KudoZ home » English to German » Automotive / Cars & Trucks

low, high

German translation: niedrige/hohe Gangstufe (Low/High)

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:low, high
German translation:niedrige/hohe Gangstufe (Low/High)
Entered by: John Jory
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

19:01 Feb 13, 2007
English to German translations [PRO]
Tech/Engineering - Automotive / Cars & Trucks
English term or phrase: low, high
Driving a certain speed you have the choice what gear to put in. Depending gearbox, end reduction tire and engine you have more possibilities.
Example, manual gearbox, 16 gears:
You drive on a flat secondary road
At that moment you can drive in
- 7 low
- 7 high
- 8 low
- 8 high

Wie muss ich das verstehen?
Gela54
Germany
Local time: 10:47
Gelände, Straße
Explanation:
Es geht hier um ein 8-Gang-Getriebe mit Zwischengetriebe (transfer gearbox), womit insgesamt 16 Gänge zur Verfügung stehen (wird auch Splitgetriebe genannt)

Das Zwischengetriebe hat zwei Stellungen: Low (Gelände/Acker) und High (Straße)

Das erklärt auch, warum der Spritverbrauch bei Low höher ist (hat nix mit hoch- bzw. niedertouriger Fahrweise zu tun). Der Motor macht insgesamt erheblich mehr Umdrehungen, um z.B. 100 m zu fahren.

"Der Fahrer kann in einem Acht-Gang Splitgetriebe den optimalen Drehzahlbereich für jeden Einsatz wählen. Splitgetriebe bedeutet, dass der Fahrer durch die einfache Betätigung eines Schalters am Schaltknauf zwischen "niedrigen" und "hohen" Gängen, also zwischen insgesamt 16 Schaltstufen wählen kann."



--------------------------------------------------
Note added at 5 hrs (2007-02-14 00:14:57 GMT)
--------------------------------------------------

The link is incomplete. Simply paste the following into google (including the inverted commas):
"Acht-Gang Splitgetriebe den optimalen"

--------------------------------------------------
Note added at 13 hrs (2007-02-14 08:33:56 GMT)
--------------------------------------------------

Nach Bernhards Hinweisen wäre denkbar, es einfach bei "High" und "Low" (in dieser Schreibweise) zu belassen. Da kann eigentlich nichts missverstanden werden.
Selected response from:

John Jory
Germany
Local time: 10:47
Grading comment
Das trifft den Nagel auf den Kopf! Vielen Dank für die Mühe.
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
2 +3niedrigtourig, hochtourig
Capesha
3 +1Gelände, Straße
John Jory
3comments (niedriger 7 und hoher 7. Gang)
Bernhard Sulzer


Discussion entries: 5





  

Answers


3 mins   confidence: Answerer confidence 2/5Answerer confidence 2/5 peer agreement (net): +3
niedrigtourig, hochtourig


Explanation:
Sie haben die Wahl der Gänge, es scheint sich um ein Fahrzeug zu handeln, das sehr breitfächrig übersetzt ist.

--------------------------------------------------
Note added at 4 Min. (2007-02-13 19:05:49 GMT)
--------------------------------------------------

kann man aber sicher noch eleganter / professioneller übersetzen....

Capesha
Local time: 10:47
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 1

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Willem Verkist
13 mins
  -> thanks

agree  Heinen-Klebes
34 mins
  -> thanks

neutral  Bernhard Sulzer: Aufgrund Gela54's neuer Info und John's Kommentar denke ich dass es sich einfach um "Gangbezeichnungen" handelt. Bitte siehe mein Posting.
40 mins
  -> aaah - a man can explain it more precisely - thanks :-)

agree  Regina Freitag
1 hr
  -> Danke, aber ich denke, John hat recht - wir sprechen von einem Traktor oder ähnlichem
Login to enter a peer comment (or grade)

8 hrs   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
comments (niedriger 7 und hoher 7. Gang)


Explanation:
Dank John's Kommentar hab ich mir mehr übers Splitgetriebe angesehen und den folgenden Link gefunden.

Hier wird erklärt, dass der Splitgang ein halber Gang ist, also wenn man nicht genug Kraft (= Beschleunigung hat), schaltet man anstatt von 7 auf 8 einfach auf 7,5 um Benzin zu sparen.
Das "high" hier wäre also der 7,5., etwas höhere Gang als der 7. aber nicht ganz 8.

Man benutzt einfach den besten Gang, mit der besten rpm, für eine bestimmte Geschwindigkeit. Insofern hat das ja alles auch mit rpm zu tun, aber die Bezeichnung
"low" und "high" bezieht sich definitiv auf die Gänge.

so also : es gibt einen niedrigen 7. (= low) und höheren 7. Gang ( high).

Link:

http://www.verkehrsportal.de/board/index.php?showtopic=30593
Du hast also eine ganz normale Doppel H Schaltung. Bei Getrieben mit Splitgetriebe befindet sich dann unterhalb des Schaltknaufes ein Knopf (beim MAN kannst du ihn nach rechts bzw nach links drücken, bei älteren Ivecos nach oben bzw nach unten drücken, wie das bei anderen Herstellern ist,weiss ich nicht genau, da wir schon ewig MAN fahren) und wenn du diesen Knopf betätigst, schaltet das Getriebe einen "halben Gang" hoch bzw. runter. Daher kommt der "halbe Gang" also. Hast du zum Beispiel den 6. Gang drin und würdest den Knopf betätigen,schaltet das Getriebe einen halben Gang hoch, du hättest dann so zusagen den 6,5. Gang drin. Würdest du den Knopf wieder in die entgegengesetzte Richtung betätigen,hättest du wieder den 6. Gang drin. Das hat einfach den Vorteil wenn du beladen fährst und der LKW nicht die Kraft für einen vollen Gangwechsel hätte. Es ist einfach komfortabler und spart Diesel. Du kannst die Splitgruppen bei allen Gängen zwischen 1 und 8 benutzen. Natürlich musst du nicht immer die Splitgruppe wieder zurücknehmen. Angenommen du würdest im Gang 5,5 (also 5.Gang + Split) fahren, kannst du natürlich auch gleich in den 6. Gang auf der Schaltung schalten, hast dann natürlich den 6,5. Gang drin,da du vorher Split nicht zurückgenommen hast.

--------------------------------------------------
Note added at 8 hrs (2007-02-14 03:11:43 GMT)
--------------------------------------------------

corr.: niedriger 7. und hoher 7. Gang

--------------------------------------------------
Note added at 12 hrs (2007-02-14 07:03:19 GMT)
--------------------------------------------------

die Zwischengänge ermöglichen, dass nicht zu viel Schwung verloren wird:
http://www.kfz-tech.de/GetrGrSp.htm?E
So kann man bei Beladung mit Anhänger immer noch mit acht Gängen fahren wie beim Pkw mit sechs. Wird allerdings - auch auf der Autobahn - eine Steigung erreicht, ist der nächsttiefere Halbgang äußerst wichtig, um nicht zu viel Schwung zu verlieren. Baustellenfahrzeugen treiben es z.T. mit bis zu 32 Gängen noch mehr auf die Spitze.

--------------------------------------------------
Note added at 12 hrs (2007-02-14 07:56:05 GMT)
--------------------------------------------------

Erklärung der Übersetzungen/Untersetzungen (gear ratios) und des Einflusses der Reifengröße (englisch - mit deutschem Link)
http://en.wikipedia.org/wiki/Gear_ratio




--------------------------------------------------
Note added at 13 hrs (2007-02-14 08:31:22 GMT)
--------------------------------------------------

Gemäß dem folgenden Link kann man auch von zwei Gang"stufen" sprechen, einer "kleinen" (low) und einer "großen" (high) Stufe oder
von "niedriger" oder "hoher" Gangstufe sprechen (ähnlich meinem Vorschlag vom niedrigen 7. und hohen 7. Gang).

http://de.wikipedia.org/wiki/Fahrzeuggetriebe

Zusätzliche Getriebe in Nutzfahrzeugen [Bearbeiten]

Vorschaltgetriebe [Bearbeiten]

Bei diesem Getriebe handelt es sich um eine Erweiterung eines herkömmlichen Getriebes. Dabei wird auf der Eingangswelle eine zusätzliche Vorgelegestufe angebracht.

