KudoZ home » English to German » Business/Commerce (general)

to release agenda

German translation: Abweichungen von der Agenda/Tagesordnung zulassen

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:to release agenda
German translation:Abweichungen von der Agenda/Tagesordnung zulassen
Entered by: Olaf Reibedanz
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

19:01 Aug 26, 2008
English to German translations [PRO]
Bus/Financial - Business/Commerce (general)
English term or phrase: to release agenda
Interne Kommunikation einer Bank zum Thema Kundentreffen:

The usage of a well structured and deliberate agenda has only few pitfalls – most important is ***to release agenda*** if necessary.


Hab ich das so richtig interpretiert:

Die Verwendung einer gut strukturierten und geplanten Agenda hat nur wenige Fallstricke (Schwächen) – der (die) wichtigste dieser Fallstricke (Schwächen) ist eine zu starke Fixierung auf die Agenda, falls eine Abweichung davon erforderlich ist (?)

Das ist aber fast nur geraten. Was meint ihr?
Olaf Reibedanz
Colombia
Local time: 21:27
1. Pufferzeiten einplanen 2. Abweichungen von der Tagesplanung/vom vorgegebenen Tagesablauf zulassen
Explanation:
Im ersten Satz scheint mir eher das zutreffend, im später hinzugefügten das zweite… im Sinne von "für Variationen/Richtungsänderungen in der Tagesplanung/Agenda offen/flexibel bleiben resp. nicht starr an der Tagesplanung festhalten, wenn kurzfristige/situationsbedingte Richtungsänderungen oder Prioritätenverlagerungen erforderlich werden

--------------------------------------------------
Note added at 31 mins (2008-08-26 19:32:31 GMT)
--------------------------------------------------

Ziehe Vorschlag 1 zurück; passt nicht als Reaktion "if necessary"...

--------------------------------------------------
Note added at 14 hrs (2008-08-27 09:36:25 GMT)
--------------------------------------------------

@Stephan: Ich antworte Dir hier, weil unten kein Platz mehr ist..."Olaf hatte ein zweites Zitat geliefert, bei dem release nicht als Infinitiv, sondern als Substantiv vorkommt..." Na und? Seit wann kleben Übersetzer derart an der Grammatik des O-Texts? Im zweiten Satz würde ich "release" einfach als "Abweichung(en) von" übersetzen, zumal es bereits Bekanntes/Erwähntes aufgreift.

--------------------------------------------------
Note added at 14 hrs (2008-08-27 09:44:34 GMT)
--------------------------------------------------

@Olaf: Stilfrage. Ich würde wo immer möglich die im Dt. schwerfälligen Substantivierungen und Passivkonstruktionen umgehen (Dein Übersetzungsbeispiel wimmelt davon), also:
(…) wo nötig/erforderlich/angebracht von der (vorgegebenen) Tagesplanung abzuweichen / nicht starr an der (vorgegebenen) Tagesplanung festzuhalten / Abweichungen von der (vorgegebenen) Tagesplanung zuzulassen.


Selected response from:

Tal Anja Cohen
Switzerland
Local time: 04:27
Grading comment
Danke an alle! Ich hab mich hier für "Abweichungen von der Agenda" entschieden.
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
3 +3Agenda/Tagesordnung lockernStephan Briol
3 +21. Pufferzeiten einplanen 2. Abweichungen von der Tagesplanung/vom vorgegebenen Tagesablauf zulassen
Tal Anja Cohen
5die Tagesordnung veroeffentlichen
Inge Meinzer
3 +2... sich entfernen ...Renate Radziwill-Rall
5While your translation is not incorrect, an English speaker, particularly American English speakers,
AlienusLingua


Discussion entries: 2





  

Answers


5 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +3
Agenda/Tagesordnung lockern


Explanation:
Ich würde in diesem Zusammenhang die Übersetzung "lockern" vorschlagen, entsprechend der Interpretation, dass gegebenenfalls von der Agenda abgewichen werden darf.

--------------------------------------------------
Note added at 20 mins (2008-08-26 19:22:04 GMT)
--------------------------------------------------

@Olaf: Das Zitat, das du gerade geliefert hast, scheint die Bedeutungsrichtung "lockern" zu bestätigen.

Stephan Briol
Germany
Local time: 04:27
Works in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 11

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Kristin Sobania: sehe ich auch so
1 hr
  -> Phew... Dankeschön!

neutral  Tal Anja Cohen: "lockern" ja, wobei ich persönlich Abweichungen/abweichen in diesem Kontext passender finde. "Tagesordnung" würde ich als Begriff hier nicht verwenden. / Ich würde eben gerade NICHT substantivieren…wirkt im Deutschen schwerfällig / Unbedingt - s.u.
13 hrs
  -> Bei "Tagesordnung" magst du Recht haben. Der Begriff "lockern" läßt sich allerdings leichter substantivieren als "Abweichungen von der Tagesplanung zulassen". // Auch, wenn schon in der Source ein Substantiv verwendet wird?

agree  Harald Moelzer (medical-translator)
16 hrs

agree  Elitsa Ch
4 days
Login to enter a peer comment (or grade)

35 mins   confidence: Answerer confidence 5/5
While your translation is not incorrect, an English speaker, particularly American English speakers,


Explanation:
You translated: The usage of a well structured and deliberate agenda has only few pitfalls – most important is ***to release agenda*** if necessary.
Die Verwendung einer gut strukturierten und geplanten Agenda hat nur wenige Fallstricke (Schwächen) – der (die) wichtigste dieser Fallstricke (Schwächen) ist eine zu starke Fixierung auf die Agenda, falls eine Abweichung davon erforderlich ist (?)

While your translation is not incorrect, an English speaker, particularly American English speakers, might look at you with questioning eyes because you emphasis is not clear. It is in German, but these minds function different.

I would suggest the following translation:
Using well planned and structured agendas has only a few weaknesses, the most important one - 'agenda fixation' - to the point that deviations may cause panic/confusion. (This last term depends on how strong you feel about the cause of the of the fixation on the agenda)


AlienusLingua
Local time: 22:27
Specializes in field
Native speaker of: Native in SerbianSerbian, Native in GermanGerman

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  Stephan Briol: In my opinion, Olaf wants to translate an English source into German. Why do you hold him responsible for the poor English source? ;-)
1 hr
  -> you are absolutely right, i apologize, i have been translating all day and looked wrong.
Login to enter a peer comment (or grade)

1 hr   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +2
... sich entfernen ...


Explanation:
.. das Wichtigste ist, sich eventuell etwas von der Agenda entfernen zu können.

Renate Radziwill-Rall
France
Local time: 04:27
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman, Native in FrenchFrench
PRO pts in category: 8

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Johanna Timm, PhD: - das trifft es! oder" Öffnung der Agenda"( für neue Themen) www.sozial-oekologische-forschung.org/_media/Feindt__Konfli...
1 day1 hr

agree  Harald Moelzer (medical-translator): oder auch "Abstand nehmen"
1 day10 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

32 mins   confidence: Answerer confidence 5/5
die Tagesordnung veroeffentlichen


Explanation:
*to release* ist hier im Sinne von *zur Veroeffentlichung freigeben* zu verstehen

--------------------------------------------------
Note added at 2 hrs (2008-08-26 21:17:58 GMT)
--------------------------------------------------

Eine Erklaerung meiner Logik scheint hier angebracht. Bis zu *pitfalls* lese ich den Beispielsatz so wie Olaf. Aber, *most important* bezieht sich IMHO nicht auf die pitfalls. Es geht hier im Allgemeinen darum, wie man diese vermeiden kann. Der wichtigste Aspekt in diesem Unterfangen ist gegebenfalls die Veroeffentlichung der Tagesordnung im Voraus, so dass alle Beteiligten sich vorbereiten koennen.


Inge Meinzer
United States
Local time: 19:27
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman, Native in EnglishEnglish
PRO pts in category: 16

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  Tal Anja Cohen: ergibt m.E. im Satzkontext keinerlei Sinn... / nach Deiner Erklärung: Im ersten Satz theoretisch möglich, aber m.E. etwas weit hergeholt; im zweiten Bsp.satz nicht passend / ich versteh das hier anders, aber ev. hab ich ein Brett vorm Kopf -> neutral
1 hr
  -> Gerade im Hinblick darauf ergibt sich der Sinn! Die Tagesordnung wird veröffentlicht, so dass der Kunde Gelegenheit hat, seine Punkte bzw. Anliegen einzubringen.
Login to enter a peer comment (or grade)

27 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +2
1. Pufferzeiten einplanen 2. Abweichungen von der Tagesplanung/vom vorgegebenen Tagesablauf zulassen


Explanation:
Im ersten Satz scheint mir eher das zutreffend, im später hinzugefügten das zweite… im Sinne von "für Variationen/Richtungsänderungen in der Tagesplanung/Agenda offen/flexibel bleiben resp. nicht starr an der Tagesplanung festhalten, wenn kurzfristige/situationsbedingte Richtungsänderungen oder Prioritätenverlagerungen erforderlich werden

--------------------------------------------------
Note added at 31 mins (2008-08-26 19:32:31 GMT)
--------------------------------------------------

Ziehe Vorschlag 1 zurück; passt nicht als Reaktion "if necessary"...

--------------------------------------------------
Note added at 14 hrs (2008-08-27 09:36:25 GMT)
--------------------------------------------------

@Stephan: Ich antworte Dir hier, weil unten kein Platz mehr ist..."Olaf hatte ein zweites Zitat geliefert, bei dem release nicht als Infinitiv, sondern als Substantiv vorkommt..." Na und? Seit wann kleben Übersetzer derart an der Grammatik des O-Texts? Im zweiten Satz würde ich "release" einfach als "Abweichung(en) von" übersetzen, zumal es bereits Bekanntes/Erwähntes aufgreift.

--------------------------------------------------
Note added at 14 hrs (2008-08-27 09:44:34 GMT)
--------------------------------------------------

@Olaf: Stilfrage. Ich würde wo immer möglich die im Dt. schwerfälligen Substantivierungen und Passivkonstruktionen umgehen (Dein Übersetzungsbeispiel wimmelt davon), also:
(…) wo nötig/erforderlich/angebracht von der (vorgegebenen) Tagesplanung abzuweichen / nicht starr an der (vorgegebenen) Tagesplanung festzuhalten / Abweichungen von der (vorgegebenen) Tagesplanung zuzulassen.




Tal Anja Cohen
Switzerland
Local time: 04:27
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 12
Grading comment
Danke an alle! Ich hab mich hier für "Abweichungen von der Agenda" entschieden.

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  xxxukaiser: ja, Variante 2
12 hrs
  -> danke :-)

neutral  Stephan Briol: Deine Variante wird bei Übersetzung von "release of agenda" allerdings recht unhandlich. Da finde ich persönlich "Lockerung" passender. // Olaf hatte ein zweites Zitat geliefert, bei dem release nicht als Infinitiv, sondern als Substantiv vorkommt...
13 hrs
  -> Wie kommst Du bloss auf diese Formulierung? Ich würde gerade die schwerfällige Substantivierung vermeiden - der dt. Leser wird's danken ;-). / Bitte versteh mich nicht falsch: Ich finde Stildiskussionen spannend :-).

agree  Harald Moelzer (medical-translator): mit Uwe
15 hrs
  -> danke Harald :-) - PS: Ich hatte Variante 1 bereits unmittelbar nach meinem Posting zurückgezogen
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search