Mobile menu

Radio - Anglizismus?
Thread poster: Nadine Kahn

Nadine Kahn  Identity Verified
Germany
Local time: 08:56
English to German
+ ...
Jun 13, 2007

Hallo liebe Leute!

Hatte letztens eine Diskussion über das Wort "radio", welches angeblich (von den Briten?) zu uns nach Deutschland gebracht wurde. Früher hieß es ja eigentlich "Rundfunkempfangsgerät" oder "Rundfunkempfänger/Volksempfänger", wie auch immer...

Jetzt wunderte ich mich doch, dass diese Person dieses Wort als Anglizismus einstufte, da es mir gar nicht als solches auffiel.

Radio ist übrigens die Abkürzung von Radiotelegraph... Daraufhin meinte ein anderer Kollege, es sein ein Gräzismus von tele + graphos im Griechischen.

Im Fremdwörter-Duden steht, es sei Lat.+brit.-amerik. Ursprungs.

Irgendwie bin ich jetzt leicht irritiert (man kann's mir nicht verübeln)

Was ist "radio" denn jetzt genau? Es wäre super, wenn jemand Aufklärung betreiben könnte.

Grüßle


Direct link Reply with quote
 

Ivana Andersen Kapustova  Identity Verified
Germany
Local time: 08:56
Member (2006)
English to Slovak
+ ...
Radius = Strahl Jun 13, 2007

In einem Lexikon habe ich nachgelesen, dass das Wort Radio ins Deutsche aus dem Englischen übernommen wurde(nachdem dieses Gerät erfunden wurde?). Es ist aber lateinischen Ursprungs - radius (lat.) = Strahl. In diesem Zusammenhang geht es um elektrische Strahlung.

Direct link Reply with quote
 

Nadine Kahn  Identity Verified
Germany
Local time: 08:56
English to German
+ ...
TOPIC STARTER
Italienischer Erfinder? Jun 13, 2007

Ivana Andersen Kapustova wrote:

In einem Lexikon habe ich nachgelesen, dass das Wort Radio ins Deutsche aus dem Englischen übernommen wurde(nachdem dieses Gerät erfunden wurde?). Es ist aber lateinischen Ursprungs - radius (lat.) = Strahl. In diesem Zusammenhang geht es um elektrische Strahlung.


Ja, genau! *Radius* hatte ich auch gefunden. Einer der Erfinder war halb Italiener, halb Engländer (so wie ich das ersehen konnte)... vielleicht hat es damit zu tun? Radio würde ich nämlich ursprünglich in die südliche Ecke packen.

Danke für den Kommentar


Direct link Reply with quote
 

Oliver Walter  Identity Verified
United Kingdom
Local time: 07:56
Member (2005)
German to English
+ ...
Radio ursprünglich ein Phänomen, kein Gerät Jun 13, 2007

Ivana Andersen Kapustova wrote:
In einem Lexikon habe ich nachgelesen, dass das Wort Radio ins Deutsche aus dem Englischen übernommen wurde(nachdem dieses Gerät erfunden wurde?). Es ist aber lateinischen Ursprungs - radius (lat.) = Strahl. In diesem Zusammenhang geht es um elektrische Strahlung.

Genau so. Radio (auf En.) ist eigentlich ein Phänomen, d.h. Radiowellen. Das Gerät (radio receiver) ist (glaube ich) später gekommen. Marconi hat seine Apparate erstens in Italien entwickelt, & dann in England, weil die It. PTT kein Interesse gezeigt hat.
Ewas zur Geschichte des Wortes "Radio" ist hier (auf En.):
http://en.wikipedia.org/wiki/Radio
Gruss,
Oliver


[Edited at 2007-06-14 21:36]


Direct link Reply with quote
 

Heinrich Pesch  Identity Verified
Finland
Local time: 09:56
Member (2003)
Finnish to German
+ ...
Wireless Jun 14, 2007

In den meisten Romanen und Novellen aus der Zeit vor 1950 wird ja in England von wireless gesprochen. Radio wird wohl französichen Ursprungs sein, warum nicht auch italienischen. "Radio Moskau" wurde ja seinerzeit auch eifrig gehört.
Gruß
Heinrich


Direct link Reply with quote
 

Nadine Kahn  Identity Verified
Germany
Local time: 08:56
English to German
+ ...
TOPIC STARTER
Aber... Jun 16, 2007

Gut, nun wäre die Herkunft (eigentlich) geklärt. Aber wie kann man das Wort als solches einstufen? Ich denke nicht, dass es ein Anglizismus ist, denn:

Als Anglizismus bezeichnet man einen Einfluss der englischen Sprache auf oder in andere Sprachen. Dieser Einfluss kann sich auf allen Ebenen der Sprache äußern, also in der Lautung, in der Formenlehre, der Syntax sowie im Wortschatz (Fremd- und Lehnwörter).

Zu den Anglizismen gehören Anglizismen im engeren Sinn, also Einflüsse, die vom britischen Englisch ausgegangen sind, und Amerikanismen.


Im Gegensatz zu "Ticket" oder "Outfit" wurde "Radio" nicht nach einem "englischen Schema" gebildet... oder doch? Kommt ja, wie gesagt, von radius. (oder radiotelegraphy)


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Radio - Anglizismus?

Advanced search






Déjà Vu X3
Try it, Love it

Find out why Déjà Vu is today the most flexible, customizable and user-friendly tool on the market. See the brand new features in action: *Completely redesigned user interface *Live Preview *Inline spell checking *Inline

More info »
CafeTran Espresso
You've never met a CAT tool this clever!

Translate faster & easier, using a sophisticated CAT tool built by a translator / developer. Accept jobs from clients who use SDL Trados, MemoQ, Wordfast & major CAT tools. Download and start using CafeTran Espresso -- for free

More info »



All of ProZ.com
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs