Rechnung an Kunden in GB
Thread poster: xxxwonita
xxxwonita
China
Local time: 12:49
Dec 3, 2007

Hallo,

ich müsste zunächst eine Rechnung an einen Kunden in GB zusenden. Dabei ist mir einiges noch unklar:

1. Sollte die Steuernummer oder die UST-ID Nummer angegeben werden? Bei den deutschen Kunden wären beides möglich.

2. Muss die Seriennummer der Rechnung angegeben werden, wie bei den deutschen Kunden?

3. Ist eine Unterschrift erforderlich für die Rechnung? Da habe ich unterschiedliche Erfahrungen bei den deutschen Kunden.

4. Schickt ihr die Rechnung normal per Post oder als PDF Datei per Email?

Zum Schluß möchte ich wissen, ob die Banküberweisung zwischen der Bank in Deutschland und der in GB kostenlos ist. Es sind doch 2 unterschiedliche Währungen.

Vielen Dank!

Bin Tiede

[Edited at 2007-12-03 20:43]


Direct link Reply with quote
 

Thomas Pfann  Identity Verified
United Kingdom
Local time: 16:49
Member (2006)
English to German
+ ...
Meine Erfahrung Dec 3, 2007

Hallo Bin,

hier ein paar Antworten aus meiner Erfahrung mit zahlreichen britischen Kunden:


1. Sollte die Steuernummer oder die UST-ID Nummer angegeben werden? Bei den deutschen Kunden wären beides möglich.

Das ist beides unnötig.


2. Muss die Seriennummer der Rechnung angegeben werden, wie bei den deutschen Kunden?

Meinst du damit einfach eine Rechnungsnummer? Meine Rechnungen haben alle eine solche Rechnungsnummer - aber allein für mich zu Buchhaltungszwecken. Ich kann mir nicht vorstellen, warum ein Kunde darauf bestehen sollte. Wenn der Kunde dir eine Auftragsbestätigung/PO geschickt hat, enthält die vermutlich eine PO-Nummer. Diese PO-Nummer vermerke ich immer auf der Rechnung, damit eindeutig klar wird, zu welchem Auftrag die Rechnung gehört (zusätzlich zu meiner eigenen Rechnungsnummer, die nur für meine eigenen Zwecke dient).


3. Ist eine Unterschrift erforderlich für die Rechnung? Da habe ich unterschiedliche Erfahrungen bei den deutschen Kunden.

Eine Unterschrift war bei meinen Kunden bisher nie erforderlich.


4. Schickt ihr die Rechnung normal per Post oder als PDF Datei per Email?

Ich selbst verschicke meine Rechnungen immer per E-Mail.


Zum Schluß möchte ich wissen, ob die Banküberweisung zwischen der Bank in Deutschland und der in GB kostenlos ist. Es sind doch 2 unterschiedliche Währungen.


Ich bin mir nicht sicher, wie das bei Geschäftskunden ist. Als Privatkunde zahle ich für Überweisungen von GB nach Deutschland relativ hohe Überweisungsgebühren. Ich kann mir aber vorstellen, dass es für Firmen und Agenturen, die häufig europaweit Geld überweisen, möglicherweise Geschäftskonten mit besseren Konditionen gibt. Vielleicht weiß da jemand anders mehr...

[Edit: Man beachte jedoch, dass dies lediglich meine Erfahrungen als in GB lebender Freiberufler sind. Mit den gesetzlichen Bestimmungen in Deutschland kenne ich mich nicht aus. Es kann also sein, dass bestimmte Dinge auf der Rechnung enthalten sein müssen, die den britischen Kunden zwar nicht interessieren, die aber das deutsche Finanzamt so verlangt.]

[Edited at 2007-12-03 21:48]


Direct link Reply with quote
 
Marcus Geibel
Germany
Local time: 17:49
English to German
Rechnungsinfo Dec 3, 2007

Hallo Bin,

nach meiner Kenntnis und Erfahrung müssen Rechnungen an Kunden im EU-Ausland enthalten:

USt-ID
Rechnungsnummer (eigentlich nur für das deutsche Finanzamt interessant, aber Pflicht)
Rechnungsdatum
Datum der Leistungserbringung
Art der Leistung

Wenn Du keine USt ausweist - was ja normal ist ins Ausland - solltest Du einen Vermerk aufnehmen, dass der Leistungsempfänger in seinem Land MwSt-pflichtig ist.

Überweisungen aus GB sind relativ teuer - kommt auf den genauen Weg an. Wenn der Kunde z.B. direkt in Euro auf Dein Konto überweist, ist das etwas günstiger (obwohl immer noch sauteuer).
Wenn der Kunde einen Pfund-Betrag über z.B. die Deutsche Bank oder eine der Landesbanken überweist, kostet das so ca. 20-25 Euro pro Vorgang.

Zahlt der Kunde mit Scheck, kostet die Einreichung bei Deiner Bank Courtage und Provision, die sich nach der Höhe des Betrags richtet, mindestens aber einen Mindestbetrag.

Viele Grüße
Marcus Geibel

Übrigens: Unterschrift ist nicht nötig, und auch ich verschicke meine Rechnungen nach GB als PDF per E-mail

[Edited at 2007-12-03 21:36]


Direct link Reply with quote
 
xxxMarc P  Identity Verified
Local time: 17:49
German to English
+ ...
Empfehlenswerte Lektüre Dec 4, 2007

www.triacom.com/archive/umsatzsteuer.de.pdf

Enthält Hinweise zur Rechnungsstellung allgemein, nicht nur zur Umsatzsteuer.

HDH,
Marc


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Rechnung an Kunden in GB

Advanced search






PDF Translation - the Easy Way
TransPDF converts your PDFs to XLIFF ready for professional translation.

TransPDF converts your PDFs to XLIFF ready for professional translation. It also puts your translations back into the PDF to make new PDFs. Quicker and more accurate than hand-editing PDF. Includes free use of Infix PDF Editor with your translated PDFs.

More info »
LSP.expert
You’re a freelance translator? LSP.expert helps you manage your daily translation jobs. It’s easy, fast and secure.

How about you start tracking translation jobs and sending invoices in minutes? You can also manage your clients and generate reports about your business activities. So you always keep a clear view on your planning, AND you get a free 30 day trial period!

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search