Mobile menu

Hilfe - Kunde will nicht zahlen!
Thread poster: jykim
jykim

Local time: 15:29
German to Korean
+ ...
Feb 17, 2008

Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen,

bin nun in einer ziemlich misslichen Situation. Hatte einen Korrekturauftrag erhalten Anfang Dezember, den ich auch korrekt ausgeführt habe. Dem Kunden habe ich zwecks der Überweisung eine Rechnung Ende Dezember 2007 gestellt mit der prompten Antwort, dass er das Geld soeben überwiesen habe. Nun ist bereits Mitte/Ende Februar und das Geld (nur 210,-) habe ich noch immer nicht erhalten. Der Auftraggeber verweigert sich am Telefon (einer seiner Angestellten meint immer am Telefon, dass sein Chef nicht da sei, sich dann aber umgehend bei mir melden würde), reagiert nicht auf E-Mails und zuletzt auch nicht auf meine zweite Mahnung, in der ich mit einem Anwalt gedroht habe. Ehrlich gesagt hatte ich vorher immer sehr gute Erfahrung mit ihm gemacht und bin nun ein wenig enttäuscht über die gesamte Situation. Einen Anwalt einzuschalten ist zwar richtig, allerdings finde ich das nicht so schön und momentan bin ich auch sehr in Zeitnot. Wie würdet ihr denn vorgehen - habt ihr vielleicht einen guten Rat für mich? Gibt es vielleicht eine Blacklist, auf den ich den Auftraggeber setzen kann?

Danke im Voraus

Eure verzweifelte Kollegin....


Direct link Reply with quote
 

Ralf Lemster  Identity Verified
Germany
Local time: 15:29
English to German
+ ...
Blue Board Feb 17, 2008

Hallo Jayoung,
bin nun in einer ziemlich misslichen Situation. Hatte einen Korrekturauftrag erhalten Anfang Dezember, den ich auch korrekt ausgeführt habe. Dem Kunden habe ich zwecks der Überweisung eine Rechnung Ende Dezember 2007 gestellt mit der prompten Antwort, dass er das Geld soeben überwiesen habe. Nun ist bereits Mitte/Ende Februar und das Geld (nur 210,-) habe ich noch immer nicht erhalten.

Mal davon abgesehen, dass ich nicht annähernd so lange gewartet hätte:
- Wie hast Du die Rechnung gestellt (schriftlich oder nur per E-Mail)?
- Wie hast Du gemahnt (per Einschreiben)?

Einen Anwalt einzuschalten ist zwar richtig, allerdings finde ich das nicht so schön und momentan bin ich auch sehr in Zeitnot. Wie würdet ihr denn vorgehen - habt ihr vielleicht einen guten Rat für mich?

Wenn der Kunde in Deutschland sitzt, kannst Du einen gerichtlichen Mahnbescheid beantragen. Zum Themenbereich Mahnwesen gab's hier vor einigen Jahren schon mal ein Thema.

Gibt es vielleicht eine Blacklist, auf den ich den Auftraggeber setzen kann?

Das Blue Board is zwar keine "schwarze Liste", aber Du solltest trotzdem einen Eintrag erstellen.

Eure verzweifelte Kollegin....

Verständlich - aber im Geschäft sind Emotionen eher von Nachteil. Also: Überleg' Dir die nächsten Schritte in Ruhe, und zieh' sie konsequent durch.

LG Ralf


Direct link Reply with quote
 
jykim

Local time: 15:29
German to Korean
+ ...
TOPIC STARTER
AW: Feb 17, 2008

Hallo Ralf,

danke für Deine Antwort.

Nun, die Rechnung wurde sowohl per E-Mail als auch per Brief abgesendet. Der Eingang wurde mir per E-Mail bestätigt, ebenso wie die Mitteilung, das Geld bereits am 28.12.07 überwiesen zu haben. Gemahnt habe ich allerdings nicht per Einschreiben - ist das schlimm, gar ausschlaggebend?

Naja, ich werde mir mal Deinen Link auf das Thema "gerichtlicher Mahnbescheid" einmal näher anscheuen, würde mich aber über weitere Tipps freuen.

Danke u. Grüße


Direct link Reply with quote
 

Ralf Lemster  Identity Verified
Germany
Local time: 15:29
English to German
+ ...
Details nachfragen Feb 17, 2008

Nochmals hallo,

Nun, die Rechnung wurde sowohl per E-Mail als auch per Brief abgesendet. Der Eingang wurde mir per E-Mail bestätigt, ebenso wie die Mitteilung, das Geld bereits am 28.12.07 überwiesen zu haben.

Nur zur Sicherheit: Kontrollier' mal Deine angegebenen Bankdetails.

Gemahnt habe ich allerdings nicht per Einschreiben - ist das schlimm, gar ausschlaggebend?

Letzten Endes ist das eine Nachweisfrage. Kannst Du nachweisen, dass Deine Mahnung eingegangen ist?

LG Ralf


Direct link Reply with quote
 

Nicole Schnell  Identity Verified
United States
Local time: 06:29
English to German
+ ...
Manchmal dauern Überweisungen mehrere Wochen Feb 18, 2008

Eine für den Empfänger gebührenfreie Banküberweisung von Deutschland in die USA und umgekehrt dauert 6 Wochen. Wenn's schneller gehen soll, muss der Empfänger draufzahlen.

Der Kunde wollte dir möglicherweise Gebühren ersparen. Von welchem Land kommt denn die Überweisung? Welche Zahlungsbedingungen bzgl. Zahlungsweise waren denn in der Rechnung festgelegt?

Das Geld wurde am 28. Dezember überwiesen? Ist doch prima, das kommt vielleicht morgen an.

Ich würde mit Anwalt/BB-Einträgen vielleicht 2 oder 3 Tägchen warten.


Direct link Reply with quote
 
jykim

Local time: 15:29
German to Korean
+ ...
TOPIC STARTER
Juhuuuuuuuuu Feb 25, 2008

Juhu - hat nun doch geklappt - habe nach zwei Monaten mein Geld - es war plötzlich auf meinem Konto.....Danke nochmal für Eure Tipps.....

Direct link Reply with quote
 
Wenjer Leuschel  Identity Verified
Taiwan
Local time: 21:29
English to Chinese
+ ...
Congratulations! Feb 25, 2008

Jayoung Lenzen wrote:

Juhu - hat nun doch geklappt - habe nach zwei Monaten mein Geld - es war plötzlich auf meinem Konto.....Danke nochmal für Eure Tipps.....


Herzlichen Glückwunsch zum Zahlungsempfang!


Direct link Reply with quote
 

Nicole Schnell  Identity Verified
United States
Local time: 06:29
English to German
+ ...
Klasse!! Feb 25, 2008

Was lange währt, .. usw.

Freut mich aufrichtig, dass alles geklappt hat. Schade, dass das so lange gedauert hat.

Herzliche Grüße,

Nicole


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Hilfe - Kunde will nicht zahlen!

Advanced search






Protemos translation business management system
Create your account in minutes, and start working! 3-month trial for agencies, and free for freelancers!

The system lets you keep client/vendor database, with contacts and rates, manage projects and assign jobs to vendors, issue invoices, track payments, store and manage project files, generate business reports on turnover profit per client/manager etc.

More info »
TM-Town
Manage your TMs and Terms ... and boost your translation business

Are you ready for something fresh in the industry? TM-Town is a unique new site for you -- the freelance translator -- to store, manage and share translation memories (TMs) and glossaries...and potentially meet new clients on the basis of your prior work.

More info »



All of ProZ.com
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs