Mobile menu

Zahlung laut Gesetz
Thread poster: Mats Wiman

Mats Wiman  Identity Verified
Sweden
Local time: 00:31
Member (2000)
German to Swedish
+ ...

MODERATOR
Jan 10, 2003

Ich habe auf diese Quelle gestoßen:



http://www.rechtsanwalt-eder.de/html/schuldnerverzug.html



Laut ihr dürfte dies zutreffend sein:



Bei nicht wiederkehrenden Geldleistungen (=einmalige Geldforderung, z.B. Handwerkerrechnung) bleibt es dem Gläubiger nach den neuen gesetzlichen Regeln verwehrt, den Schuldner zu mahnen oder ein festes Leistungsdatum zu bestimmen. Der Verzug tritt “automatisch” dann ein, wenn der Schuldner nicht innerhalb von 30 Tagen bezahlt.



1. Trifft diese Regelung auch für Übersetzer zu?

2. Hat jemand Erfahrung mit dieser Regelung?



Dankbar für eine Klärung



Gruß



Mats J C Wiman

Übersetzer/Translator/Traducteur/Traductor > swe

http://www.MatsWiman.com

http://www.Deutsch-Schwedisch.com

http://www.proz.com/translator/1749 Deu>swe Proz.com moderator

eMail: MatsWiman@swipnet.se

Träsk 201

SE-872 97 Skog

Tel : +46-612-54112

Fax : +46-612-54181

Mobile: +46-70-5769797



[ This Message was edited by:on2003-01-10 08:38]


Direct link Reply with quote
 

Alison Schwitzgebel
France
Local time: 00:31
Member (2002)
German to English
+ ...
Soweit ich weiß, ja. Jan 10, 2003

Wenn es heißt \"einmalige, nicht wiederkehrende\", dann trifft eben das genau auf unsere Leistungen zu.



HTH



Alison


Direct link Reply with quote
 

Steffen Walter  Identity Verified
Germany
Local time: 00:31
Member (2002)
English to German
+ ...
Gleiches Thema - gleicher Link in Zahlungspraxis Jan 10, 2003

Hallo Mats,



genau das gleiche Thema wurde gerade in der Zahlungspraxis-Liste behandelt:



http://de.groups.yahoo.com/group/zahlungspraxis/message/1430



Eine Kollegin hat zur Info den gleichen Link wie Du zitiert. Daraus kann man sicher ableiten, dass das auch für unsere Leistungen gilt (und natürlich auch, wie Alison angeführt hat, aus dem \"einmaligen und nicht wiederkehrenden\" Charakter der Leistung).



Steffen



P.S. Ach ja, auf diesem Weg noch ein frohes Neues!!

[ This Message was edited by:on2003-01-10 10:04]


Direct link Reply with quote
 

Herbert Fipke  Identity Verified
Germany
Local time: 00:31
English to German
+ ...
Verzug tritt sofort ein! Jan 10, 2003

Hallo Mats,

Rein rechtlich ist es sogar noch strenger: Zahlungen werden grundsätzlich bei Rechnungserhalt/Rechnungsdatum fällig. Diese 30-Tage-Frist KANN ein Gläubiger einräumen, MUSS er aber NICHT!



Unter meinen Rechnungen steht deswegen auch unmissverständlich: Alle Zahlungen sind sofort und ohne Abzug fällig.



Damit ist auch die leidige Skontoregelung ausgeschlossen, die manche Firmen automatisch für sich in Anspruch nehmen. Auch Skonto KANN gewährt werden, MUSS aber NICHT. Ich gewähre schon deswegen kein Skonto, weil ich dann bei den vielen Auslandsrechnungen den Überblick verliere, welche Buchung zu welchem Auftrag gehört.



Im Übrigen wird ja in unserer Branche ein Nettopreis meist ohnehin vorher vereinbart. Ich sehe nicht ein, warum ich darauf auch noch Rabatte gewähren soll.


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Zahlung laut Gesetz

Advanced search






PerfectIt consistency checker
Faster Checking, Greater Accuracy

PerfectIt helps deliver error-free documents. It improves consistency, ensures quality and helps to enforce style guides. It’s a powerful tool for pro users, and comes with the assurance of a 30-day money back guarantee.

More info »
WordFinder
The words you want Anywhere, Anytime

WordFinder is the market's fastest and easiest way of finding the right word, term, translation or synonym in one or more dictionaries. In our assortment you can choose among more than 120 dictionaries in 15 languages from leading publishers.

More info »



All of ProZ.com
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs