KudoZ home » English to German » Bus/Financial

override mechanisms

German translation: Mechanismen zur Außerkraftsetzung von (Management-)Regeln/Ausnahmemechanismen / Korrekturmechanismen

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
08:47 Dec 26, 2002
English to German translations [PRO]
Bus/Financial
English term or phrase: override mechanisms
Accountability entails a proper legal basis, override mechanisms, budgetary accountability rules and rules supporting transparency.
Sandra Pontow
Local time: 18:07
German translation:Mechanismen zur Außerkraftsetzung von (Management-)Regeln/Ausnahmemechanismen / Korrekturmechanismen
Explanation:
Hallo Sandra,

ich gehe davon aus, dass deine Übersetzung sich mit regelbasiertem Rechnungswesen beschäftigt. In diesem Fall handelt es sich bei den "override mechanisms" um Mechanismen, die greifen, um bestimmte Regeln außer Kraft zu setzen, z. B. in Fällen, in denen die Durchsetzung der Regel für das Unternehmen Schaden bedeuten würde. In diesem Fall würde ich anstelle der etwas ungelenken wörtlichen Übersetzung eher den Begriff "Ausnahmemechanismen" verwenden, denn genau darum würde es ja gehen, die Definition von Ausnahmen, wenn die Regeln nicht gelten.

Sollten sich die Override Mechanisms nicht explizit auf die Regeln beziehen, könnte u. U. auch Korrekturmechanismen passen.

Viele Grüße und einen schönen zweiten Weihnachtstag

Claudia

PS: Hier ist ein recht anschauliches Beispiel für einen Ausnahmemechanismus (oder auch Ausnahmeregel):

Third, the proposed section provides a cap on the NSI registry's total annual funding obligation, with an override mechanism: "if NSI's share of the total gTLD registry-level fees are or are budgeted to be in excess of $250,000 in any given year, any such excess must be expressly approved by gTLD registries accounting, in aggregate, for payment of two-thirds of all gTLD registry-level fees." In other words, so long as NSI is paying 100% of the gTLD registry-level fees, NSI can effectively veto any funding obligation in excess of $250,000 a year.



--------------------------------------------------
Note added at 2002-12-27 14:21:01 (GMT)
--------------------------------------------------

An Klaus,
ich habe Absetzmechanismus auch in Google überprüft. Der Begriff wird leider in diesem Zusammenhang nicht verwendet, deshalb habe ich ihn nicht angeben. Sowohl für Korrektur- als auch für Ausnahmemechanismus gab es aber passende Fundstellen, auch für Ausnahmeregeln oder -regelung. Was man im Endeffekt nimmt, hängt einfach vom Kontext ab.
Selected response from:

Claudia Tomaschek
Local time: 18:07
Grading comment
Vielen Dank!

Gruß,
Sandra
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4 +3Mechanismen zur Außerkraftsetzung von (Management-)Regeln/Ausnahmemechanismen / Korrekturmechanismen
Claudia Tomaschek
5Probieren wir's malSteffen Pollex
3Eingriffsmöglichkeiten
Hans G. Liepert


  

Answers


9 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
Eingriffsmöglichkeiten


Explanation:
könnte hier passen

Hans G. Liepert
Switzerland
Local time: 18:07
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in pair: 12382

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
disagree  Steffen Pollex: Das glaube ich hier nicht. Es scheinz um "Management Accounting" zu gehen, und da hat "override" eine andere Bedeutung.
1 hr
  -> "ausser Kraft setzen und anders entscheiden" nenne ich "eingreifen"

agree  Steffen Walter: Nee, Steffen, ich glaube, dein "disagree" ist nicht gerechtfertigt -> Du beschreibst selbst etwas Identisches (Eingriffsmöglichkeiten durch eine höhere Hierarchieebene).
8 hrs

neutral  xxxTService: Oder einfach: "Umgehungsmechanismen". Das drückt's exakt und in einem Wort aus.
23 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

2 hrs   confidence: Answerer confidence 5/5
Probieren wir's mal


Explanation:
"Kompetenztrennung erfordert einen klaren rechtlichen Rahmen, Overridekompetenzen, Budgetverantwortlichkeit und (interne) Regelungen, die die Transparenz der Entscheidungsprozesse sicherstellen/garantieren."

"Override" heißt im Managementbereich: Jemand (z.B. ein Abteilungsleiter) hat im Rahmen seiner Kompetenz und der geltenden internen Regelungen eine bestimmte Entscheidung getroffen. In bestimmten (Ausnahme-) Fallen kann nun wieder dessen Vorgesetzter (z.B. Vorstand), z.B. auf Grund von Informationen, über die der Abteilungsleiter nicht verfügt und auch nicht verfügen muß, dessen Entscheidung außer Kraft setzen und anders entscheiden.

Dies sollte jedoch die Ausnahme sein, da ansonsten jederzeit die gesamten internen Organisationsahbläufe außer Kraft gesetzt werden können, was die Unternehmensführung in ein Chaos verwandeln würde. Solche Fälle werden also eher als Störung des normalen Ablaufs, also negativ, gedeutet, was durch die Übersetzung von Hans oben als "Eingreifen" m.E. nicht so klar zum Ausdruck kommt. Deshalb muß es auch für diese Fälle klare Regelungen geben.

Ich würde das gar nicht übersetzen. Hat sich eingebürgert.




Steffen Pollex
Local time: 18:07
Native speaker of: Native in GermanGerman, Native in RussianRussian
PRO pts in pair: 922

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  Steffen Walter: Ich würde mich nicht auf den engl. Terminus zurückziehen -> entweder Hans' oder Claudias Lösung.
6 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

5 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +3
Mechanismen zur Außerkraftsetzung von (Management-)Regeln/Ausnahmemechanismen / Korrekturmechanismen


Explanation:
Hallo Sandra,

ich gehe davon aus, dass deine Übersetzung sich mit regelbasiertem Rechnungswesen beschäftigt. In diesem Fall handelt es sich bei den "override mechanisms" um Mechanismen, die greifen, um bestimmte Regeln außer Kraft zu setzen, z. B. in Fällen, in denen die Durchsetzung der Regel für das Unternehmen Schaden bedeuten würde. In diesem Fall würde ich anstelle der etwas ungelenken wörtlichen Übersetzung eher den Begriff "Ausnahmemechanismen" verwenden, denn genau darum würde es ja gehen, die Definition von Ausnahmen, wenn die Regeln nicht gelten.

Sollten sich die Override Mechanisms nicht explizit auf die Regeln beziehen, könnte u. U. auch Korrekturmechanismen passen.

Viele Grüße und einen schönen zweiten Weihnachtstag

Claudia

PS: Hier ist ein recht anschauliches Beispiel für einen Ausnahmemechanismus (oder auch Ausnahmeregel):

Third, the proposed section provides a cap on the NSI registry's total annual funding obligation, with an override mechanism: "if NSI's share of the total gTLD registry-level fees are or are budgeted to be in excess of $250,000 in any given year, any such excess must be expressly approved by gTLD registries accounting, in aggregate, for payment of two-thirds of all gTLD registry-level fees." In other words, so long as NSI is paying 100% of the gTLD registry-level fees, NSI can effectively veto any funding obligation in excess of $250,000 a year.



--------------------------------------------------
Note added at 2002-12-27 14:21:01 (GMT)
--------------------------------------------------

An Klaus,
ich habe Absetzmechanismus auch in Google überprüft. Der Begriff wird leider in diesem Zusammenhang nicht verwendet, deshalb habe ich ihn nicht angeben. Sowohl für Korrektur- als auch für Ausnahmemechanismus gab es aber passende Fundstellen, auch für Ausnahmeregeln oder -regelung. Was man im Endeffekt nimmt, hängt einfach vom Kontext ab.


Claudia Tomaschek
Local time: 18:07
Native speaker of: German
PRO pts in pair: 877
Grading comment
Vielen Dank!

Gruß,
Sandra

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Steffen Walter: Das ist auch 'ne Möglichkeit - warum nicht einfach "Ausnahmeregelungen"?
2 hrs

agree  EMatt: Ausnahmeregelung seems to fit
9 hrs

neutral  Steffen Pollex: "Ausnahmeregelungen" oder "Regelungen für besondere Fälle" paßt, einverstanden. Das ist aber nicht das selbe, wie einfach "Eingreifen" (s.o.), meine ich.
21 hrs

agree  gangels: Wie wär's mit 'Absetzmechanismen'. Der alte Mechanismus wird einfach vom Neuen abgesetzt
23 hrs
  -> Hallo Klaus,

agree  Annette Scheler
1 day37 mins

disagree  David Kiltz: meiner Meinung nach sind das keine festen Ausnahmeregelungen, sondern Mechanismen nach denen eine übergeordnete Instanz eine frühere Entscheidung nichtig macht, sich darüber hinwegsetzt.
2 days28 mins
  -> Nur leider habe ich für diese Version keine Google hits gefunden. Der Begriff kommt ursprünglich aus der IT und bezeichnet IMMER einen Automatismus. Ich habe auch keine englischen Dongle-Hits gefunden, die deine Version stützen würden.

neutral  xxxTService: "Umgehungsmechanismen". Absolut gängig. ;)
2 days17 hrs
  -> Das wäre "bypass mechanisms" und trifft die Bedeutung von "override" nicht wirklich. Umgehung würde bedeuten, dass die Regel nicht außer Kraft gesetzt sondern umgangen wird. Hat im wirtschaftlichen Zusammenhang meistens einen negativen Beigeschmack.
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search