LÀcherliche und unmögliche Vertragsbedingungen
Thread poster: Mats Wiman

Mats Wiman  Identity Verified
Sweden
Local time: 09:05
Member (2000)
German to Swedish
+ ...

MODERATOR
Jan 8, 2003

Liebe Kollegen,



Ich habe fĂŒr eine (deutsche) Agentur schon einige AuftrĂ€ge gemacht und die BĂŒrodame X sandte mir eine Anfrage in Englisch bezĂŒglich einem englischen Text, gerichtet an einen schwedischen Kollegen aber erklĂ€rte \"man wolle, daß ich die Übersetzung ĂŒbernĂ€hme\".



Dann kommt der Auftrag: Aus dem DEUTSCHEN und mit einem \"Umfang 308 im AT\" (!??)



UND



folgende Vertragsbedingungen:



\"Wir erwarten daher ein hochwertiges und der Textsorte und Verwendungszweck angemessenes Endprodukt – bezĂŒglich Fachterminologie, Sprachebene, Stil, Interpunktion, Richtigkeit, VollstĂ€ndigkeit, Genauigkeit, Format etc. - ohne dass eine Nachbearbeitung durch uns erforderlich ist, die ĂŒber eine VollstĂ€ndigkeitsprĂŒfung hinaus geht.\"



Meine Antwort:



Etwas erwarten kann jeder. Die PrĂŒfung kann und soll der Übersetzer nicht machen, genau so wenig wie Kontrollen und Untersuchungen von irgendeinem AusfĂŒhrenden gemacht werden sollen. Dies ist in der Wirtschaft, Finanzwesen und in der Industrie Grundlegendes und fast peinlich anmerken zu mĂŒssen.



UND!:



\"Wir weisen ausdrĂŒcklich darauf hin, dass sowohl im Falle der Notwendigkeit einer fachlichen oder stilistischen Nachbearbeitung des von Ihnen zum vereinbarten Termin gelieferten Endprodukts als auch im Falle von dessen Lieferung nach dem vereinbarten Termin der Vertrag als nicht erfĂŒllt gilt und somit jeglicher Leistungsanspruch Ihrerseits entfĂ€llt. Einzelheiten finden sich in unseren AGBs.\"



Meine Antwort:



Erstens: Ein Vertrag, wo eine Partei der anderen Partei alle Gegenleistungen nach eigenem einseitigen Bemessen aberkannt, kann nicht seriös genommen werden. Nirgendwo in der gesunden GeschÀftswelt werden solche VertrÀge ackzeptiert, da jeder gesundes GeschÀft auf gegenseitiges Interesse und Gewinn aufgebaut ist.



Zweitens: Ihre AGBs sind uns unbekannt und dĂŒrften bei solchen Formulierungen beigefĂŒgt sein mĂŒssen.



Frau X hat mir freundlich und nett vorgeschalgen, daß ich es \"nicht so eng sehen muß\". (Warum dann den Text so gestalten?)



Die obigen Punkte können in der Übersetzerwelt als Beispiele fĂŒr lĂ€cherliche und absurde Vertragsbedingungen dienen (Bleiben Sie ruhig: Ich werde der Urheber nicht entlarven).



Ich wĂ€re bereit die Übersetzung zu ĂŒbernehmen wenn:



1. Sie klipp und klar die obigen Punkte streichen.

2. 50% des Honorars auf mein Konto sofort einzahlen.







Manche mögen denken, daß ich unnötig hart reagiert habe, aber ich finde man muß irgendwo und irgendwann energisch werden und solche Agenturen zwingen versuchen, solche Klausulen (und GeschĂ€ftspraktiken) aufzugeben.



Dies ist fĂŒr mich ein der wichtigsten Ziele mit einer Übersetungsgemeinschaft wie ProZ.com



Wenn die Agentur dazu selbst das ganze unprofessionell handhabte konnte ich es nicht lassen. Wir sollen uns nicht wie gehorsame Sklaven benehmen.



Ugh!



und



MfG



Mats J C Wiman

Übersetzer/Translator/Traducteur/Traductor > swe

http://www.MatsWiman.com

http://www.Deutsch-Schwedisch.com

http://www.proz.com/translator/1749 Deu>swe Proz.com moderator

eMail: MatsWiman@swipnet.se

TrÀsk 201

SE-872 97 Skog

Tel : +46-612-54112

Fax : +46-612-54181

Mobile: +46-70-5769797





Direct link Reply with quote
 

William Stein  Identity Verified
Costa Rica
Local time: 01:05
French to English
+ ...
Bravo Mats! Jan 8, 2003

Its nice to see that somebody has the courage to defend our professional interests instead of trying to bend over backwards lower than everyone else in the great economic limbo competition.




[addsig]


Direct link Reply with quote
 

Harry Bornemann  Identity Verified
Mexico
English to German
+ ...
Sauber zerlegt! Jan 9, 2003

Das Beispiel ist dermaßen deutlich, dass ProZ es als Grundlage fĂŒr einen Leitfaden AUCH fĂŒr Auftraggeber verwenden sollte.



Ähnlich wie bei AGB sollten neue Auftraggeber erst die Kenntnisnahme per Klick bestĂ€tigen mĂŒssen, bevor es weitergeht...



[ This Message was edited by:on2003-01-09 12:08]


Direct link Reply with quote
 

kbamert  Identity Verified
Local time: 09:05
French to German
+ ...
Fachbereich Jan 9, 2003

Hallo





Ausgangssprache: Deutsch


Zielsprache: Schwedisch (Muttersprache)





Viel Vertrauen in die FĂ€higkeiten eines Übersetzers scheint ja diese Agentur nicht zu haben.





Gruss





Kurt





P.S.: Aus welchem Fachbereich stammte der Ausgangstext?



[ This Message was edited by:on2003-01-10 19:39]


Direct link Reply with quote
 

rapid
Russian Federation
Local time: 10:05
German to Russian
+ ...
Bravo und danke, Mats! Jan 15, 2003

Ich bin nicht so oft in Forums. Die Information finde ich sehr nĂŒtzlich fĂŒr uns, Übersetzer. Etwas Ă€hnliches habe ich mal auch bekommen. Aber leider nichts geantwortet. Aber Sie haben das prima gemacht.

Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


LÀcherliche und unmögliche Vertragsbedingungen

Advanced search






PDF Translation - the Easy Way
TransPDF converts your PDFs to XLIFF ready for professional translation.

TransPDF converts your PDFs to XLIFF ready for professional translation. It also puts your translations back into the PDF to make new PDFs. Quicker and more accurate than hand-editing PDF. Includes free use of Infix PDF Editor with your translated PDFs.

More info »
Anycount & Translation Office 3000
Translation Office 3000

Translation Office 3000 is an advanced accounting tool for freelance translators and small agencies. TO3000 easily and seamlessly integrates with the business life of professional freelance translators.

More info »



All of ProZ.com
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs