Mobile menu

Wechsel von Trados 7.0 zu SDL Trados 2007
Thread poster: Christiane Gertz

Christiane Gertz
Local time: 16:17
English to German
+ ...
Feb 13, 2008

Hallo Kollegen,

hat jemand von Euch von Trados 7.0 auf das neue SDLTrados aktualisiert? Ich müsste nämlich dringend wissen, ob ich mit dem SDL Trados auch alte tmw-Datenbanken aus dem alten Trados öffnen und benutzen kann. Das wäre für mich das entscheidende Hopp-oder-Top-Argument.

Ich werde von Office 2003 auf Office 2007 aktualisieren müssen (Wunsch meines besten Kunden) und darauf läuft das alte Trados wohl nicht mehr... oder hat jemand andere ERfahrungen gemacht?

Bitte schreibt mir Eure Meinung zum neuen SDL Trados, Vorteile, Nachteile...Ich brauche dringend eine Entscheidungshilfe.

Vielen Dank im Voraus und gut Holz (oder wie sagt man unter Übersetzern?).

Christiane

[Subject edited by staff or moderator 2008-02-13 15:22]


Direct link Reply with quote
 

Andy Lemminger  Identity Verified
Canada
Local time: 08:17
Member (2002)
English to German
Lieber nicht Feb 13, 2008

Von diesem Plan kann ich nur ganz dringend abraten, was aber natürlich meine persönliche Meinung ist.

1) Zwischen Word 2007 und Trados 2007 gibt es Performance-Probleme. Die Übersetzung läuft schrecklich langsam ab. Laut SDL ist dafür Microsoft verantwortlich, sprich: Es wird eine Weile dauern, bis das Problem gelöst ist, denn ich denke, das steht nicht oben auf Microsofts Liste.

2) Office 2007 hat eine neue Benutzeroberfläche, die wohl die blödste Idee ist, die Microsoft jemals hatte (und davon gibt es viele). Du kannst nicht mehr das alte Menü verwenden. Dafür gibt es jetzt viele bunte Symbolleisten, auf denen man nie findet, was man sucht. Das soll Anwendern helfen, die sich nicht mit Office auskennen. Vielleicht macht es das auch. Anwender, die sich schon auskennen, hält es aber von der Arbeit ab. Es gibt inzwischen wahnsinnig viele Foreneinträge wie: "Wie kann ich in Word 2007 Wörter zählen?" usw.

Meine Lösung war dann, Office 2007 wieder zu löschen und Office 2003 neu zu installieren. Dann läuft Trados 2007 auch wieder wunderbar.

Zu deiner zweiten Frage: Ja, du kannst alte Datenbanken weiterhin öffnen.

Viele Grüße

Andy
www.interlations.com


Direct link Reply with quote
 

Matthias Quaschning-Kirsch  Identity Verified
Germany
Local time: 16:17
Member (2006)
Swedish to German
+ ...
Unbedingte Zustimmung!!! Feb 13, 2008

Andy Lemminger wrote:

Von diesem Plan kann ich nur ganz dringend abraten (...)

1) Zwischen Word 2007 und Trados 2007 gibt es Performance-Probleme. (...)

2) Office 2007 hat eine neue Benutzeroberfläche, die wohl die blödste Idee ist, die Microsoft jemals hatte (...)

Meine Lösung war dann, Office 2007 wieder zu löschen und Office 2003 neu zu installieren.


Dem ist nichts hinzuzufügen. Aber auch gar nichts. Höchstens die dringende Empfehlung, die einschlägigen Threads in der Trados-Abteilung der technischen Foren nachzulesen. Spätestens dabei dürfte Dir jeglicher Appetit vergehen.
Mit Office 2003 läuft Trados 2007 aber wunderbar, und ältere TMs sind auch kein Problem.

Gruß
Matthias


Direct link Reply with quote
 

Andrej  Identity Verified
Local time: 18:17
Member (2005)
German to Russian
+ ...
Konvertierung Feb 13, 2008

Die MS-Leute haben mal verstanden, dass nicht jeder das Zeug (ich meine Office 2007) liebkosen will (und die hegten solche Hoffnungen, oder?). Deswegen gibt es jetz ein kleines Programm, das alle Dateien im 2007-Format in ein "normales-Office-Format" konvertieren kann. Das Komische ist, dass das Programm auch von MS-Leuten etwickelt wurde und funktioniert unproblematisch. Leider habe ich grade jetzt keinen Link auf die MS-Seite bei der Hand, woraus man es herunterladen kann. Es ist aber leicht mit Google zu finden, glaube ich.

Update

Das Programm heisst FileFormatConverters.

[Edited at 2008-02-13 20:56]


Direct link Reply with quote
 

Edgar Baradlai  Identity Verified
Slovakia
Local time: 16:17
Member (2010)
German to Slovak
+ ...
Office 2003 oder 2007 Feb 14, 2008

Hallo Christiane.
Hoffe, dass ich mit meiner Stellungsnahme rechtzeitig noch ankomme.
Habe eine allte Datenbank (komplett *.iix, *.mdf, *.mtf, *tmw, *.mwf) unter Tados 2007 geôffnet. War alles in Ordnung. Was ich bei der neuen Version vermisse ist, das man Datenpaare nur in einer Richtung exportieren kann (in der Richtung Ausgangssprache – Zielsprache, wie die TM ursprúnglich angelegt wurde.) Oft ist es der Fall, dass ich die Datenbank in der „umgedrehten“ Folge benötigte.
Office 2003 oder 2007. Ich bin gerade dabei mit Office 2007 zu arbeiten. Die Zusammenarbeit Word 2007 und Trados 2007 ist langsammer geworden. Alles funktioniert „klebend“. Unter 2003 läuft eine Datei durch die 100% Fuzzy Matches sehr scnell durch. Unter 2007 geht es langsam und es nervt.
Mein Rat: Beim Office 2003 bleiben. Ich gehe auch zurück.
Grüße
Edgar


Direct link Reply with quote
 

RWSTranslation
Germany
Local time: 16:17
Member (2007)
German to English
+ ...
Datenbank Version und Office Feb 14, 2008

Hallo,

prinzipiell ist es empfehlenswert, wenn man mit der Trados Version auch die aktuelle Datenbank Version der Memorys verwendet. Bei früheren Versionswechseln gab es da schon mal hin und wieder Probleme, die dazu geführt haben, dass Memorys die mit neueren Trados Versionen bearbeitet wurden mit der Zeit korrupt wurden.

Office Dateien sollte man eh besser im Tageditor bearbeiten. Dann sind die Geschwindigkeitsprobleme der neuen Office Version auch nicht mehr relevant.

Gerade die neuen Plugins im TagEditor sind auf jeden Fall ein Update wert.

Viele Grüße

Hans


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Wechsel von Trados 7.0 zu SDL Trados 2007

Advanced search






TM-Town
Manage your TMs and Terms ... and boost your translation business

Are you ready for something fresh in the industry? TM-Town is a unique new site for you -- the freelance translator -- to store, manage and share translation memories (TMs) and glossaries...and potentially meet new clients on the basis of your prior work.

More info »
PerfectIt consistency checker
Faster Checking, Greater Accuracy

PerfectIt helps deliver error-free documents. It improves consistency, ensures quality and helps to enforce style guides. It’s a powerful tool for pro users, and comes with the assurance of a 30-day money back guarantee.

More info »



All of ProZ.com
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs