Reply with quote
 

Lise Smidth  Identity Verified
Austria
Local time: 11:47
German to Danish
+ ...
oder die datei aufteilen Jun 8, 2007

Helena1962 wrote:

Vielen Dank, Vito,

vermutlich werde ich so etwas machen müssen. Obwohl der Text wirklich sehr lang ist... (((



- oder in der teilweise übersetzten datei ab 1 absatzzeichen vor der problemstelle alles löschen. diesen zweiten teil wiederum aus der "unberührten" ausgangsdatei wieder hineinkopieren. Evtl. die problemstelle dann ohne Trados übersetzen (oder mit T-Window für Clipboard), so dass du an dieser stelle keine Twin-markers mehr hast.

viel glück

lg
lise


Direct link Reply with quote
 

Helena Diaz del Real  Identity Verified
Germany
Local time: 11:47
Member (2005)
German to Spanish
+ ...
TOPIC STARTER
Diese Lösung scheint mir schneller und vorallem besser Jun 8, 2007

¡Servus Lise!
Vielen Dank, und "tak" Dir auch für Deinen Vorschlag.
Ich werde ihn gleich folgen.
Ganz liebe Grüße und baba! ; o ))
Helena
PS. vielen Dank auch für die tolle Bilder aus "Platan"!!!!


Direct link Reply with quote
 

Lise Smidth  Identity Verified
Austria
Local time: 11:47
German to Danish
+ ...
Gern geschehen Jun 8, 2007

Helena1962 wrote:

¡Servus Lise!
Vielen Dank, und "tak" Dir auch für Deinen Vorschlag.
Ich werde ihn gleich folgen.
Ganz liebe Grüße und baba! ; o ))
Helena
PS. vielen Dank auch für die tolle Bilder aus "Platan"!!!!




- und handibussi


Direct link Reply with quote
 

Vito Smolej
Germany
Local time: 11:47
Member (2004)
English to Slovenian
+ ...
"...Obwohl der Text wirklich sehr lang ist..." Jun 9, 2007

Bitte nicht böse sein, wenn ich noch mal versuche - aber es scheint als ob man überlegt, die vorgeschlagene Lösung mit Word (!) zu machen.

Es gibt ja doch (oder noch oder noch immer oder seit immer) die Translate option in TWB (Tools/translate). Dieser Funktion is herzlich egal, wie lang oder kurz die Datei (bzw die Dateien) sind: es wird alles in einem Schub rucki zucki übersetzt - dh source zu bilingual, bis auf die Stelle, wo Translation memory bzw die letzten Segmente enden.

Ohne dieser Funktion ist jede CAT "unterbelichtet". Man nennt sie auch pretranslate, weil man (ist man mit TMs gut gepolstert) damit alle Texte "vorübersetzen" kann.

MfG

Vito

[Edited at 2007-06-09 11:55]


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Trados 7.1: Zwei Segmente offen!!

Advanced search






Déjà Vu X3
Try it, Love it

Find out why Déjà Vu is today the most flexible, customizable and user-friendly tool on the market. See the brand new features in action: *Completely redesigned user interface *Live Preview *Inline spell checking *Inline

More info »
PerfectIt consistency checker
Faster Checking, Greater Accuracy

PerfectIt helps deliver error-free documents. It improves consistency, ensures quality and helps to enforce style guides. It’s a powerful tool for pro users, and comes with the assurance of a 30-day money back guarantee.

More info »



All of ProZ.com
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs