Mobile menu

Pages in topic:   [1 2] >
Noch\'n Spaßvogel
Thread poster: Steffen Pollex
Steffen Pollex  Identity Verified
Local time: 01:00
English to German
+ ...
Feb 15, 2003

Liebe Kollegen, das folgende Schreiben habe ich heute per Mail erhalten? Ihr auch? und was haltet Ihr davon?



Ich habe mich besonders √ľber die \"g√ľnstigen\" 9 Prozent Provision gefreut. Da lacht doch das Herz...:



Sehr geehrter Herr Pollex,



wollen Sie Ihr pers√∂nliches Schaufenster in dem neuen, intelligenten und professionell vermarkteten √úbersetzer-, Dolmetscher- und Korrekturleserverzeichnis von All Star Translators? Und das ohne Beitritts- oder Jahresgeb√ľhren, sondern einfach provisionsbasiert? Wollen Sie mehr Auftr√§ge erhalten und um die attraktiven Erfolgspr√§mien konkurrieren? Dann sind wir auch f√ľr Sie der richtige Partner.



Ein Eintrag bei uns ist f√ľr Sie deshalb so vorteilhaft weil f√ľr uns nur eine Provision anf√§llt, wenn Sie einen Auftrag erhalten haben. Sonst ist unser Service kostenlos. Nach dem Motto: Just pay what you get! Die Provision betr√§gt g√ľnstige 9% Ihres durch All Star Translators gewonnenen Nettoumsatzes. Sie k√∂nnen also nur Gewinn machen!



Besuchen Sie uns unter http://www.allstartranslators.com und springen Sie einfach auf den fahrenden Zug auf.



Zus√§tzlich zu Ihrem ausf√ľhrlichen, mehrsprachigen Schaufenster und unserem professionellen Internetmarketing, werden Ihnen aber noch mehr Vorteile geboten.





Weitere Vorteile f√ľr Sie:



+ Erfolgspr√§mien: 1000 Euro Erfolgspr√§mie f√ľr den besten √úbersetzer/Dolmetscher/Korrekturleser des Halbjahres. 500 Euro f√ľr Platz Nummer zwei und 250 Euro f√ľr Rang drei. Je hundert Euro gibt es f√ľr die Pl√§tze 4-10. Danach bis zum hundertsten Platz erhalten Sie einen Amazon-Gutschein im Wert von je 15 Euro. Ein spannender Wettbewerb also!



+ Das √úbersetzerranking: Sie k√∂nnen sich gegen√ľber Ihren Konkurrenten im Verzeichnis durch das intelligente √úbersetzer-Ranking hervorheben. Die umsatzst√§rksten √úbersetzer und Dolmetscher erscheinen bei der Suchabfrage durch die Auftraggeber auf den bevorzugten Positionen ganz oben in der Suchergebnisliste. Das Prinzip: Mehr Auftr√§ge >> bessere Position im Ranking; bessere Position im Ranking >> mehr Auftr√§ge.



+ Unabh√§ngigkeit von √úbersetzungsb√ľros: Wir wollen Ihnen eine Plattform bieten, wo Sie direkt mit Ihren eigenen Preisen, Ihrer Erfahrung, Ihrer hervorragenden Qualit√§t und mit Ihrer eigenen Pers√∂nlichkeit werben k√∂nnen. Niedere Abnahmetarife der √úbersetzungsb√ľros k√∂nnen so der Vergangenheit angeh√∂ren.





Wenn Sie sich gleich anmelden erscheinen Sie bei der √úbersetzersuche durch Ihre potentiellen Auftraggeber ganz oben in der Suchergebnisliste. Sichern Sie sich Ihren Vorsprung und seien Sie schneller als die Konkurrenz!!!



Eine lebhafte Gemeinschaft von Sprachexperten erwartet Sie!



Wir wollen die beste Adresse f√ľr √úbersetzervermittlung weltweit werden und laden Sie ein, dabei zu sein!



Arbeiten wir gemeinsam f√ľr Ihren Erfolg!





[ This Message was edited by:on2003-02-15 01:08]


Direct link Reply with quote
 

Ralf Lemster  Identity Verified
Germany
Local time: 01:00
English to German
+ ...
Posteingang => Gelöschte Objekte Feb 15, 2003

Hallo Steffen,

die Nachricht habe ich auch erhalten und nach kurzer Ansicht der Website kommentarlos gelöscht...



Wie bei \"gotranslators\" steckt auch bei dieser \"Initiative\" ein √úbersetzungsb√ľro dahinter - auch eine Art des \"Business Development\"...


Direct link Reply with quote
 

Uwe Kirmse  Identity Verified
Local time: 01:00
Polish to German
+ ...
Meiner Meinung nach kein Spaßvogel! Feb 15, 2003

Ich ganz pers√∂nlich denke, das ist wieder mal ein Betrugsversuch. Normalerweise h√§tte ich das Ding wie Ralf sofort entsorgt, aber ich habe es nicht pers√∂nlich erhalten, sondern eine junge Kollegin hatte angefragt, was man davon halten soll. Nachdem ich mich auf der Website mit den Bedingungen vertraut gemacht hatte, kam in mir der Verdacht auf, hier geht es darum, Leuten get√ľrkte Jobs (Entschuldigung an alle t√ľrkischen Kollegen) zu vermitteln, f√ľr die 10 Tage nach Vermittlung die Provisionszahlung f√§llig wird. Daf√ľr braucht man nur ein paar anonyme E-Mail-Adressen irgendwo in der weiten Welt.



In den AGB fand ich dann folgenden Satz:

\"Aus Gr√ľnden der Beschaffenheit des Mediums Internet kann All Star Translators keine Garantie √ľbernehmen, dass Kundenauftr√§ge authentisch sind und unver√§ndert √ľbersandt werden konnten.\"




Es steht aber nirgends, dass man von der Provisionszahlung entbunden wird, wenn der Auftrag sich als nicht authentisch herausstellt, mal ganz abgesehen davon, dass man zu diesem Zeitpunkt schon bezahlt haben sollte.



Aufgrund des Prinzips \"in dubio pro reo\" habe ich mir dann √ľberlegt, was in mir Zweifel an dieser Annahme erwecken k√∂nnte, d.h. eine andere realistische M√∂glichkeit zu konstruieren, mit der diese Firma Geld verdienen k√∂nnte. Beispielsweise, dass sie in Auftr√§gen erstickt, aber keine √úbersetzer hat (denn die paar eingetragenen sind auch nicht echt - dagegen Zitat: \"Eine lebhafte Gemeinschaft von Sprachexperten erwartet Sie!\"). Okay, wer\'s glauben will, kann\'s ja versuchen.


[ This Message was edited by:on2003-02-15 10:51]


Direct link Reply with quote
 

kbamert  Identity Verified
Local time: 01:00
French to German
+ ...
gotranslators Feb 15, 2003

Hallo



Quote:


Wie bei \"gotranslators\" steckt auch bei dieser \"Initiative\" ein √úbersetzungsb√ľro dahinter - auch eine Art des \"Business Development\"...




Wie bist du zu diesem Schluss gekommen?



Gruss



Kurt


Direct link Reply with quote
 

Ralf Lemster  Identity Verified
Germany
Local time: 01:00
English to German
+ ...
Gute Frage, Kurt.... Feb 15, 2003

...kann sein, dass ich den Tenor der Mail missverstanden habe. Bei mir entstand der Eindruck, dass auch hier ein Übersetzer zusätzlich als Vermittler auftritt - das scheint in der Tat nicht der Fall zu sein. Sorry.



Das √§ndert aber nichts an meiner negativen Einsch√§tzung - eine Provisionszahlung von 9% halte ich im Rahmen einer etablierten Gesch√§ftsbeziehung f√ľr akzeptabel, nicht aber f√ľr eine weitgehend unbekannte Plattform.



Interessant finde ich die unterschiedliche Formulierung in §2 der AGB:



Quote:


Deutsch

§2 Preis der Dienstleistung



1. Die Provision, bzw. der Preis f√ľr die Vermittlung von √úbersetzungsauftr√§gen betr√§gt 9% der Nettoums√§tze der √ľber All Star Translators erhaltenen Auftr√§ge.



Englisch

§2 Price for services



1. The commission, or the price for the matching services for translations, is set at 9% of net profits for the translations received by way of All Star Translators.





Umsatz = Gewinn?

Direct link Reply with quote
 

kbamert  Identity Verified
Local time: 01:00
French to German
+ ...
off-topic thread: gotranslators - missverstandene Frage Feb 15, 2003

Hallo Ralph



Meine Frage war eigentlich, wie wie bist du zum Schluss gekommen, dass hinter \"gotranslators\" ein √úbersetzungb√ľro steckt?



Gruss



Kurt


Direct link Reply with quote
 

Ralf Lemster  Identity Verified
Germany
Local time: 01:00
English to German
+ ...
Ach sooo... Feb 15, 2003

...war aber trotzdem gut, dass ich dich zunächst missverstanden habe, denn im hier diskutierten Fall lag ich ja wirklich falsch.



Zu \"gotranslators.com\" - den Hintergrund hatte Robin Stocks auf der PT-Liste erleuchtet:



Laut SWHOIS-Suche ist der \"Administrative Contact\" f√ľr diese Domain Benoit Lhoest; dessen dort hinterlegte Mail-Adresse f√ľhrt zu www.translatin.com, und auf dieser Site steht unter den FAQ: \"TRANSLATIN is a division of the Belgian Web-Refer Consulting group\" - und das ist wiederum auch der Betreiber von \"gotranslators.com\"...







[ This Message was edited by:on2003-02-15 16:46]


Direct link Reply with quote
 

kbamert  Identity Verified
Local time: 01:00
French to German
+ ...
danke "gotranslators" Feb 15, 2003

Hallo Ralf



Wirklich \"gute Arbeit\" von Robin Stocks! (Hätte ich nicht herausgefunden... )



http://de.groups.yahoo.com/group/partnertrans/message/46913



Zur Abrundung des Bildes:



Conseiller communal

né le 03 avril 1965

Rue sous la Ville, 65 - 4041 Vottem

Tél: 04.227.05.60

Enseignant au Collège Saint Barthélemy (Français-Espagnol).

Quelle:

http://users.swing.be/sw010078/index.htm



Und die Website des Freelancers:



http://www.ewc.be/trad/espfresp.htm

http://www.ewc.be/trad/espfrfr.htm



Gruss



Kurt











Direct link Reply with quote
 
Clemens Hauser, CEO of All Star Translators
Local time: 01:00
English to French
+ ...
Stellungnahme vom Inhaber von All Star Translators Feb 16, 2003

Sehr geehrte Mitglieder dieses Themenforums,





zu erst einmal Danke f√ľr Ihr kritisches Interesse an unserer neuen Website von All Star Translators. Ich darf mich vorstellen: Mein Name ist Clemens Hauser. Ich bin der Inhaber dieser Auftragsb√∂rse f√ľr √úbersetzer. (BA (hons) Languages for Business, University of Wolverhampton, GB und Master in E-Commerce und Direktmarketing, ESIC/ICEMD Madirid,Spanien).



Vielen Dank an Frau Renner f√ľr den Link zu Ihrem Forum, was mir die Gelegenheit gibt, Ihren Bedenken Rede und Antwort zu stehen und von Ihren Meinungen zu lernen.



Wie Sie bereits richtig bemerkt haben sind wir eine Vermittlungsplattform f√ľr √úbersetzungsauftr√§ge, ganz √§hnlich zu Proz.com aber mit dem wesentlichen, f√ľr Sie vorteilhaften Unterschied, dass wir keine Jahresgeb√ľhren verlangen sondern nur eine Provision f√ľr wirklich vermittelte Auftr√§ge.



Wir freuen uns nat√ľrlich wenn Sie diese Provision, im Falle, dass Sie durch uns erfolgreich Auftr√§ge erhalten haben, auch entrichten. Sie sind dazu aber nat√ľrlich nicht gezwungen, weil wir niemanden zwingen m√∂chten, schon gar nicht Sie, liebe √úbersetzer als unsere Kundschaft.



