KudoZ home » English to German » Business/Commerce (general)

discretionary business

German translation: verfügbares / mögliches / zur Verfügung stehendes Geschäft

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:discretionary business
German translation:verfügbares / mögliches / zur Verfügung stehendes Geschäft
Entered by: Hans G. Liepert
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

10:07 Feb 13, 2009
English to German translations [PRO]
Bus/Financial - Business/Commerce (general)
English term or phrase: discretionary business
Hallo,
ich suche die Übersetzung für "discretionary business ". Es handelt sich ume einen unternehmensinternen Newsletter eines Großunternehmens.
Ich freue mich über Eure Hilfe.
Patricia Morley
Local time: 21:56
verfügbares / mögliches / zur Verfügung stehendes Geschäft
Explanation:
man will ein grösseres Stück vom Kuchen haben und ist mit dem bisherigen Anteil am Geschäft unzufrieden

--------------------------------------------------
Note added at 23 Stunden (2009-02-14 09:23:27 GMT)
--------------------------------------------------

Katja: Schade, dass Du offenbar keinen Internetzugang mehr hast: non-dicretionary (in der CH auch nicht-diskretionär) ist das Geschäft, das nicht verfügbar (disponibel) ist, sondern nur auf Anweisung/Anordnung durchgeführt wird (das sich zum Beispiel die Bank nicht einfach aussuchen kann, sondern nur auf Anweisung des Kunden durchführen darf, non-discretionary accruals sind vorgeschrieben, dicretionary accruals sind Wahlrückstellungen usw.)
Selected response from:

Hans G. Liepert
Switzerland
Local time: 21:56
Grading comment
Selected automatically based on peer agreement.
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
3 +3verfügbares / mögliches / zur Verfügung stehendes Geschäft
Hans G. Liepert
1vertrauliche Aufgaben
Annett Hieber


Discussion entries: 5





  

Answers


44 mins   confidence: Answerer confidence 1/5Answerer confidence 1/5
vertrauliche Aufgaben


Explanation:
Mit diesem wenigen Kontext kann ich nur raten:

Man versucht, noch weitere Aufgaben, die besonderes Vertrauen voraussetzen und die besonders "sensibel" oder sogar geheim sind,
übertragen zu bekommen.

Annett Hieber
Germany
Local time: 21:56
Specializes in field
Native speaker of: German
PRO pts in category: 12
Notes to answerer
Asker: Vielen Dank für Ihre Hilfe. Ich bin mir in diesem Zusammanhang nicht sicher, ob "discretionary" hier die übliche Bedeutung hat, da man im Internet sehr viele Einträge zu "discretionary business" findet, und ich daher vermute, dass es sich um einen festehenden witschaftlichen Begriff handelt.


Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  Hans G. Liepert: wäre das nicht secret oder confidential?
56 mins
Login to enter a peer comment (or grade)

1 hr   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +3
verfügbares / mögliches / zur Verfügung stehendes Geschäft


Explanation:
man will ein grösseres Stück vom Kuchen haben und ist mit dem bisherigen Anteil am Geschäft unzufrieden

--------------------------------------------------
Note added at 23 Stunden (2009-02-14 09:23:27 GMT)
--------------------------------------------------

Katja: Schade, dass Du offenbar keinen Internetzugang mehr hast: non-dicretionary (in der CH auch nicht-diskretionär) ist das Geschäft, das nicht verfügbar (disponibel) ist, sondern nur auf Anweisung/Anordnung durchgeführt wird (das sich zum Beispiel die Bank nicht einfach aussuchen kann, sondern nur auf Anweisung des Kunden durchführen darf, non-discretionary accruals sind vorgeschrieben, dicretionary accruals sind Wahlrückstellungen usw.)

Hans G. Liepert
Switzerland
Local time: 21:56
Works in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 684
Grading comment
Selected automatically based on peer agreement.

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Inge Meinzer
3 hrs
  -> danke

agree  Katja Schoone: Ich habe beim Internetzugang einen safe mode, der erspart mir Seiten aus der Schweiz ;-) OK, ich lenke ein und wünsche ein schönes WE/Ich will keine Schokoloade, ich will lieber einen Wein ;-)/Wow, der Onkel aus der Schweiz hat die Allusion erkannt ;-)
6 hrs
  -> s.o., (wer da nicht an mich glaubet,.. usw) // Kriegst vom Onkel aus der Schweiz nie wieder Schokolade, wenn Du aufmüpfig wirst ;0) / Trude Herr sang doch: Ich will keine Schokolade, ich will lieber einen Mann

agree  Harald Moelzer (medical-translator)
23 hrs
  -> danke
Login to enter a peer comment (or grade)




Voters for reclassification
as
PRO / non-PRO
PRO (3): BrigitteHilgner, Annett Hieber, Hans G. Liepert


Return to KudoZ list


Changes made by editors
Feb 27, 2009 - Changes made by Hans G. Liepert:
Created KOG entryKudoZ term » KOG term
Feb 13, 2009 - Changes made by Hans G. Liepert:
LevelNon-PRO » PRO


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search