KudoZ home » English to German » Electronics / Elect Eng

development connector

German translation: Anschluss für die In-Systemprogrammierung; (In-System-)Programmieranschluss; ISP-Anschluss

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:development connector
German translation:Anschluss für die In-Systemprogrammierung; (In-System-)Programmieranschluss; ISP-Anschluss
Entered by: Marcus Geibel
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

20:47 Apr 24, 2008
English to German translations [PRO]
Tech/Engineering - Electronics / Elect Eng / power supply systems
English term or phrase: development connector
Kontext:

"A motor sensor connector 512, a ***development connector***514, a signal connector 516 and an LV stud assembly (Assy.) 518 are provided for coupling to other components (not shown)."

Hat jemand eine Ahnung?
Marcus Geibel
Germany
Local time: 02:32
Anschluss für die In-Systemprogrammierung; (In-System-)Programmieranschluss; ISP-Anschluss
Explanation:
Mit Hilfe der In-Systemprogrammierung (in-circuit programming) können Geräte oder Baugruppen - sowohl fertige, bereits in Betrieb befindliche Systeme wie auch solche, die noch in der Entwicklungsphase sind - "von außen" programmiert werden. Da hierzu keine Modifikationen oder Eingriffe in die Hardware (z.B. Entfernen und anschließendes Wiedereinsetzen des Programmspeichers nach dessen Programierung in einem externen Programmiergerät/"Programmer") erforderlich sind, können Software-Updates schnell und bequem durchgeführt werden. Die Vorteile sind verkürzte Entwicklungszeiten und die Möglichkeit, bereits im Einsatz befindliche Geräte vor Ort und ohne besonderen Aufwand (z.B. Ausbau) mit neuester Software auszustatten.

Systeme, die per ISP programmiert werden sollen, müssen ISP-fähig sein und einen ISP-Anschluss haben, über den sie bei Bedarf mit einem (ISP-fähigen) Programmiergerät verbunden werden können.

Anm.
Da es hier es um ein *programmierbares* System (Stichworte: microcontroller, microprocessor - zu finden an anderer Stelle im Originaltext) geht, kann der Ausdruck "development connector" meiner Ansicht nach nur im Sinne eines (In-System-)Programmieranschlusses interpretiert werden, zumal da das Wort "development" im gesamten Text nur einmal vorkommt und somit nirgendwo speziell (d.h. in einem anderen Zusammenhang) definiert wird. "Development" im Kontext von Logikschaltungen bedeutet praktisch immer "Entwicklung"/"Weiterentwicklung", womit im Falle von (Microcontroller-)Standardschaltungen i.d.R. auschließlich die Softwareentwicklung gemeint ist.

Quellen/Zitate

In-System-Programmierung
Ein In-System Programmer besitzt üblicherweise eine Steckverbindung, die auf den zu programmierenden, eingebauten Baustein aufgesteckt wird oder an einen extra für diesen Zweck auf der Leiterplatte vorgesehenen Anschluss angesteckt wird.
http://de.wikipedia.org/wiki/In-System_Programmer

In System Programming
http://www.roboternetz.de/wissen/index.php/In_System_Program...
Selected response from:

sci-trans
Local time: 02:32
Grading comment
Danke sci-trans, ich denke, Du hast Recht.
@ Detlef: Die Schlagwörter kommen tatsächlich alle so vor.
In jedem Fall mache ich aber eine Anmerkung für den Kunden
3 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4Anschluss für die In-Systemprogrammierung; (In-System-)Programmieranschluss; ISP-Anschlusssci-trans
2Steckverbindung für s.u.
Detlef Mahne


Discussion entries: 2





  

Answers


12 hrs   confidence: Answerer confidence 2/5Answerer confidence 2/5
Steckverbindung für s.u.


Explanation:
Eigentlich kann ich keinen 100% Vorschlag machen, aber ich weiß, dass man hier in Asien "Development" als "Weiterentwicklung" oft verwendet. Wenn ich das Schaltbild betrachte, sehe ich eine RS232-Verbindung zwischen Mikroprozessor und "Develop. Connector", die oft zur Datenübermittlung verwendet wird. Ich könnte mir vorstellen, dass ein Techniker die Möglichkeit hat, extern auf Infos des Mikroprozessors zuzugreifen. In wieweit eine Beeinflussung vorgenommen werden kann, das wäre zu spekulativ. Rückfragen an den Kunden wären stark angebracht! Das ist mMn nach kein Standard-Fachenglisch!


    Reference: http://de.wikipedia.org/wiki/RS232
Detlef Mahne
India
Local time: 06:02
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 224
Login to enter a peer comment (or grade)

1 day13 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
Anschluss für die In-Systemprogrammierung; (In-System-)Programmieranschluss; ISP-Anschluss


Explanation:
Mit Hilfe der In-Systemprogrammierung (in-circuit programming) können Geräte oder Baugruppen - sowohl fertige, bereits in Betrieb befindliche Systeme wie auch solche, die noch in der Entwicklungsphase sind - "von außen" programmiert werden. Da hierzu keine Modifikationen oder Eingriffe in die Hardware (z.B. Entfernen und anschließendes Wiedereinsetzen des Programmspeichers nach dessen Programierung in einem externen Programmiergerät/"Programmer") erforderlich sind, können Software-Updates schnell und bequem durchgeführt werden. Die Vorteile sind verkürzte Entwicklungszeiten und die Möglichkeit, bereits im Einsatz befindliche Geräte vor Ort und ohne besonderen Aufwand (z.B. Ausbau) mit neuester Software auszustatten.

Systeme, die per ISP programmiert werden sollen, müssen ISP-fähig sein und einen ISP-Anschluss haben, über den sie bei Bedarf mit einem (ISP-fähigen) Programmiergerät verbunden werden können.

Anm.
Da es hier es um ein *programmierbares* System (Stichworte: microcontroller, microprocessor - zu finden an anderer Stelle im Originaltext) geht, kann der Ausdruck "development connector" meiner Ansicht nach nur im Sinne eines (In-System-)Programmieranschlusses interpretiert werden, zumal da das Wort "development" im gesamten Text nur einmal vorkommt und somit nirgendwo speziell (d.h. in einem anderen Zusammenhang) definiert wird. "Development" im Kontext von Logikschaltungen bedeutet praktisch immer "Entwicklung"/"Weiterentwicklung", womit im Falle von (Microcontroller-)Standardschaltungen i.d.R. auschließlich die Softwareentwicklung gemeint ist.

Quellen/Zitate

In-System-Programmierung
Ein In-System Programmer besitzt üblicherweise eine Steckverbindung, die auf den zu programmierenden, eingebauten Baustein aufgesteckt wird oder an einen extra für diesen Zweck auf der Leiterplatte vorgesehenen Anschluss angesteckt wird.
http://de.wikipedia.org/wiki/In-System_Programmer

In System Programming
http://www.roboternetz.de/wissen/index.php/In_System_Program...


sci-trans
Local time: 02:32
Specializes in field
Native speaker of: German
PRO pts in category: 345
Grading comment
Danke sci-trans, ich denke, Du hast Recht.
@ Detlef: Die Schlagwörter kommen tatsächlich alle so vor.
In jedem Fall mache ich aber eine Anmerkung für den Kunden

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  Detlef Mahne: Hier ist weder von Microcontroller noch von Flash-Speicher oder EEPROM die Rede, die für eine ISProgrammierung notwendig wären. Ich wundere mich über die Antwortsicherheit, zumal der Quelltext nicht mal eine 3 verdient hätte!
4 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search