Das Prinzip ist ein anderes: Unser intelligentes Ranking.

Dieses Ranking misst Ihren Erfolg anhand der von Ihnen entrichteten Provisionen und lässt Sie an den Topranking-Plätzen erscheinen (bei jeder Suche eines Kunden nach einem Übersetzer) wenn diese im Laufe des Halbjahres höher war als die Ihrer Übersetzerkollegen. Das ist die Idee, die dahinter steht.



Unsere Eink√ľnfte durch die 9%ige Provision wird √ľbrigens zum allergr√∂ssten Teil dazu verwandt, in Marketingaktionen zu investieren, die das Verzeichnis in Ihrem Sinne bekannter machen sollen.





Zu den AGBs:



-In der englischen Version muss statt \"net profits\" \"turnover\" stehen, das ist richtig. Vielen Dank.

-Zu dem Ausschluss der Verantwortung f√ľr die Authentizit√§t Ihrer Kunden und Auftr√§ge: Hier mussten wir uns von dieser Verantwortung ausschliessen da wir nur eine Vermittlungsb√∂rse sind und weil wir darauf leider keinen Einfluss nehmen k√∂nnen. Dies ist auch Bestandteil der AGBs von Proz.com



Vergleichen Sie hierzu die AGBs von Proz:



\"We are just providing the tools for people to meet!\"



\"===ProZ.com is Only a Venue===



We\'ll say it again. ProZ.com is only a venue. We are not involved in the actual transaction between outsourcers and freelancers. As a result, we have no control over the quality or legality of the services, the truth or accuracy of information posted, the ability of service providers to perform services as represented or of service consumers to properly evaluate finished services. We cannot and do not control whether or not the parties to a transaction will perform as agreed. In addition, note that there are risks of dealing with foreign nationals who may not fall under the laws of your area, minors, and people acting under false pretense. Because user authentication on the Internet is difficult, Netconomics cannot and does not confirm that each user is who they claim to be.\"









Ich danke Ihnen, dass Sie meine Stellungnahme gelesen haben und w√ľrde mich freuen auch Ihre Diensteistungen promoten zu d√ľrfen.





Hochachtungsvoll,





Clemens Hauser





________________________________________________

-All Star Translators-

Inhaber: Clemens Hauser

http://www.allstartranslators.com

hauser@allstartranslators.com

Tel.: +49 (0)700 11229900

Fax: +49 (0)7424 940091



Hinter der Bind 7

78582 Balgheim

Deutschland



================================================

Die intelligente Vermittlung von √úbersetzungs-,

Dolmetscher- und Korrekturleseaufträgen weltweit













Direct link Reply with quote
 

Uwe Kirmse  Identity Verified
Local time: 01:00
Polish to German
+ ...
Danke f√ľr die Erkl√§rungen! Feb 16, 2003

Ich hatte schon √ľberlegt, ob darauf wohl eine Antwort kommen wird, aber nun ist sie doch da! Also auch noch ein paar Worte von mir:



Sie schreiben:

Quote:


Wir freuen uns nat√ľrlich wenn Sie diese Provision, im Falle, dass Sie durch uns erfolgreich Auftr√§ge erhalten haben, auch entrichten. Sie sind dazu aber nat√ľrlich nicht gezwungen, weil wir niemanden zwingen m√∂chten, schon gar nicht Sie, liebe √úbersetzer als unsere Kundschaft.


Es ist sicher anerkennenswert, dass Sie ohne Eigeninteresse uns \"lieben √úbersetzern\" helfen wollen. (Im Gegensatz zu ProZ, wo man freiwillig einen Beitrag entrichten kann.)

Wir m√ľssen also nicht zahlen. Allerdings w√§ren Ihre Forderungen ohne weiteres gerichtlich durchsetzbar, ich darf Sie hier an Ihre eigenen AGBs erinnern:



§ 1 Zustandekommen des Vertrages

1. Durch die Akzeptanz der Allgemeinen Geschäftsbedingungen bestätigt der Sprachdienstleister, dass die von ihm gemachten Angaben korrekt sind und verpflichtet sich zur fristgerechten Übermittlung der anfallenden Provisionen.

