KudoZ home » English to German » Bus/Financial

itinerant collectors

German translation: informelle/private/reisende/umherziehende Geldverleiher

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:itinerant collectors
German translation:informelle/private/reisende/umherziehende Geldverleiher
Entered by: Gitta Schlemme
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

13:25 Oct 24, 2002
English to German translations [PRO]
Bus/Financial
English term or phrase: itinerant collectors
It is often due to the lack of convenient, secure and flexible financial services that poor people encounter difficulties that cripple their savings ability. Substantial evidence exists that more capital is held outside the banking system, since these people have to resort to informal savings and credit practices, like itinerant collectors or friends and neighbours.
Gitta Schlemme
Local time: 15:57
informelle Finanzinstitutionen
Explanation:
oder informelle Transformationsinstitutionen (die erste Möglichkeit finde ich besser, es sei denn die Leser sind ausschließlich Volkswirte)

Unter Bezugnahme auf http://www.bank.bwl.uni-muenchen.de/sfb_doc/grula_f1.pdf Folie 2, wo die Funktionen von Banken dargestellt werden, schlage ich als Übersetzung informelle Finanzinstitutionen* (*informelle Transformationsinstitutionen*) vor (hier geht es zwar um ein informelles Finanzsystem, die Funktion ist aber die gleiche wie bei Banken).

Definition der volkswirtschaftliche Transformationsfunktionen der Banken (ex obiger URL):

Sicherstellung der Funktionsfähigkeit der Märkte für Geldkapital
Fristentransformation
Risikotransformation
Losgrößentransformation
Informationsbedarfstransformation


Aus dem Weltentwicklungsbericht 2002 Seite 7:

Informelle und formelle Institutionen

Zu den formellen Institutionen zählen Regeln, die von Regierungen in Gesetze gefasst werden, Regeln, die von privaten Institutionen kodifiziert und angenommen wurden, und auch öffentliche und private Organisationen, die im Rahmen des öffentlichen Rechts arbeiten. Zu solchen Organisationen gehören zum Beispiel die Unternehmen, deren Tätigkeit dem Unternehmensrecht unterliegt. INFORMELLE INSTITUTIONEN, die häufig außerhalb des formellen Rechtssystems operieren, spiegeln ungeschriebene soziale Verhaltensnormen wider
Beispiele hierfür sind die für die Vererbung von Land geltenden Normen oder auch GELDVERLEIHER, DIE SOZIALE NETZWERKE NUTZEN, UM SICH BEI DER ENTSCHEIDUNG ÜBER DIE KREDITWÜRDIGKEIT IHRER KLIENTEN AUF DEREN LEUMUND ZU STÜTZEN.

Sowohl in reichen wie in armen Ländern verlassen sich Menschen auf informelle Institutionen, um Transaktionen zu erleichtern. Allerdings ist die relative Bedeutung solcher Institutionen in den armen Ländern größer, wie die formellen Institutionen weniger ausgebaut sind. Hinzu kommt, dass arme Menschen in armen Ländern häufig von den begrenzten formellen Institutionen, die es dort gibt, schlecht bedient werden .....


Zitat aus dem Weltentwicklungsbericht 2002 der Weltbank \"Institutionen für Märkte schaffen\", (Kapitel 4 Finanzsysteme, Seite 107): Wo formelle Mechanismen fehlen, haben Mikrofinanzierungs- und informelle Gruppenkreditinstitutionen in der Art umlaufender Spar- und Kreditgesellschaften erfolgreich Reputationsmechanismen wie Gruppenkredite und gegenseitige Überwachung eingesetzt, um die Rückzahlung zu gewährleisten und Informations- und Durchsetzungsprobleme zu bewältigen.




--------------------------------------------------
Note added at 2002-10-24 17:39:05 (GMT)
--------------------------------------------------

schönen Gruß an Herrn Liepert

--------------------------------------------------
Note added at 2002-10-24 17:51:04 (GMT)
--------------------------------------------------

eine wesentlich einfachere Möglichkeit ohne Wortklimbim wäre \"reisender Inkassobeauftragter\"
Selected response from:

Dipl.-Kfm. Bernhard Aicher MBA
Local time: 15:57
Grading comment
Danke für die Hilfe! "Informelle/Private/Reisende Geldverleiher" passt m.E. ganz gut.
3 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4 +2informelle Finanzinstitutionen
Dipl.-Kfm. Bernhard Aicher MBA
4 +1informelles Geldausleihen unter Freunden und Nachbarn
Martin Hesse


Discussion entries: 1





  

Answers


27 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +1
informelles Geldausleihen unter Freunden und Nachbarn


Explanation:
auch "anschreiben lassen", aber das passt nicht in das linguistische Niveau.

