Mobile menu

Eilt! Trados 7.1 und XP und Word 2003
Thread poster: Aniello Scognamiglio

Aniello Scognamiglio  Identity Verified
Germany
Local time: 23:22
English to German
+ ...
Jul 29, 2007

Hallo,

ich bin gerade unter Zeitdruck, habe nicht viel Zeit zum Suchen, daher wähle ich diesen Weg.
Wer kann helfen?

Ich hatte einen Laufzeitfehler 5 (???), nun wird mein Dokument zweisprachig (Englisch und Deutsch) angezeigt, d.h. es wird jeweils ein englisches Segment und das zugehörige deutsche Segment angezeigt, der ganze Text.

Meine Backupdatei verhält sich genauso! Also scheint sich etwas in Trados "verstellt" zu haben.
Was mich noch wundert ist, dass in Workbench Quell- und Zielsatz identisch sind (d.h. nur Englisch), während im Dokument auch die Übersetzung zu sehen ist.

An welcher Schraube muss ich drehen?

Vielen Dank für jede schnelle Hilfe!!!


Direct link Reply with quote
 

Jerzy Czopik  Identity Verified
Germany
Local time: 23:22
Member (2003)
Polish to German
+ ...
Bist zu wenig präzise bei der Beschreibung Jul 29, 2007

Dahe mache ich hier einige Annahmen.
Zunächst ist ja klar, dass Du mit Word und Trados arbeitest.
Daraus würde ich schließen, dass Du den Fehler beim Versuch bekommst, ein Segment zu öffnen (speichern?).
In solcher Situation würde ich Word schließen und zunächst die Trados-Formatvorlage (Trados7.dot) aus dem Installationsfolder von Trados in den Startup-Folder von Word kopieren.
Hilft das nicht, würde ich noch die Normal.dot zu xNormal.dot umbennenen und erneut versuchen.

Wenn das alles nicht hilft, schick mir die Datei - vielleicht ist die faul (an info at doku minus trans dot de).

Jerzy


Direct link Reply with quote
 

Aniello Scognamiglio  Identity Verified
Germany
Local time: 23:22
English to German
+ ...
TOPIC STARTER
Danke! Jul 29, 2007

Hallo Jerzy,

ich bin leider unter Zeitdruck, daher muss ich mich kurz fassen.
Inzwischen bin ich so weit, dass ich in der ungecleanten Word-Datei nur die deutsche Übersetzung sehe (die übersetzten Segemente stehen im TM). So weit, so gut...

Aber:
Nun frage ich mich, warum ich oben im Workbenchfenster meine übersetzten Segemente nicht mehr sehe (in Word ja, in der WB nein, seltsam). Das heißt: Ich sehe sowohl im Ausgangs- als auch im Zielsatz immer nur das englische Segment.

Ratlose Grüße, Aniello


Direct link Reply with quote
 

Jerzy Czopik  Identity Verified
Germany
Local time: 23:22
Member (2003)
Polish to German
+ ...
Dann ist etwas faul... Jul 29, 2007

Erste Maßnahme: alles sichern.
Zweite Maßnahme: Trados7.dot wiederherstellen.
Dritte Maßnahme: Rechner neu starten und hoffen.
Wenn Maßnahme eins bis drei nicht hilft, Maßnahme vier ergreifen:
Maßnahme vier: TM und Datei an Jerzy (möglichst umgehend) schicken. E-Mail siehe Vorpost.
Dann werden wir mindestens über dasselbe reden.

Jerzy


Direct link Reply with quote
 

Jerzy Czopik  Identity Verified
Germany
Local time: 23:22
Member (2003)
Polish to German
+ ...
Fünfte Maßnahme: miteinander telefonieren Jul 29, 2007

Damit ist das Problem aus der Welt.
Für künftige Rückfragen: aus unerklärlichen Gründen hat Workbench die Anzeige der Übersetzung (Menü Ansicht, Übersetzung - STRG+T) ausgeschaltet.
Der Laufzeitfehler scheint sich verkrochen zu haben und lt. Anielo tritt zunächst nicht mehr auf.

Jerzy


Direct link Reply with quote
 

Aniello Scognamiglio  Identity Verified
Germany
Local time: 23:22
English to German
+ ...
TOPIC STARTER
Herzlichen Dank! Jul 29, 2007

Jerzy Czopik wrote:

Damit ist das Problem aus der Welt.
Für künftige Rückfragen: aus unerklärlichen Gründen hat Workbench die Anzeige der Übersetzung (Menü Ansicht, Übersetzung - STRG+T) ausgeschaltet.
Der Laufzeitfehler scheint sich verkrochen zu haben und lt. Anielo tritt zunächst nicht mehr auf.

Nochmals vielen herzlichen Dank für deine schnelle Hilfe, Jerzy!!!

Ich bin erleichtert, dass es nur eine "Kleinigkeit" war, die mich aber viel Zeit gekostet hat.

Jerzy


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Eilt! Trados 7.1 und XP und Word 2003

Advanced search






SDL MultiTerm 2017
Guarantee a unified, consistent and high-quality translation with terminology software by the industry leaders.

SDL MultiTerm 2017 allows translators to create one central location to store and manage multilingual terminology, and with SDL MultiTerm Extract 2017 you can automatically create term lists from your existing documentation to save time.

More info »
Protemos translation business management system
Create your account in minutes, and start working! 3-month trial for agencies, and free for freelancers!

The system lets you keep client/vendor database, with contacts and rates, manage projects and assign jobs to vendors, issue invoices, track payments, store and manage project files, generate business reports on turnover profit per client/manager etc.

More info »



All of ProZ.com
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs