KudoZ home » English to German » Computers (general)

character delimited data

German translation: Trennzeichen separierte Daten

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
19:47 Dec 31, 2002
English to German translations [PRO]
Tech/Engineering - Computers (general) / computer
English term or phrase: character delimited data
Textdaten can be converted to "character delimited data", in particular tab delimited data for insertion into a table for spreadsheets.
rapid
Russian Federation
Local time: 20:26
German translation:Trennzeichen separierte Daten
Explanation:
Characters wird in diesem Fall IMMER mit Trennzeichen übersetzt. Dabei handelt es sich um entweder um Leerzeichen, Komma oder Tabulator, seltener das Hochkomma. Wenn du in Google Trennzeichen und separierte eingibst, findest erhälst du viele Treffer.

Cheers
Claudia

--------------------------------------------------
Note added at 2002-12-31 21:58:38 (GMT)
--------------------------------------------------

Zur Frage \"Schriftzeichen\" oder \"Trennzeichen\".

Liebe Elisabeth,

ich habe zwei Probleme mit dem österreichischenh Link. Zum einen lautet die Übersetzung für \"character\" schlicht und ergreifend \"Zeichen\", z. B. gibt es printable und unprintable characters, d. h. druckbare und nicht druckbare Zeichen. Nicht druckbare ASCII-Zeichen sind z.B. der carriage return oder der page break. Diese Zeichen gehören auch zum ASCII-Zeichensatz (sowohl 8-bit als auch 7-bit). Darüber hinaus ist auch drucktechnisch der Begriff falsch, denn Sondernzeichen gehören auch zur Schrift. Niemand würde z. B. behaupten, äüöß wären keine Schriftzeichen. Der Begriff ist also schwammig. In unserem speziellen Fall geht es aber um Datenformate und zwar genau gesagt um textbasierte Datenformate und die sind i.d.R. Trennzeichen separiert. Als Trennzeichen werden dabei IMMER Zeichen des ASCII-Zeichensatzes verwendet, und deshalb heißen die auch Trennzeichen. Natürlich könnte man theoretisch jedes Zeichen als Trennzeichen verwenden, das wäre aber nicht gerade schlau. Die gebräuchlichsten Trennzeichen sind deshalb Komma, Tabulator und Leerzeichen. Man kann aber auch andere Zeichen verwenden, vorausgesetzt das wird unterstützt.

Viele Grüße
Claudia
Selected response from:

Claudia Tomaschek
Local time: 19:26
Grading comment
Schönen Dank Claudia und alle Kollegen. Herzliche Glückwünsche im neuen Jahr!
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
5(Text-) Daten mit TrennzeichenxxxTService
5Trennzeichen separierte Daten
Claudia Tomaschek
3 -2Schriftzeichen-begrenzte Daten
Elisabeth Ghysels


  

Answers


17 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): -2
Schriftzeichen-begrenzte Daten


Explanation:
Ich kann das nur indirekt ableiten, aus "Komma-begrenzte", aber auch auf English ist ja diese "delimiting"-Methode erheblich viel seltener als die beiden klassischen, "comma delimited" und "tab delimited".

Grüße,

Nikolaus

--------------------------------------------------
Note added at 2002-12-31 21:18:50 (GMT)
--------------------------------------------------

http://dict.tu-chemnitz.de/

http://gd.tuwien.ac.at/study/hrh-glossar/9-2_1.htm

--------------------------------------------------
Note added at 2002-12-31 21:24:06 (GMT)
--------------------------------------------------

\"Schriftzeichen :
Ein Schriftzeichen (engl.: character) ist ein Buchstabe, eine Ziffer, ein Sonderzeichen oder das Leerzeichen\"

--------------------------------------------------
Note added at 2002-12-31 22:35:18 (GMT)
--------------------------------------------------

Liebe Claudia,

die österreichische Site handelt ja schon spezifisch über Datensätze. Im Übrigen:
Die englische Übersetzung für \"Trennzeichen\" ist, des Wortes allgemeiner Art entsprechend, \"delimiter\":

http://www.bastie.de/index.html?/java/mjregular/

http://www.englisch-uebersetzung.de/s2.html

Darum ist das Wort meiner Ansicht nach wenig geeignet, eine spezifische Form des \"delimitierens\" zu bezeichnen.

Viele Grüße,

Nikolaus (mit meinem großen Bart konnte ich mich doch nicht auch noch auf\'s Foto zwängen; außerdem, jemand muss das Foto ja auch nehmen)

Elisabeth Ghysels
Local time: 19:26
PRO pts in category: 20

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  Geneviève von Levetzow: character ist nicht unbedingt Schriftzeichen
22 mins
  -> aber in diesem Zusammenhang doch schon; sonst bin ich wirklich gespannt auf Ihre Lösung.

neutral  Claudia Tomaschek: Character delimited IST der Oberbegriff für "Komma-, Leerzeichen- und Tabulator-getrennte Datenformate". Es handelt sich dabei einfach um ein ASCII-Datenformat bei dem ein 'normales' ASCII-Zeichen als Trennzeichen verwendet wird.
1 hr
  -> http://gd.tuwien.ac.at/study/hrh-glossar/9-2_1.htm

disagree  Klaus Herrmann: Auch wenn das vom Wort her richtig sein mag, würde ich Schriftzeichen nicht verwenden, weil "Schrift" hier wirklich irrelevant ist und eher in die Irre leitet. Es geht um's Trennen von Datensätzen, nicht um's Schreiben. Vgl. nicht-druckbare Zeichen.
13 hrs
  -> stimmt nicht, es geht nicht um's Trennen im Allgemeinen, sonst ergäbe es keinen Sinn, dass im englishen Text eine Spezifizierung über das einfache Trennen hinaus gegeben wird; siehe weiter im Detail die (doch recht spezifischen) Referenzen.

disagree  xxxTService: "Schriftzeichen" können auch Hieroglyphen oder Bestandteile der Keilschrift sein. ;)
14 hrs
  -> Klar, stimmt; wenn ich das so recht bedenke, schlage ich vor, "character" mit "Charakter" zu übersetzen.
Login to enter a peer comment (or grade)

1 hr   confidence: Answerer confidence 5/5
Trennzeichen separierte Daten


Explanation:
Characters wird in diesem Fall IMMER mit Trennzeichen übersetzt. Dabei handelt es sich um entweder um Leerzeichen, Komma oder Tabulator, seltener das Hochkomma. Wenn du in Google Trennzeichen und separierte eingibst, findest erhälst du viele Treffer.

Cheers
Claudia

--------------------------------------------------
Note added at 2002-12-31 21:58:38 (GMT)
--------------------------------------------------

Zur Frage \"Schriftzeichen\" oder \"Trennzeichen\".

Liebe Elisabeth,

ich habe zwei Probleme mit dem österreichischenh Link. Zum einen lautet die Übersetzung für \"character\" schlicht und ergreifend \"Zeichen\", z. B. gibt es printable und unprintable characters, d. h. druckbare und nicht druckbare Zeichen. Nicht druckbare ASCII-Zeichen sind z.B. der carriage return oder der page break. Diese Zeichen gehören auch zum ASCII-Zeichensatz (sowohl 8-bit als auch 7-bit). Darüber hinaus ist auch drucktechnisch der Begriff falsch, denn Sondernzeichen gehören auch zur Schrift. Niemand würde z. B. behaupten, äüöß wären keine Schriftzeichen. Der Begriff ist also schwammig. In unserem speziellen Fall geht es aber um Datenformate und zwar genau gesagt um textbasierte Datenformate und die sind i.d.R. Trennzeichen separiert. Als Trennzeichen werden dabei IMMER Zeichen des ASCII-Zeichensatzes verwendet, und deshalb heißen die auch Trennzeichen. Natürlich könnte man theoretisch jedes Zeichen als Trennzeichen verwenden, das wäre aber nicht gerade schlau. Die gebräuchlichsten Trennzeichen sind deshalb Komma, Tabulator und Leerzeichen. Man kann aber auch andere Zeichen verwenden, vorausgesetzt das wird unterstützt.

Viele Grüße
Claudia

Claudia Tomaschek
Local time: 19:26
Specializes in field
Native speaker of: German
PRO pts in category: 12
Grading comment
Schönen Dank Claudia und alle Kollegen. Herzliche Glückwünsche im neuen Jahr!

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  Elisabeth Ghysels: womit es sich dann aber eben deutlich unterscheidet vom sehr seltenen "character delimited"; Trennzeichen würde ich darum eher als Überbegriff (comma, tab, character) einschätzen. Grüße und einen guten Rutsch, Nikolaus
10 mins
  -> Sorry Elisabeth, aber Trennzeichen ist der Oberbegriff für Komma-, Tabulator- und Leerzeichentrennung.

agree  Klaus Herrmann: Genau das würde ich auch schreiben. Das Zeichen dient als "Endezeichen" für einen Datensatz oder eine Datensequenz, und damit wird es zum Trennzeichen. FNJ allerseits.
12 hrs

disagree  xxxTService: Disagree, weil zwei Dinge nicht stimmen: 1) Rechtschreibung; Bindestrich fehlt. 2) Trennzeichen sind NICHT immer Bestandteile des ASCII-Zeichensatzes. Die Tatsache, dass z. B. Word initial nur solche Zeichen anbietet, hat da nix zu sagen. ;)
13 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

14 hrs   confidence: Answerer confidence 5/5
(Text-) Daten mit Trennzeichen


Explanation:
Ist so gängig; ich programmiere seit vielen Jahren - und das ist schon der übliche Ausdruck.

KudoZ aber bitte an Claudia - Ihr Vorschlag kommt dem Ganzen schon sehr nahe und wäre auch nicht falsch - wenn Rechtschreibung und die Erklärung stimmten. Aber da ich weiß, dass auch ein winziges, fehlendes Zeichen wie der Bindestrich einem Ausdruck eine vollkommen andere Bedeutung geben kann, musste ich ein "disagree" verwenden - sonst wird die falsche Schreibweise zu leicht übernommen; zumal in Deutschland derzeit eh ein "Trend" dazu besteht, Wörter zu trennen, die man nicht trennen darf, sofern man die ursprüngliche Bedeutung erhalten möchte.

xxxTService
Local time: 19:26
PRO pts in category: 15
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search