--------------------------------------------------
Note added at 2002-10-24 14:00:28 (GMT)
--------------------------------------------------

itinerant selling n S&M ambulanter Handel m
itinerant worker n HRM Wanderarbeiter(in) m und f

Ich kenne das eigentlich nur noch von kleinen Läden auf dem Land, bei denen der Händler auf Bestellung liefert, alle Dorfeinwohner kennt und (1) einmal pro Woche/Monat sein Geld eintreibt oder (2) kassiert, wenn der Besteller einen gewissen Betrag überschritten hat.

Martin Hesse
Local time: 15:57
Native speaker of: German
PRO pts in pair: 539

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Hans G. Liepert: so etwas wie "fliegende Geldverleiher"
1 hr
  -> Yo!
Login to enter a peer comment (or grade)

3 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +2
informelle Finanzinstitutionen


Explanation:
oder informelle Transformationsinstitutionen (die erste Möglichkeit finde ich besser, es sei denn die Leser sind ausschließlich Volkswirte)

Unter Bezugnahme auf http://www.bank.bwl.uni-muenchen.de/sfb_doc/grula_f1.pdf Folie 2, wo die Funktionen von Banken dargestellt werden, schlage ich als Übersetzung informelle Finanzinstitutionen* (*informelle Transformationsinstitutionen*) vor (hier geht es zwar um ein informelles Finanzsystem, die Funktion ist aber die gleiche wie bei Banken).

Definition der volkswirtschaftliche Transformationsfunktionen der Banken (ex obiger URL):

Sicherstellung der Funktionsfähigkeit der Märkte für Geldkapital
Fristentransformation
Risikotransformation
Losgrößentransformation
Informationsbedarfstransformation


Aus dem Weltentwicklungsbericht 2002 Seite 7:

Informelle und formelle Institutionen

Zu den formellen Institutionen zählen Regeln, die von Regierungen in Gesetze gefasst werden, Regeln, die von privaten Institutionen kodifiziert und angenommen wurden, und auch öffentliche und private Organisationen, die im Rahmen des öffentlichen Rechts arbeiten. Zu solchen Organisationen gehören zum Beispiel die Unternehmen, deren Tätigkeit dem Unternehmensrecht unterliegt. INFORMELLE INSTITUTIONEN, die häufig außerhalb des formellen Rechtssystems operieren, spiegeln ungeschriebene soziale Verhaltensnormen wider
Beispiele hierfür sind die für die Vererbung von Land geltenden Normen oder auch GELDVERLEIHER, DIE SOZIALE NETZWERKE NUTZEN, UM SICH BEI DER ENTSCHEIDUNG ÜBER DIE KREDITWÜRDIGKEIT IHRER KLIENTEN AUF DEREN LEUMUND ZU STÜTZEN.

Sowohl in reichen wie in armen Ländern verlassen sich Menschen auf informelle Institutionen, um Transaktionen zu erleichtern. Allerdings ist die relative Bedeutung solcher Institutionen in den armen Ländern größer, wie die formellen Institutionen weniger ausgebaut sind. Hinzu kommt, dass arme Menschen in armen Ländern häufig von den begrenzten formellen Institutionen, die es dort gibt, schlecht bedient werden .....


Zitat aus dem Weltentwicklungsbericht 2002 der Weltbank \"Institutionen für Märkte schaffen\", (Kapitel 4 Finanzsysteme, Seite 107): Wo formelle Mechanismen fehlen, haben Mikrofinanzierungs- und informelle Gruppenkreditinstitutionen in der Art umlaufender Spar- und Kreditgesellschaften erfolgreich Reputationsmechanismen wie Gruppenkredite und gegenseitige Überwachung eingesetzt, um die Rückzahlung zu gewährleisten und Informations- und Durchsetzungsprobleme zu bewältigen.




--------------------------------------------------
Note added at 2002-10-24 17:39:05 (GMT)
--------------------------------------------------

schönen Gruß an Herrn Liepert

--------------------------------------------------
Note added at 2002-10-24 17:51:04 (GMT)
--------------------------------------------------

eine wesentlich einfachere Möglichkeit ohne Wortklimbim wäre \"reisender Inkassobeauftragter\"

Dipl.-Kfm. Bernhard Aicher MBA
Local time: 15:57
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in pair: 916
Grading comment
Danke für die Hilfe! "Informelle/Private/Reisende Geldverleiher" passt m.E. ganz gut.

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Manuela Schilling
1 hr

agree  Alexandra Bühler: Wie wäre es dann mit "informelle Geldverleiher", das klingt persönlicher.
13 hrs
  -> die Geldverleiher sind hier aber nicht gemeint, sondern deren Informationspersonen, die nun einmal Inkassobeauftragte sind
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search