§2 Preis der Dienstleistung

1. Die Provision, bzw. der Preis f√ľr die Vermittlung von √úbersetzungsauftr√§gen betr√§gt 9% der Nettoums√§tze der √ľber All Star Translators erhaltenen Auftr√§ge.

2. Falls die Dienstleistung nach deutschem Steuerrecht umsatzsteuerpflichtig wurde, wird diese ebenfalls mitberechnet.

§3 Zahlungsbedingungen

1. Der Zahlungszeitraum sind die Tage ab dem 1. bis zum 10. des Monats, der auf den Monat folgt, in dem die Aufträge vermittelt wurden.

(Ende des Zitats)

Um so edler, wenn Sie dennoch darauf verzichten. Ich kann nur alle, die das glauben, auffordern, es auzuprobieren.



Weiter schreiben Sie:

Quote:


-Zu dem Ausschluss der Verantwortung f√ľr die Authentizit√§t Ihrer Kunden und Auftr√§ge: Hier mussten wir uns von dieser Verantwortung ausschliessen da wir nur eine Vermittlungsb√∂rse sind und weil wir darauf leider keinen Einfluss nehmen k√∂nnen. Dies ist auch Bestandteil der AGBs von Proz.com



Sich hier auf ProZ zu berufen, ist Unfug. ProZ nimmt keine Provision. Viele √úbersetzer haben schon verschiedene Jobs gemacht, z.B. auch Verk√§ufer von irgend etwas auf Provisionsbasis. Insofern wird die Kenntnis der Materie bei ihnen besser sein, als Sie vielleicht glauben. Bei Provisionsgesch√§ften ist in allen F√§llen die Provision zur√ľckzuzahlen, wenn der angebliche Kunde/K√§ufer sich als nicht existent herausstellt, storniert oder sonst irgendwie nicht zahlt. Wer Gesch√§fte auf Provisionsbasis vermittelt, ist f√ľr die Authentizit√§t des Kunden verantwortlich!



Wie gesagt, das einzige schl√ľssige Konzept einer Gesch√§ftsidee Ihrer Firma, welches ich als √ľblen Verdacht formuliert hatte, haben Sie durch Ihre verschwommenen Formulierungen eigentlich bekr√§ftigt.



Immerhin, ich bewundere Ihren Mut, damit hier aufzutreten.

[ This Message was edited by:on2003-02-16 17:46]

Direct link Reply with quote
 

kbamert  Identity Verified
Local time: 01:00
French to German
+ ...
Wer ist Frau Renner? Feb 16, 2003

Hallo



Quote:
Vielen Dank an Frau Renner f√ľr den Link zu Ihrem Forum, was mir die Gelegenheit gibt, Ihren Bedenken Rede und Antwort zu stehen und von Ihren Meinungen zu lernen.




Gruss



Kurt


Direct link Reply with quote
 

Uwe Kirmse  Identity Verified
Local time: 01:00
Polish to German
+ ...
Wer ist Frau Renner? Feb 16, 2003

Ist das nicht eigentlich ganz egal? Wenn wir hier √ľber die Firma des Herrn Hauser diskutieren, kann man es ja wohl niemandem ver√ľbeln, der ihm das mitteilt.



Gruß. Uwe


Direct link Reply with quote
 

kbamert  Identity Verified
Local time: 01:00
French to German
+ ...
Warum sie dann namentlich erwähnen? Feb 16, 2003

Hallo Uwe



Wie kommst du darauf, dass ich jemandem etwas ver√ľblen will?



Gruss



Kurt



PS. Ich finde, dass die \"Intervention\" von Frau Renner die Diskussion bereichert hat. Nicht?



