Mobile menu

T-Windows for Powerpoint - Fatal Error / Unable to continue
Thread poster: Heike Prévot
Heike Prévot  Identity Verified
Local time: 08:13
French to German
+ ...
Mar 31, 2004

Guten Abend!

Ich habe heute meinen ersten Auftrag mit Trados eine Powerpointdatei zu übersetzen erhalten und bleibe schon in den Anfängen stecken...ich arbeite mit Trados 6.0 (seit Ende 2003, also noch in der "Lernphase") und Microsoft Office XP. Wer kann mir einen Rat geben?

Viele Grüsse
Heike


Direct link Reply with quote
 

Ralf Lemster  Identity Verified
Germany
Local time: 08:13
English to German
+ ...
More details... Mar 31, 2004

Hallo Heike,
du müsstest uns schon noch ein paar Details geben...

- Welche Version von Trados verwendest du (Freelance oder LSP, welche Software-Version)? Schau' mal in der Workbench unter Help - About nach.

- Hast du vor der Übersetzung die Dateistatistik-Prüfung laufen lassen?

- Was genau passiert, und bei welchem Vorgang tritt der "Fatal Error" auf?

Gruß Ralf


Direct link Reply with quote
 

Jerzy Czopik  Identity Verified
Germany
Local time: 08:13
Member (2003)
Polish to German
+ ...
Schau mal hier... Mar 31, 2004

http://support.trados.com/view.asp?cntID=1107

Wenn dies nicht hilft, auf Trados 6.5 upgraden, denn dann braucht man nicht mehr mit Powerpoint direkt zu arbeiten, sondern kann die Arbeit bequem in TAG Editor erledigen. Hinterher bleibt nur ggf. Anpassung der Formate in PPT.

Gruß und viel Erfolg
Jerzy


Direct link Reply with quote
 
Heike Prévot  Identity Verified
Local time: 08:13
French to German
+ ...
TOPIC STARTER
Trados Mar 31, 2004

Vielen Dank für die schnellen Antworten.
Ralf: das Problem tritt direkt beim Öffnen von T-Windows auf, weiter komme ich gar nicht...
Jerzy: Ich habe Trados 6.5 am Samstag bestellt und meine Lieferung ist seit gestern irgendwo in Brüssel und wartet auf die Weitersendung...

Heike


Direct link Reply with quote
 

Ralf Lemster  Identity Verified
Germany
Local time: 08:13
English to German
+ ...
Schau dir den Link in Jerzys Post an Mar 31, 2004

Nochmals hallo,
Ralf: das Problem tritt direkt beim Öffnen von T-Windows auf, weiter komme ich gar nicht...

Hört sich ganz nach dem Problem an, dessen Lösung in dem von Jerzy eingestellten Artikel beschrieben wird...

Gruß Ralf


Direct link Reply with quote
 
Heike Prévot  Identity Verified
Local time: 08:13
French to German
+ ...
TOPIC STARTER
Powerpoint - Problem Mar 31, 2004

Hallo,

vielen Dank Ralf und Jerzy für Eure Hilfe. Der Trados - Artikel war sehr hilfreich, ich habe die .pcb Datei gelöscht und jetzt öffnet sich Powerpoint ganz ohne Probleme.

Einen schönen und nicht mehr zu arbeitsreichen Abend wünscht Euch

Heike


Direct link Reply with quote
 

Olaf Reibedanz  Identity Verified
Colombia
Local time: 02:13
Member (2003)
English to German
+ ...
Ich habe ein ähnliches Problem... Apr 3, 2004

Hallo an alle,

Ich habe diesen Thread mit Interesse verfolgt, da ich ein ähnliches Problem habe wie Heike:

Ich bin gerade dabei, meine ersten Powerpoint-Dateien mit Trados zu übersetzen; bei der ersten Datei hat alles wunderbar funktioniert. Aber bei der zweiten Datei erscheint gleich am Anfang folgende Meldung:

"This presentation contains unavailable fonts."

Kann mir jemand sagen, was da das Problem ist und wie ich es löse? (Ich verwende Trados 6.5, Windows XP and Microsoft Word 2000).

Vielen Dank im Voraus!

Olaf


Direct link Reply with quote
 

Ralf Lemster  Identity Verified
Germany
Local time: 08:13
English to German
+ ...
Nimm den TagEditor Apr 3, 2004

Hallo Olaf,
du verwendest T6.5, also solltest du TagEditor für PowerPoint-Dateien verwenden. (Nicht erschrecken, wenn das erste Öffnen der Datei sehr lange dauert - TE schreibt alle Formatierungshinweise aus PPT in Tags um.)

