KudoZ home » English to German » Bus/Financial

compliance issues

German translation: (arbeits)rechtliche Risiken minimieren

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
09:57 Oct 24, 2002
English to German translations [Non-PRO]
Bus/Financial
English term or phrase: compliance issues
My question "two terms please" was suppressed, so I need your help one again. Sorry...

Human resources management: By leveraging HRM technologies companies can reduce costs, free up HR resources to focus on more value-added tasks such as employee career advancement, strategic recruitment and retention, and reduce their risk exposure around compliance issues.
Compliance with what? Laws? What risk are the companies exposed to?

Thank you very much in advance!!
tet
Local time: 17:49
German translation:(arbeits)rechtliche Risiken minimieren
Explanation:
Es dürfte sich um Arbeitsrecht handeln, aber da das Original auch sehr knapp gehalten ist, sind "rechtliche Risiken" wohl besser.

--------------------------------------------------
Note added at 2002-10-24 10:10:44 (GMT)
--------------------------------------------------

Zum Beitrag von NetteSch: \"risk exposure\" ist m.E. ein zu strenger Begriff, um auf unternehmensinterne Richtlinien bezogen zu sein.

Und dass es um Risiken außerhalb des Arbeitsrechts geht, ist zwar unwahrscheinlich (schließlich reden wir von der Personalabteilung), aber warum spezifischer sein als das Original, wenn es nicht nötig ist?
Selected response from:

Endre Both
Germany
Local time: 17:49
Grading comment
Vielen Dank, Sie haben es kurz und knapp getroffen!
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4 +5(arbeits)rechtliche Risiken minimieren
Endre Both
5 +1rechtliche Auseinandersetzungen, Rechtsstreit
Stefanie Guim Marce
4Compliance-Fragen
Ralf Lemster
4Arbeitsrechtsauseinandersetzungen
Martin Hesse


  

Answers


3 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
Arbeitsrechtsauseinandersetzungen


Explanation:
Wenn sie sich nicht an das Arbeitsrecht halten oder ihnen solches vorgeworfen wird.

Martin Hesse
Local time: 17:49
Native speaker of: German
PRO pts in pair: 539

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  Hans G. Liepert: compliance bezieht sich mE auch auf Einhaltung sonstiger Vorschriften(zB Lebensmittelrecht, Gewerbeordnung usw)
2 mins
  -> Aber es geht doch um HRM.

neutral  Annette Scheler: und neben der Einhaltung gesetzl. Vorschriften m.E. auch auf die Einhaltung von Unternehmensrichtlinien
6 mins
Login to enter a peer comment (or grade)

6 mins   confidence: Answerer confidence 5/5 peer agreement (net): +1
rechtliche Auseinandersetzungen, Rechtsstreit


Explanation:
I would keep it general in this case.

Stefanie Guim Marce
Germany
Local time: 17:49
Native speaker of: Native in GermanGerman, Native in SpanishSpanish
PRO pts in pair: 90

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Martin Hesse: Not necessarily lawsuits. Employees and employers might avois lawsuits by discussing the issue before. If the company complies with labour laws, they reduce the risk of being sued.
5 mins
Login to enter a peer comment (or grade)

9 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +5
(arbeits)rechtliche Risiken minimieren


Explanation:
Es dürfte sich um Arbeitsrecht handeln, aber da das Original auch sehr knapp gehalten ist, sind "rechtliche Risiken" wohl besser.

--------------------------------------------------
Note added at 2002-10-24 10:10:44 (GMT)
--------------------------------------------------

Zum Beitrag von NetteSch: \"risk exposure\" ist m.E. ein zu strenger Begriff, um auf unternehmensinterne Richtlinien bezogen zu sein.

Und dass es um Risiken außerhalb des Arbeitsrechts geht, ist zwar unwahrscheinlich (schließlich reden wir von der Personalabteilung), aber warum spezifischer sein als das Original, wenn es nicht nötig ist?

Endre Both
Germany
Local time: 17:49
Native speaker of: Native in GermanGerman, Native in HungarianHungarian
PRO pts in pair: 955
Grading comment
Vielen Dank, Sie haben es kurz und knapp getroffen!

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Martin Hesse
2 mins

agree  Annette Scheler: auf den zweiten Blick gebe ich Dir Recht, risk exposure deutet doch auf rechtliche Risiken hin
6 mins

agree  rapid
6 mins

agree  Hans G. Liepert: trotzdem, Einschränkung uuf Arbeitsrecht ist zu eng. ZB Einstellung einer typuskranken Wurstverkäuferin ist ein echtes HR-Problem, hat aber nichts mit Arbeitsrecht zu tun.
36 mins

agree  Manuela Schilling
2 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

3 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
Compliance-Fragen


Explanation:
Der eingedeutschte Begriff "Compliance" kommt zwar ursprünglich aus der (angelsächsischen) Finanzwirtschaft, wird aber inzwischen auch allgemein im Personalbereich eingesetzt. "Compliance" ist ein Sammelbegriff für Regelwerke, Aufgaben und Funktionen, die zur Vermeidung unerwünschter, fragwürdiger oder verbotener Verhaltensweisen dienen.

Hierzu gab's auch schon ein paar KudoZ-Fragen (s. URLs).



    Reference: http://www.proz.com/kudoz/107509
    Reference: http://www.proz.com/kudoz/273843
Ralf Lemster
Germany
Local time: 17:49
Native speaker of: German
PRO pts in pair: 4899
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search