[ This Message was edited by:on2003-02-16 16:36]


Direct link Reply with quote
 

Patricia Gifford  Identity Verified
Local time: 01:00
English to German
+ ...
Was mich bei der ganzen Sache ein wenig misstrauisch macht... Feb 16, 2003

...ist, dass die \"favorite translators\" alle 0,04 EUR/Wort verlangen. Ich will jetzt keine Preisdiskussion vom Zaun brechen (das hatten wir ja schon alles), aber schon allein diese Preisangaben machen es mir schwer, diese Seite als ernsthaften Marktplatz f√ľr √úbersetzer anzusehen. Zumindest f√ľr den deutschen Markt (und das ist ja eine deutsche Seite) ist das weit unter der untersten Preisgrenze. Und davon geht dann auch noch Provision ab.



An sich finde ich das Konzept und die Gesch√§ftsidee dieser Seite gar nicht so schlecht und denke auch nicht, dass man sofort windige Gesch√§ftsabsichten dahinter vermuten muss. 9% ist ja auch nicht so viel, wenn man das mit anderen Agenturen vergleicht, oder? Der Betreiber √ľbernimmt aber meiner Meinung nach zu wenig Verantwortung, um die Provision zu rechtfertigen.



Ich finde es aber sehr gut, dass Herr Hauser seine Sicht der Dinge hier darlegt und uns Erklärungen zu unseren Fragen und Vermutungen liefert. Ich bin mal gespannt, wie das weitergeht.


Direct link Reply with quote
 

Ralf Lemster  Identity Verified
Germany
Local time: 01:00
English to German
+ ...
Nicht besonders professionell... Feb 16, 2003

Quote:


On 2003-02-16 20:03, pgifford wrote:

...ist, dass die \"favorite translators\" alle 0,04 EUR/Wort verlangen. Ich will jetzt keine Preisdiskussion vom Zaun brechen (das hatten wir ja schon alles), aber schon allein diese Preisangaben machen es mir schwer, diese Seite als ernsthaften Marktplatz f√ľr √úbersetzer anzusehen.



Na ja, so ganz ernst zu nehmen sind die Preisindikationen von \"Mrs. First-month-example\" und von Herrn Hauser (der hier offensichtlich nur vertretungsweise in die Rolle eines √úbersetzers geschl√ľpft ist) wohl nicht - nur zeigt sich hieran, dass die Recherche zum Start dieses Portals ziemlich d√ľnn gewesen sein d√ľrfte. Mit diesem Preisniveau (wohlgemerkt nach Provisionsabzug nur noch EUR 0,0364) d√ľrften nicht allzu viele √úbersetzer anzulocken sein...



Quote:
9% ist ja auch nicht so viel, wenn man das mit anderen Agenturen vergleicht, oder?


Schon - nur kann man den Betreiber einer Website nicht mit einer Agentur vergleichen, die sich ja nicht auf die bloße Vermittlung von Aufträgen beschränkt (ich weiß, dass es solche Agenturen gibt - mein Geschäftsmodell ist da aber grundlegend anders).



F√ľr die reine Herstellung von Kontakten gibt\'s auf der Kostenseite eine Benchmark, die Herr Hauser selbst angef√ľhrt hat: ProZ.com. Selbst wenn man den Jahresbeitrag f√ľr eine Platinum-Mitgliedschaft einrechnet, m√ľsste \"All Stars\" ab einem Jahresumsatz von knapp 1.300 Euro kostenlos arbeiten.

Direct link Reply with quote
 
Pages in topic:   [1 2] >


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Noch\'n Spaßvogel

Advanced search






Wordfast Pro
Translation Memory Software for Any Platform

Exclusive discount for ProZ.com users! Save over 13% when purchasing Wordfast Pro through ProZ.com. Wordfast is the world's #1 provider of platform-independent Translation Memory software. Consistently ranked the most user-friendly and highest value

More info »
CafeTran Espresso
You've never met a CAT tool this clever!

Translate faster & easier, using a sophisticated CAT tool built by a translator / developer. Accept jobs from clients who use SDL Trados, MemoQ, Wordfast & major CAT tools. Download and start using CafeTran Espresso -- for free

More info »



All of ProZ.com
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs