KudoZ home » English to German » Computers: Software

single data beat transfer function

German translation: Datenimpuls

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:data beat
German translation:Datenimpuls
Entered by: KiSTranslations
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

21:32 Sep 4, 2006
English to German translations [PRO]
Tech/Engineering - Computers: Software / patent
English term or phrase: single data beat transfer function
Aus einem Patent zu programmierbarer Logik:
"A single data beat transfer function, ie a single data unit transfer, is a basic operation of the CPU and therefore is supported by the present invention. Note that this transfer function can be either a Write or a Read operation and can include any byte enable pattern. Each transaction will only transfer up to the size of the bus width in data. Note that this function is distinct from bursting."
Wie übersetzt man den data beat?
KiSTranslations
United Kingdom
Local time: 13:18
Übertragungsfunktion für Datenimpuls oder Datenimpuls-Übertragungsfunktion
Explanation:
Ich habe mir die Webseite von der TU in Darmstadt angesehen und es scheint, dass hier mit "Datenimpuls" das gleiche gemeint ist, wie mit "Data beat" unter http://gauss.ffii.org/PatentView/EP615194.
Dort heißt es beispielsweise: The phrase "data beat" as used herein refers to 128 bits of data.
Im Darmstädter Blatt ist von folgendem die Rede:

Der Datenimpuls (data beat) beginnt mit dem Wechsel von DS* durch den Master, und wird
gefolgt vom Löschen des Acknowledge-Signals (DI* oder DK*) durch den Slave. Befehls- und
Dateninformationen werden dabei in der ersten Hälfte vom Master zum Slave gesendet, und dieser kann
Status- und Dateninformationen in der zweiten Hälfte zum Master zurückschicken. Während der Datenphase enthalten D[127..64]* die Bits [127..64] der transferierten
Daten, wenn ein Zugriff mit mindestens 128 Bit Datenbreite erfolgt, und D[255..128]* die
Bits [255..128] bei einem 256 Bit breiten Zugriff.
Einzeldatenimpuls halte ich für redundant, weil "Impuls" bereits die Idee des Einzelnen impliziert, aber wenn's gefällt...

Ich habe auch den Term "4-wort-daten" gefunden.

Vielleicht wäre das eine dann eine Übersetzung für " first quad word of data"
Umschrieben könnte man dann auch sagen: Übertragungsfunktionfür 4-Wort-Daten
Selected response from:

Rainer Chatterjee
Local time: 14:18
Grading comment
DA es mir nur um den data beat ging, deine Antwort am schnellsten kam und am besten recherchiert war, bekommst du auch die Punkte. Vielen Dank für die Hilfe!
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4Funktion der elementaren Datenimpulsübertragungsci-trans
3 +1Funktion zur Übertragung einzelner Datenimpulse
Ulrike MacKay
3 +1Übertragungsfunktion für Datenimpuls oder Datenimpuls-Übertragungsfunktion
Rainer Chatterjee


Discussion entries: 1





  

Answers


1 hr   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +1
Übertragungsfunktion für Datenimpuls oder Datenimpuls-Übertragungsfunktion


Explanation:
Ich habe mir die Webseite von der TU in Darmstadt angesehen und es scheint, dass hier mit "Datenimpuls" das gleiche gemeint ist, wie mit "Data beat" unter http://gauss.ffii.org/PatentView/EP615194.
Dort heißt es beispielsweise: The phrase "data beat" as used herein refers to 128 bits of data.
Im Darmstädter Blatt ist von folgendem die Rede:

Der Datenimpuls (data beat) beginnt mit dem Wechsel von DS* durch den Master, und wird
gefolgt vom Löschen des Acknowledge-Signals (DI* oder DK*) durch den Slave. Befehls- und
Dateninformationen werden dabei in der ersten Hälfte vom Master zum Slave gesendet, und dieser kann
Status- und Dateninformationen in der zweiten Hälfte zum Master zurückschicken. Während der Datenphase enthalten D[127..64]* die Bits [127..64] der transferierten
Daten, wenn ein Zugriff mit mindestens 128 Bit Datenbreite erfolgt, und D[255..128]* die
Bits [255..128] bei einem 256 Bit breiten Zugriff.
Einzeldatenimpuls halte ich für redundant, weil "Impuls" bereits die Idee des Einzelnen impliziert, aber wenn's gefällt...

Ich habe auch den Term "4-wort-daten" gefunden.

Vielleicht wäre das eine dann eine Übersetzung für " first quad word of data"
Umschrieben könnte man dann auch sagen: Übertragungsfunktionfür 4-Wort-Daten


    gauss.ffii.org/PatentView/EP615194 oder www.stahl-hmi.com/manuals/mmi_d/funk_mmi.pdf
    Reference: http://www.ra.informatik.tu-darmstadt.de/lehre/seminare/FBUS...
Rainer Chatterjee
Local time: 14:18
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 12
Grading comment
DA es mir nur um den data beat ging, deine Antwort am schnellsten kam und am besten recherchiert war, bekommst du auch die Punkte. Vielen Dank für die Hilfe!

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Marcus Geibel: einverstanden mit "Datenimpuls", optimal belegt; die Auflösung von Ulrike finde ich aber besser
8 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

8 hrs   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +1
Funktion zur Übertragung einzelner Datenimpulse


Explanation:
... liegt die Betonung hier nicht auf EINZELN? Kommt im genannten Satz und auch in der "i.e." Erklärung vor - scheint mir daher wichtig zu sein... (vielleicht sogar VER einzelter....)

Gruß,
Ulrike

Ulrike MacKay
Germany
Local time: 14:18
Works in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 8

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Marcus Geibel: Genau, Ulrike, es ist in beiden Satzteilen aufzulösen in "einzeln" - IMO die optimale Lösung
2 hrs
  -> vielen Dank, mgvie!
Login to enter a peer comment (or grade)

14 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
Funktion der elementaren Datenimpulsübertragung


Explanation:
Wie schon in den anderen Beiträgen angedeutet, ist unter "data beat" ein "Datenimpuls" zu verstehen, der seinerseits Teil einer Impulsfolge ("burst") sein kann und damit elementaren Charakter hat. Auf logischer Ebene ist "Datenimpuls" mit "Wort" (bestehend aus 1, 2, ..., n Bits) gleichzusetzen. Gleichzeitig stellt der Wortteil "~impuls" den Bezug zur physikalisch-technischen Welt her.

Die Übersetzung von "A single data beat transfer function, ie a single data unit transfer, is a basic operation of the CPU and therefore is supported by the present invention. " wäre dann:

"Die Funktion der elementaren Datenimpulsübertragung, d.h. die Transaktion einer elementaren Dateneinheit (= Wort), ist eine grundlegende CPU-Operation und wird deshalb auch durch die hier beschriebene Erfindung unterstützt."


sci-trans
Local time: 14:18
Native speaker of: German
PRO pts in category: 78
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


Changes made by editors
Sep 5, 2006 - Changes made by Steffen Walter:
Term askedSingle Data Beat Transfer Function » single data beat transfer function


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search