Dies hat den Effekt, dass man jeden Gang in zwei Stufen durchfahren kann. Es gibt also für jeden Gang eine kleine und eine große Stufe. Der einzelne Gang wird also aufgeteilt, oder, wie man sagt, „gesplittet“. Dies bringt diesem Getriebe den Namen „Splitter“ und der Gesamtkonstruktion den Namen „Split-Getriebe“ ein. Der Begriff „Vorschaltgetriebe“ deutet darauf hin, dass dieses Getriebe vor dem Basisgetriebe installiert ist. Häufiger wird jedoch die Vorschalt-Gruppe direkt im Getriebe untergebracht. Split-Getriebe finden sich in schweren Lkw. Sie werden üblicherweise über einen Schalter am Ganghebel bedient. Wird nur der Splitter betätigt, oder wird von einem hohen in den nächst höheren niedrigen Gang geschaltet, so spricht man von „einen halben Gang hochschalten“. Wird jedoch von einem niedrigen in den nächstkleineren hohen Gang geschaltet, so schaltet man „einen halben Gang runter“.

Bernhard Sulzer
United States
Local time: 04:47
Works in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 22
Login to enter a peer comment (or grade)

5 hrs   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +1
Gelände, Straße


Explanation:
Es geht hier um ein 8-Gang-Getriebe mit Zwischengetriebe (transfer gearbox), womit insgesamt 16 Gänge zur Verfügung stehen (wird auch Splitgetriebe genannt)

Das Zwischengetriebe hat zwei Stellungen: Low (Gelände/Acker) und High (Straße)

Das erklärt auch, warum der Spritverbrauch bei Low höher ist (hat nix mit hoch- bzw. niedertouriger Fahrweise zu tun). Der Motor macht insgesamt erheblich mehr Umdrehungen, um z.B. 100 m zu fahren.

"Der Fahrer kann in einem Acht-Gang Splitgetriebe den optimalen Drehzahlbereich für jeden Einsatz wählen. Splitgetriebe bedeutet, dass der Fahrer durch die einfache Betätigung eines Schalters am Schaltknauf zwischen "niedrigen" und "hohen" Gängen, also zwischen insgesamt 16 Schaltstufen wählen kann."



--------------------------------------------------
Note added at 5 hrs (2007-02-14 00:14:57 GMT)
--------------------------------------------------

The link is incomplete. Simply paste the following into google (including the inverted commas):
"Acht-Gang Splitgetriebe den optimalen"

--------------------------------------------------
Note added at 13 hrs (2007-02-14 08:33:56 GMT)
--------------------------------------------------

Nach Bernhards Hinweisen wäre denkbar, es einfach bei "High" und "Low" (in dieser Schreibweise) zu belassen. Da kann eigentlich nichts missverstanden werden.


    Reference: http://www.streitkraeftebasis.de/portal/a/streitkraeftebasis...
John Jory
Germany
Local time: 10:47
Native speaker of: Native in GermanGerman, Native in EnglishEnglish
PRO pts in category: 139
Grading comment
Das trifft den Nagel auf den Kopf! Vielen Dank für die Mühe.

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  Bernhard Sulzer: danke für den Link und die Erklärung, bitte schau dir mein Posting an.
3 hrs
  -> Danke für die zusätzliche Info (siehe meine Anmerkung oben)

agree  Markus Grauer
5 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search