Der Vollständigkeit halber:
Ich bin gerade dabei, meine ersten Powerpoint-Dateien mit Trados zu übersetzen; bei der ersten Datei hat alles wunderbar funktioniert. Aber bei der zweiten Datei erscheint gleich am Anfang folgende Meldung:

"This presentation contains unavailable fonts."

Kann mir jemand sagen, was da das Problem ist und wie ich es löse? (Ich verwende Trados 6.5, Windows XP and Microsoft Word 2000).

Format -> Replace Fonts.

HTH, Ralf


Direct link Reply with quote
 

Olaf Reibedanz  Identity Verified
Colombia
Local time: 02:13
Member (2003)
English to German
+ ...
Noch eine Frage... Apr 3, 2004

Hallo Ralf,

Vielen Dank für deine schnelle Antwort! Jetzt noch eine dumme Frage: muss ich die Trados Translator's Workbench sowie T-Windows für Powerpoint trotzdem geöffnet haben, wenn ich den Tag Editor aktiviere?

Gruß,

Olaf


Direct link Reply with quote
 

Ralf Lemster  Identity Verified
Germany
Local time: 08:13
English to German
+ ...
TagEditor & Workbench Apr 3, 2004

Nochmals hallo,
Vielen Dank für deine schnelle Antwort! Jetzt noch eine dumme Frage: muss ich die Trados Translator's Workbench sowie T-Windows für Powerpoint trotzdem geöffnet haben, wenn ich den Tag Editor aktiviere?


Workbench (und ggf. MultiTerm) müssen aktiv sein - das T-Window nicht.

Tipp: lad' dir den File Formats Reference Guide von TranslationZone herunter - dort sind die Workflows für jedes Format beschrieben.

Gruß Ralf


Direct link Reply with quote
 

Olaf Reibedanz  Identity Verified
Colombia
Local time: 02:13
Member (2003)
English to German
+ ...
Wie kopiere ich Tags ins Zielsegment? Apr 3, 2004

Hallo Ralf,

Das war aber eine schnelle Antwort

Jetzt ist fast alles klar! Ich habe soeben die Datei auf die von dir beschriebene Weise erfolgreich gestartet und mit der Übersetzung angefangen, bis ich zu einem Segement mit Tags gekommen bin. Jetzt weiß ich nicht weiter.

Kannst du mir kurz erklären, wie ich Tags vom Ausgangs- ins Zielsegment kopiere?
(in der von dir genannten Dokumentation hab ich keine Informationen darüber gefunden)

Vielen Dank noch mal!

Olaf


Direct link Reply with quote
 

Jerzy Czopik  Identity Verified
Germany
Local time: 08:13
Member (2003)
Polish to German
+ ...
Mit der Funktion "Placeables einfügen" Apr 3, 2004

Placeable sind die TAGs und teilweise auch Zahlen, die man in den Ausgangssegmenten findet.
Wenn Du das Segment geöffnet hast und Dir das Bild in der Workbench anschaust, wirst Du feststellen, dass dort TAGs angezeigt werden, und der erste davon hat eine blaue Unterstreichung. Dieser wird dann als "aktuelles Placeable" bezeichnet.
Mit der Tastenkombination STRG+ALT+PFEIL UNTEN fügst Du diesen im Zieltext ein. (STRG = CTRL)
Tastenkombination STRG+ALT+PFEIL LINKS fügt den vorangehenden TAG (wenn der aktuelle der erste war, wird dann der letzte eingefügt, dh. diese Umschaltung läuft im Kreis), STRG+ALT+PFEIL RECHTS fügt den nächsten ein.
Diese Tastenkombinationen funktionieren auch in allen T-Windows sowie in Word. Probiere es einfach aus - dann wirst Du es sicherlich besser verstehen.

Gruß
Jerzy


Direct link Reply with quote
 


To report site rules violations or get help, contact a site moderator:


You can also contact site staff by submitting a support request »

T-Windows for Powerpoint - Fatal Error / Unable to continue

Advanced search


Translation news related to SDL Trados





Anycount & Translation Office 3000
Translation Office 3000

Translation Office 3000 is an advanced accounting tool for freelance translators and small agencies. TO3000 easily and seamlessly integrates with the business life of professional freelance translators.

More info »
memoQ translator pro
Kilgray's memoQ is the world's fastest developing integrated localization & translation environment rendering you more productive and efficient.

With our advanced file filters, unlimited language and advanced file support, memoQ translator pro has been designed for translators and reviewers who work on their own, with other translators or in team-based translation projects.

More info »



All of ProZ.com
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs